Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Facebook rechts unterwandert?

Grünberg | Selters-Haintchen (kmp). Heute Morgen entschloss ich mich spontan für die sofortige Löschung meines Facebook Accounts. Ein lesenswerter und guter Artikel zugunsten von Religionsfreiheit und religiöser Toleranz hatte zahlreiche Kommentare erhalten. Ein sehr übler Kommentar lautete: "Wir brauchen einen Führer, damit sich die Rasse der Arier besser vermehrt". Ich meldete diesen Kommentar und erhielt zunächst von Facebook auch die Bestätigung der Löschung, weil er "gegen die Gemeinschaftsstandards verstößt". Weiter unten durfte ich eintippen, was Facebook meiner Meinung nach noch tun könne. Ich tippte "Rechtsextreme Posts nicht zulassen, Fake News und Fake Portale nicht zulassen". Nach ca. einer Stunde erhielt ich dann die Meldung, man habe besagten Kommentar erneut überprüft und festgestellt, dass er "doch nicht gegen die Gemeinschaftsstandards verstößt". Und tatsächlich war der üble Kommentar wieder zu lesen. Da war mir klar, dass die entscheidungsrelevanten Positionen bei Facebook offensichtlich genau so rechts unterwandert sind, wie man es derzeit von Polizei und Bundeswehr hört und liest. Eine weitere Mitgliedschaft bei Facebook war ab diesem Moment mit meinem Gewissen nicht mehr vereinbar. Vor Gutgläubigkeit gegenüber Facebook sei hier also in aller Deutlichkeit gewarnt!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Blick von Osten
Langsdorfer Höhe - Logistik auf dem Areal einer zukunftsfähigen Industriefläche?
Ich habe im Artikel vom 31.08.2020 schon die Frage nach der...
aufgenommen am 30.08.2020
Langsdorfer Höhe - wirtschaftliche Zukunft für Lich?
Sieht so die gute Zukunft für eine deutsche Kleinstadt und ihre...
Jehovas Zeugen starten internationale Kampagne
Über den gesamten Monat November 2020 hindurch verbreiten Jehovas...
Straßenbeiträge - Hessens ungelöstes Problem
Vor einem Jahr, am 26.9.2019, haben im Hessischen Landtag die...
Zwischenruf . . .
Wir werden es wohl nicht hinkriegen. Ich akzeptiere es. Es gab nie...
Eine kluge Entscheidung
Kaum ein Thema wurde in den Gremien der Gemeinde Lahnau häufiger...
"Evas Geschichte" geht dort weiter, wo Anne Franks Tagebuch abbricht. Die Autobiografie beschreibt nicht nur Evas Überleben, sondern auch, wie der Holocaust teils versteckt, teils offen bis heute noch einfach geleugnet oder marginalisiert wird. Dagegen w
Überlebende des NS-Völkermords an Juden rufen Mark Zuckerberg zum Handeln auf
Aktion gegen Holocaust-Leugnung auf Facebook Die Nachrichtenagtentur...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.934
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 17.05.2019 um 14:59 Uhr
Das hast du richtig gemacht!
Michael Poths
1.161
Michael Poths aus Dutenhofen schrieb am 17.05.2019 um 15:52 Uhr
Danke das Weilburger Tageblatt hat sich der Sache angenommen und sowohl mit mir als auch mit Facebook korrespondiert.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Dutenhofen
Michael Poths
1.161
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Komponist Bernhard Hemmerle
Orgelvesper zum neuen Jahr mit Vorstellung des neuen Organisten
Bad Camberg (kmp). Zu einer Orgelvesper mit geistlichen Impulsen lädt...
Musikalische Adventsandacht mit Verabschiedung von Mag. art. Michael Harry Poths
Wetzlar (kmp). Zu einer Adventsandacht mit Orgelmusik und geistlichen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Komponist Bernhard Hemmerle
Orgelvesper zum neuen Jahr mit Vorstellung des neuen Organisten
Bad Camberg (kmp). Zu einer Orgelvesper mit geistlichen Impulsen lädt...
Musikalische Adventsandacht mit Verabschiedung von Mag. art. Michael Harry Poths
Wetzlar (kmp). Zu einer Adventsandacht mit Orgelmusik und geistlichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Am 25. Januar nächster Blutspende-Termin in Grünberg
Blutabgabe nur nach vorheriger Anmeldung möglich Unter den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.