Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Vielfältiges Programm des Seniorenbeirates im Angebot

Grünberg | Kreisvolkshochschule ergänzt mit mehreren Kursen

Für alle Grünberger Seniorinnen und Senioren bietet der Seniorenbeirat der Stadt Grünberg auch im neuen Jahr 2019 wieder ein abwechslungsreiches Programm. Neben zwei Tagesfahrten und den schon eigens für Senioren angedachten zwei Kinovorstellungen stehen im 1. Halbjahr auch wieder zahlreiche informative Vorträge auf dem Programm. Erstmals kann man auch an verschiedenen von der Kreisvolkshochschule Gießen angebotenen Veranstaltungen teilnehmen. Zu beachten ist dabei, dass eine Anmeldung mit der entsprechenden Kurs-Nummer zu den angegebenen Anmeldeterminen und die fällige Zahlung von jedem Teilnehmer erfolgen muss. Sich ebenfalls rechtzeitig anmelden und die Fahrtkosten zahlen sollte man für die am 14. Mai um 9.30 Uhr stattfindende Tagesfahrt in den Opel-Zoo nach Kronberg. Die Anmeldung sollte über das Beiratsmitglied Elvira Schleenbecker (06401/1653) erfolgen. Eine weitere Besichtigungsfahrt führt am 30. April ab 9.30 Uhr nach Melsungen zur Firma Braun-Medizintechnik mit anschließendem Mittagessen und Stadtführung. Anmeldungen und Auskunft bei Beiratsmitglied
Mehr über...
Marlene Queckbörner (06401/6263). Die beiden Kinovorstellungen mit den kurz zuvor noch bekanntgegebenen Filmen finden am 22. Februar und am 24. Mai jeweils um 14.30 Uhr im Grünberger Kino statt. Die Vortragsreihe beginnt am 17. Januar um 15 Uhr mit einer kostenfreien Präsentation von Volker Schlosser zum Thema „3-D-Druck – wie das geht …). Am 9. Februar gibt es von 9.00 bis 16.00 Uhr im Familienzentrum Grünberg einen Volkshochschul-Praxisworkshop zur digitalen Fotografie. Am gleichen Tag können sich Interessierte beim VHS-Kurs von 11.00 Uhr bis 14.00 Uhr in der Begegnungsstätte „SOFA“ in der Alsfelder Straße über die Patienten- und Betreuungsverfügung, sowie einer Vorsorgevollmacht informieren lassen. Einen 12-teiligen Yoga-Kurs für Senioren bietet die Volkshochschule mittwochs vom 20. Februar bis 29. Mai von 16.45 bis 17.45 Uhr in der Aula der Grundschule Grünberg „Am Diebsturm“ an. Einen weiteren kostenfreien Vortrag von PD Dr. med Jürgen Bludau (Lich) zum Thema „Von Kopf bis Fuß auf Geriatrie eingestellt“ gibt es am 27. März ab 15.00 Uhr in der Sport- und Kulturhalle Stangenrod. Eine Anmeldung ist dabei bei Marlene Queckbörner (06401/6263) erforderlich, da auch auf Wunsch und gegen eine Spende Kaffee und Kuchen angeboten wird. Am 1. April, 3. April und 5. April findet jeweils von 9.00 bis 12.15 Uhr erneut durch die Volkshochschule der dreiteilige Kurs „Android-Smartphone und Tablet“ statt. Veranstaltungsort ist das Familienzentrum im Alten Posthof in Grünberg. Einzelheiten zu den einzelnen Veranstaltungen und Fahrten können dem bei der Stadtverwaltung ausliegendem Halbjahresprogramm entnommen werden. Ansprechpartner sind selbstverständlich auch die jeweiligen zuständigen Beiratsmitglieder.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Corona beeinflusst Grünberger Seniorenarbeit stark
Beirat einstimmig für Absage von Fahrten und Veranstaltungen - Bärbel...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
1.269
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...
Corona lässt 14. Oktoberfest in Lardenbach nicht zu
Die Hoffnung auf die Durchführung des diesjährigen und damit...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Grünberger "Skyline" eingetaucht in den wunderschönen Abendhimmel vom 26.10.2020
Grünberger "Skyline" im herbstlichen Abendrot
Hier könnte die neue Fuß- und Radstrecke Richtung Lardenbach weiter laufen.
CDU Grünberg in Stockhausen – Querungshilfe gefordert und Busprobleme
Am Mittwoch, dem 30. September, lud der Stadtverband der CDU Grünberg...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...
Hier könnte die neue Fuß- und Radstrecke Richtung Lardenbach weiter laufen.
CDU Grünberg in Stockhausen – Querungshilfe gefordert und Busprobleme
Am Mittwoch, dem 30. September, lud der Stadtverband der CDU Grünberg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.