Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Stadtverordnetenvorsteher Karlheinz Erdmann wird 70 Jahre

Grünberg | Am vergangenen Montag, 29. Oktober wurde der in dem Grünberger Stadtteil Lardenbach geborene und immer seinem Geburtsort treu gebliebene Karlheinz Erdmann 70 Jahre alt. Das nicht nur in seinem Heimatort bekannte und engagierte Geburtstagskind ist derzeit auch Stadtverordnetenvorsteher im Grünberger Parlament. Nach seinem bis 1963 andauernden Besuch der Volksschule Lardenbach begann er bei der Vogelsberger Feinmechanik (VFM) in Mücke seine Ausbildung zum Feinmechaniker. Den anschließenden Wehrdienst leistete der Jubilar von 1967 bis 1969 beim Bundesgrenzschutz in Fulda ab. Danach war Erdmann über vier Jahrzehnte bis zu seinem Rentenbeginn im Jahre 2013 bei dem Verpackungsmaschinen-Hersteller Rowema beschäftigt. Durch seine 15-jährige Erfahrung im Außendienst-Service trug er in seinen letzten 25 Arbeitsjahren Mitverantwortung beim weltweiten Verkauf von Ersatzteilen. Seit seiner Jugendzeit ist Erdmann dem Fußballsport verbunden. So spielte er schon 1966 vor der Gründung des Spiel- und Sportvereins Lardenbach/Klein-Eichen beim TSV Freienseen und dem JSV Lehnheim in den dortigen Jugend- und Seniorenmannschaften.
Mehr über...
Nach 440 Spielen in den beiden heimischen Seniorenmannschaften beendete er seine Laufbahn bei den Altherrenfußballern in Lardenbach und Groß-Eichen. Neben dem Sport gilt sein Interesse seit 1963 auch dem Chorgesang beim Gesangverein „Eintracht“ Lardenbach/Klein-Eichen. Neben der aktiven Sangestätigkeit war er sechs Jahre 2. und 21 Jahre 1. Vorsitzender. Weiterhin unterstützt er als Mitglied die Freiwillige Feuerwehr, den Obstbau- und Kelterverein Ladenbach/Klein-Eichen und die DLRG Grünberg. Politisch engagiert sich der Jubilar seit 1989, wobei er bis zum Jahre 2006 als Lardenbacher Ortsvorsteher fungierte. Seit 1993 ist er zudem in den politischen Gremien der Stadt Grünberg vertreten. Der heutige Stadtverordnetenvorsteher war im Parlament, wie auch für eine Wahlperiode im Magistrat vertreten. Als Fahrer unterstützt er schon über sechs Jahre die Grünberger Tafel. Trotz seiner vielfältigen ehrenamtlichen Beschäftigungen steht für ihn seine Familie mit der 1970 angetrauten Ehefrau, dem Sohn mit Schwiegertochter, der Tochter mit Schwiegersohn und die drei Enkel an erster Stelle. Zu seinen besonderen Hobbies zählen das Reisen mit dem Wohnwagen, der regelmäßige Besuch von Fitnessstudio, Sauna und Schwimmbad. Die große Geburtstagsfete mit Familie, Verwandten und Freundeskreis wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Theo Lenk – ein „Altmeister“ der Leichtathletik beging den 80. Geburtstag
Am 12. August blickte der Seniorensportler Theo Lenk von der TSG...

Kommentare zum Beitrag

Christian Momberger
11.275
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 28.10.2018 um 12:52 Uhr
Herzlichen Glückwunsch dem DLRG-Mitglied aus Grünberg zu seinem Ehrentag.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
1.269
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...
Corona lässt 14. Oktoberfest in Lardenbach nicht zu
Die Hoffnung auf die Durchführung des diesjährigen und damit...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CDU Grünberg im Gespräch mit der Intressensgemeinschaft
CDU Grünberg schockiert über Zustände auf dem Grünberger Campingplatz
Am Samstag den 26.09.2020 trafen sich Vertreter der CDU Grünberg mit...
Corona lässt 14. Oktoberfest in Lardenbach nicht zu
Die Hoffnung auf die Durchführung des diesjährigen und damit...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Bäume umarmen
Waldbaden mit Hunden
Alle Welt redet und schreibt seit einiger Zeit über die vielfältigen...
Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.