Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Grünberg bleibt Leistungsstützpunkt des Deutschen Basketball Bundes für weitere zwei Jahre

Seit 2011 trägt der Standort Grünberg den Titel "DBB-Leistungsstützpunkt"
Seit 2011 trägt der Standort Grünberg den Titel "DBB-Leistungsstützpunkt"
Grünberg | Der Deutsche Basketball Bund (DBB) hat seinen Stützpunktvertrag mit dem Standort Grünberg, einen seit 2011 anerkannten „ DBB-Leistungsstützpunkt für den weiblichen Nachwuchs-Basketball“, um zwei weitere Jahre bis vorerst Juni 2021 verlängert.

Zielstellung der Einrichtung von „DBB-Leistungsstützpunkten Nachwuchs im weiblichen Bereich“ ist es, jugendlichen Perspektivspielerinnen der Altersstufen U14 bis U17 auf breitem Fundament ein Umfeld zu bieten, in dem sich diese gemessen an internationalen Ansprüchen bestmöglich entwickeln können. Übergeordnetes Ziel ist dabei die Ausbildung, Förderung und Entwicklung von „High-Potentials“ zu A-Kader-Athletinnen. So stehen im aktuellen Kader der deutschen Frauen-Nationalmannschaft mit Luana Rodefeld, Alexandra Wilke, Ama Degbeon und Finja Schaake gleich vier ehemalige Schülerinnen aus dem „Grünberger Programm“

Der Ausbildungsstandort Grünberg, seit Jahren auch wichtiger Eckpfeiler in der Leistungssportkonzeption des Hessischen Basketball Verbandes, bietet seinen Athletinnen nahezu optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen durch seine Kooperation mit Zweitligist Bender Baskets Grünberg und dem U18-Bundesligisten Team Mittelhessen.

Entscheidender Faktor im Kriterienkatalog zur optimalen Förderung junger Nachwuchstalente, der den Punkt „Basketball und Schule“ vorrangig berücksichtigt, ist die erfolgreiche Kooperation mit der Grünberger Theo-Koch-Schule und dem Basketball Teil-und Vollzeitinternat. Beide Institutionen sind personell hochkarätig mit hauptamtlichem Personal besetzt. So arbeitet an der Theo-Koch-Schule mit Aleksandra Heuser eine Spitzenkraft als „Lehrer/Trainerin“ und beim Vollzeitinternat Grünberg trägt mit René Spandauw ein weiterer A-Trainer und aktueller U15-Bundestrainer die sportliche Verantwortung.

Durch die hervorragende Infrastruktur und damit kurze Wege wird das Zeitmanagement für die Spielerinnen/Schülerinnen am DBB-Leistungsstützpunkt Grünberg deutlich erleichtert. Erfolg im Leistungssport und in der Schule lässt sich somit wesentlich einfacher realisieren.

„Wir sind sehr froh und auch stolz darauf, dass der DBB unser ambitionierte Programm mit der Vertragsverlängerung belohnt und werten dies auch als Anerkennung für unsere erfolgreiche Arbeit.“, so der Kommentar vom Präsidenten des Basketball Teil-und Vollzeitinternates Jens Becker

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Johanna Klug holte für Marburg gegen Saarlouis 19 Punkte und 11 Rebounds. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg siegt zum Saisonstart
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio Saarlouis...
Alex Wilke verletzte sich im Training, ist aber voraussichtlich am Samstag einsatzbereit. Foto: Laackman/PSL
Saisonstart: zweiter Versuch für BC Marburg
Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg – Inexio...
Neues Badminton - Kindertraining in Hungen startet. Auch die Schüler trainieren wieder nach den Ferien
Ab kommender Woche bietet der Bv Hungen regelmäßig ein Badminton -...
"Greenhill Hessengirls" aus Grünberg - Siegerinnen bei der WU18
Fette Beats und rasante Spiele beim 3X3 in Lich
Das Qualifikationsturnier für die Deutsche Meisterschaft im 3X3 war...
Der Vorstand: von links: Martina Heide-Ermel (Bi Sozialpsychiatrie e.V.), Amélie Methner (EX-IN Hessen e.V.), Horst Viehl (Lebenshilfewerk Marburg e.V.), Bernd Gökeler 1. Vorsitzender (DMSG Hessen e.V.), Jan-Eric Schulze (SHM e.V.), Wolfgang Urban stellve
„Der Anspruch auf Teilhabe ist ein Menschenrecht, der Weg dies für ALLE zu erreichen verlangt spürbare Veränderungen.“
Konstanz durch Veränderung bei der Beratung von Menschen mit...
Megan Mullings war in Düsseldorf erfolgreichste Punktesammlerin des Pharmaserv-Teams. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht's in Düsseldorf spannend
Toyota-DBBL-Pokal, 2. Runde:  Capitol Bascats Düsseldorf – BC...
Dana Beszczynski wird das Pharmaserv-Team in der kommenden Saison nicht betreuen. Privatfoto
BC Marburg wieder auf Trainersuche
Dana Beszczynski wieder zu Hause Der neue Headcoach des BC...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.161
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der "Förderkreis-Ehrenpreis 2020" wird beim nächsten Heimspiel der Bender Baskets Grünberg verliehen
Virtuelle Jahreshauptversammlung des "Förderkreises Basketball e.V"
Bedingt durch die aktuell "besondere Situation", konnte die...
Weihnachtsstimmung in Grünberg

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 23
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am 25. Januar nächster Blutspende-Termin in Grünberg
Blutabgabe nur nach vorheriger Anmeldung möglich Unter den...
Der "Förderkreis-Ehrenpreis 2020" wird beim nächsten Heimspiel der Bender Baskets Grünberg verliehen
Virtuelle Jahreshauptversammlung des "Förderkreises Basketball e.V"
Bedingt durch die aktuell "besondere Situation", konnte die...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am 25. Januar nächster Blutspende-Termin in Grünberg
Blutabgabe nur nach vorheriger Anmeldung möglich Unter den...
Eisteich Grünberg `Baumstümpfe mit Haube´.
Winterimpression um Grünberg (I)
Nach einem kurzen Spaziergang von unserem Domizil - Schwedendorf zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.