Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Heilig Kreuz Grünberg/Mücke feiert und läuft

Ehrung verdienter Gemeindemitglieder (von links nach rechts): PGR-Vorsitzender Klaus Reith, Norbert Halbleib, Marie Walter, Ursula Schönbrunn, Paul Kallas, Wilfried Schwab, Mathilde Helfert, Maria Becker, Pfr. Karl Heinz Stein
Ehrung verdienter Gemeindemitglieder (von links nach rechts): PGR-Vorsitzender Klaus Reith, Norbert Halbleib, Marie Walter, Ursula Schönbrunn, Paul Kallas, Wilfried Schwab, Mathilde Helfert, Maria Becker, Pfr. Karl Heinz Stein
Grünberg | Am Tag ihres Patronatsfestes „Kreuzerhöhung“ am Sonntag, dem 14. September 2008, feierte die Pfarrgemeinde „Heilig Kreuz“ Grünberg/Mücke ihr erstes gemeinsames Pfarrfest.
Der Tag begann mit einem feierlichen Gottesdienst um 10.00 Uhr in der katholischen Kirche in Grünberg, der von den Kommunionkindern mitgestaltet wurde. Unter der Leitung von Pastoralassistentin Carola Simon stellten sie in einem Predigtgespräch ihre Gedanken zum Thema Kirche vor. Weiter fand im Rahmen des Gottesdienstes durch Pfarrer Karl Heinz Stein und PGR-Vorsitzenden Klaus Reith die Ehrung verdienter Gemeindemitglieder statt, die sich über viele Jahre hinweg in den Gemeinden engagierten. Ebenso mit Dank und Anerkennung wurde als Küster von Mücke/Merlau Herr Gottfried Pollok in den Ruhestand verabschiedet.
Nach einer Stärkung bei einem gemeinsamen Mittagessen standen verschiedene Aktivitäten für Jung und Alt auf dem Programm: So fanden eine Hobbyausstellung mit Verkauf sowie ein Flohmarkt statt. Bei einem Speed-stacking-Turnier konnten sich die Jugendlichen messen. Die Kinder waren mit Freude dabei, durch das Anmalen ihrer Gesichter in fremde Rollen zu schlüpfen.
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Den Höhepunkt des Tages stellte der Sponsorenlauf für die Renovierung der Merlauer Kirche „St. Johannes Evangelist“ unter der Schirmherrschaft des Mücker Bürgermeisters Matthias Weitzel dar. Auf sein Kommando hin begaben sich 27 Läuferinnen und Läufer auf den Rundkurs. Dabei war Esther Dürolf mit vier Jahren die jüngste Teilnehmerin und Wilfried Schwab, ehemals PGR-Vorsitzender Mücke-Merlau, war mit 69 Jahren der älteste Teilnehmer. Mit 7,5 km kam Michael Eisenkolb auf die höchste Rundenzahl, dicht gefolgt von Felix Exner und Julian Scheffer mit 6,5 km. Mit insgesamt 177 Runden und fast 78 km erliefen alle Teilnehmer/innen einen Betrag von ca. 1000 Euro für die Renovierung der Merlauer Kirche. Zu diesem Zweck wird ebenfalls der gesamte Erlös des Pfarrfestes zur Verfügung gestellt werden.
Bei Kaffee und Kuchen klang ein Tag aus, der durch das Beisammensein und die gemeinsamen Aktionen dazu beigetragen hat, dass die seit dem 1. Januar 2008 bestehende Gemeinde auf ihrem gemeinsamen Weg immer mehr zusammenwächst.

Ehrung verdienter Gemeindemitglieder (von links nach rechts): PGR-Vorsitzender Klaus Reith, Norbert Halbleib, Marie Walter, Ursula Schönbrunn, Paul Kallas, Wilfried Schwab, Mathilde Helfert, Maria Becker, Pfr. Karl Heinz Stein
Ehrung verdienter... 
Auf dem Weg zum Sponsorenlauf
Auf dem Weg zum... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.180
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Unser GZ-Christkind bringt Kinderaugen im Landkreis zum Strahlen.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...
Die Gruppe informierte sich umfassend über die Geschichte, die Produktion und die Höhepunkte der Marke Leica.
KULTTouren: Besuch in der Leica Erlebniswelt
Im Rahmen der GZ KULTTouren blickten am Freitag, den 20. Oktober, 24...

Weitere Beiträge aus der Region

Links: Zweitplatzierter RSV Büblingshausen Mitte: Erstplatzierte Kickers Offenbach Rechts: Drittplatzierter VfB Gießen
BAUHAUS Kids Cup: Vfb Gießen holt gleich zwei Pokale
Vergangenes Wochenende fand das große Finale des 3. BAUHAUS Kids Cup...
Beim dem Dorfsingen wird auch gefeiert
Einen festen Platz im Dorfleben von Lardenbach und Klein-Eichen hat...
Inheidener See
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
von Berstadt zum Hessenbrückenhammer 20 km zurückgelegt Die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.