Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Nach dem Wählen auf dem Erzweg wandern

Grünberg | Am Wahlsonntag frische Luft und Informationen zum Erzabbau tanken
Wer am nächsten Sonntag, 28. Oktober 2018, seine Wahlentscheidung schon getroffen und die Stimme abgegeben hat, aber auch, wer noch etwas frische Luft zum Nachdenken benötigt, für den gibt es bei einer geführten Wanderung auf dem Erzweg Süd eine schöne Möglichkeit um Sauerstoff zu tanken. Gleichzeitig kann man sich ab 10 Uhr beim Wandern über den heimischen Eisenerzabbau informieren. Treffpunkt ist der Parkplatz bei der Grube Deutschland (Grillhütte) südlich von Grünberg-Weickartshain.
Aufgesucht werden auf dem Rundweg Stätten des Abbaus und der Aufbereitung von Eisenerz bei Weickartshain, Freienseen, Lardenbach und Stockhausen. Die fachlichen Erläuterungen zum Eisenerzabbau und den bedeutenden Auswirkungen wird Karl-Heinz Hartmann von der Projektgruppe darlegen. Da die Wege zumeist naturbelassen sind sollten für die ca. 14 km leicht zu begehende Route dennoch feste Schuhe und zweckmäßige Kleidung getragen werden. Zudem ist eine Rucksackverpflegung zu empfehlen, da ungefähr fünf Stunden Zeit einzuplanen und eine Pause vorgesehen ist. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt und ist kostenfrei.
Eine freiwillige Spende zur Unterhaltung der Wege ist aber möglich.
Wer also Lust hat, vor oder nach der Wahl noch etwas frische Luft in freier Natur zu atmen, der ist herzlich zur Herbstwanderung auf dem Erzweg Süd eingeladen. Auskünfte erteilt im Vorfeld Karl Heinz Hartmann von der Projektgruppe Erzweg unter Tel.: 06400-7696, E-Mail: hartmann.karl-heinz@gmx.de

Mehr über

Wandern (284)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Welche Schlangen sind das und....
....was machen diese hier? Wir haben den Kneul heute auf dem...
Mal schaun wo es 2018 lang geht?
13. Limeswanderung auf neuer Route
Ob die Wandersleute der 13. Limeswanderung am Nationalfeiertag, dem...
37. EVG-Wanderung am 16. und 17. Juni 2018
SSV Lardenbach/Klein-Eichen bietet drei Strecken durch landschaftlich...
Spielmannsau Oberstdorf
Wir gingen über die Alpen - Von Oberstdorf nach Meran
Meine 3 Arbeitskollegen (Andi, Charly und Dariusz), die zu Freunden...
Limeswanderung auf neuen Wegen
Am Nationalfeiertag, dem 3. Oktober startet um 10 Uhr die...
Aus der Wanderergruppe „F.i.S.“ im GV Eintracht Watzenborn-Steinberg  berichten Marion Sommer und Professor Dr. Meyer
Wandertour und Wanderlied
Mit dem Slogan „immer (mal) wieder sonntags…“, geht es am 28. Oktober...
Die Wandersleute im Innenraum der Grüninger Warte („Hoinkdeppe“)
Kulinarische Sängerwanderung
Zu einer kulinarischen Sängerwanderung starteten 100 Sängerinnen und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
981
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
Geriatrie-Vortrag am 8. November um 19 Uhr
Grünberger Seniorenbeirat bietet mit Veranstaltung wieder...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am Freitag, 23. November 2018 wieder Seniorenkino
Erfolgreicher Film „Grüner wird´s nicht …“ soll Freude bereiten Mit...
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Konzert ‚Große Weihnachtspartita‘ Grünberger Musikprojekt 2018
Am Sonntag, den 2. Dezember 2018, dem 1. Advent um 17.00 Uhr, findet...
Das Christkind der GIEßENER ZEITUNG kommt wieder!
Habt Ihr schon euren Wunschzettel geschrieben und Euch gefragt: "Wie...
Adventskonzert in Stangenrod
Musikverein 1923 Stangenrod e.V. lädt zum Adventskonzert in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.