Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Einladung zum Chorprojekt

Grünberg | Driedorf (kmp). Der Männergesangverein Driedorf / Oberrod (Foto) lädt ein zum Chorprojekt. Im Mittelpunkt steht des bekannte Potpourri "Melodien zum Verlieben" von Otto Groll ("Was eine Frau im Frühling träumt", "Warte, warte nur ein Weilchen", "Im sonnigen Sorrent", "Sag beim Abschied leise Servus", "Junger Mann im Frühling" und "So ist der Frühling"), dazu natürlich weitere passende Männerchorliteratur aus verschiedenen Epochen. Der Aufführungstermin ist Samstag, der 1. Juni um 19 Uhr in Driedorf zusammen mit dem Gastchor "Eintracht" 1863 aus Limburg. Interessierte Sänger, die dieses Projekt aktiv unterstützen möchtzen, mit und ohne Chor- oder Singerfahrung, sind herzlich willkommen. Der MGV Driedorf/Oberrod probt immer am Mittwochabend von 19 bis 20:30 Uhr auf der Bühne des Dorfgemeinschaftshauses Driedorf, unr jeweils am ersten Mittwoch eines Monats stattdessen im Goldberghaus Oberrod. Infos gibt es beim 1. Vorsitzenden Klaus Jung unter 02772-5761930 oder beim künstlerischen Leiter Mag. art. Kantor Michael Harry Poths unter 06475-9110490 bzw. www.kantor-poths.de.


Nach den Sommerferien bietet der MGV Driedorf/Oberrod am Samstag, dem 17. August von 9 bis 18 Uhr (mit Pausen) einen Workshop an "Mit Männerchorgesang von Silcher bis Maybebop fit bis ins hohe Alter" ebenfalls unter Leitung von Mag. art. Poths an.

Mehr über

Verein (473)Stimmbildung (64)Musik (1069)Kunst (576)Kultur (638)Konzert (912)Gesundheit (377)Gesang (337)Chor (461)Bildung (428)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wird es auch bald in Hessen eine Ausgangssperre geben ?
Ausgangsbeschränkungen in Bayern, so war es eben im Radio zu hören....
Covid-19 - die Welt hält den Atem an
Ich vermisse schon ein wenig die Kondensstreifen der Flugzeuge am...
Covid-19 / Verschwörungstheorien /Macht etc.
Alle, die allzu leichtfertig an Verschwörungstheorien glauben, die...
Jahreswechsel
Liebe Leserinnen und Leser, wieder einmal geht ein Jahr zu Ende,...
Eindrucksvolle Künstler gestalten anspruchsvolles Benefizkonzert in Langgöns. Bürgermeister Reusch: "Wunderbare und wertvolle Arbeit des Fördervereins die ich gerne unterstütze".
Auch bei seiner 14. Auflage sorgte das Benefizkonzert von und für den...
Colin als Jesus in der Bildmitte mit gekreuzten Armen. Foto: Ole Weil
Musical nach biblischer Vorlage an Francke-Schule
Mitreißende Musik bot das Musical „Maria und Martha“, das von 200...
Konzerte der Kulturkirche St. Thomas Morus bis Ostern abgesagt
Alle Konzerte der #Kulturkirche St. Thomas Morus bis Ostern abgesagt!
Aufgrund der immer schneller eintretenden Ereignisse rund um die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Dutenhofen
Michael Poths
1.089
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikalische Ausbildung während der Corona-Krise
Ein musikalisches Hallo in die Runde, "Not macht...
ABGESAGT! Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Aufgrund der durch den Corona Virus bedingten Ausnahmesituation ist...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Musikalische Ausbildung während der Corona-Krise
Ein musikalisches Hallo in die Runde, "Not macht...
ABGESAGT! Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Aufgrund der durch den Corona Virus bedingten Ausnahmesituation ist...

Weitere Beiträge aus der Region

von links: Thomas Kober und 1. Vorsitzender Thorsten Theiß
Tourenreiche Saison der Motorradfreunde
Am Samstag, 14.3.2020 fand die Jahreshauptversammlung der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.