Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Neuer Workshop „Afrikanisches Trommeln“ mit Daniel Preissler!

Daniel Preissler und seine Djemben-Schüler
Daniel Preissler und seine Djemben-Schüler
Grünberg | Geschichten zu den Rhythmen und Liedern der Malinke (Guinea) stehen beim Trommelworkshop
der Musik- und Kunstschule auf dem Programm. Die Musik der Malinke aus Guinea in Westafrika spielt eine wichtige Rolle in deren Alltags- und Festtagskultur und ist weltbekannt für den Reichtum an komplexen rhythmischen Formen, Liedern und ausdrucksstarken Klängen zahlreicher Perkussionsinstrumente.
Jeder Kursteilnehmer erhält für die Dauer des Workshops eine Djembe oder eine Basstrommel, mit der unter kundiger Anleitung von Daniel Preissler afrikanische Rhythmen erarbeitet werden.
Der Kurs findet am Sonntag, 26. Oktober 2008 von 10.00 bis 16.30 Uhr in den Räumen der Theo-Koch-Schule in Grünberg statt. Verpflegung ist mitzubringen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Infos + Anmeldungen unter Telefon: 06401-3350

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Musikschule Grünberg

von:  Musikschule Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Musikschule Grünberg
414
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Orientierungsangebot an der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Oktober starten wieder Instrumenten-Schnupperkurse, die sich an...
Orchesterleiter Georgi Kalaidjiev
Musik- und Kunstschule Grünberg startet neues Projekt „Mein Kammerorchester“
Alle Streicher (Violine, Bratsche, Cello und Kontrabass) zwischen 10...

Weitere Beiträge aus der Region

Auf der Streuobstwiese hörten alle Teilnehmer gespannt den Ausführungen von Walter Reber zu.
Alles rund um den Apfelbaumschnitt: GZ-Leser unterwegs auf der Streuobstwiese
Mit großem Interesse verfolgten am Freitag in der vergangenen Woche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.