Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Chor "Tonsprünge" mit neuem Programm / öffentliche Chorprobe am 3. September

Grünberg | Lahnau / Biebertal (kmp). Der Chor "Tonsprünge" der Pfarrei Sankt Anna Biebertal (Foto) bereitet sich auf das Wochenende 15./16. September vor, dessen Auftaktveranstaltung eine Orgelvesper am Abend des 15. September um 19 Uhr in der Kirche Mariä Schmerzen, Auweg 3 in Lahnau-Dorlar sein wird, bei der die generalüberholte Bosch-Orgel aus dem Jahr 1960 geweiht und konzertant vorgestellt wird. Hierbei wird eben auch der Chor einen wesentlichen Beitrag leisten mit einer Melange aus Renaissance, Barock, Romantik und Moderne (Gospel und NGL). So wird u.a. der Psalm 33 in der Vertonung von Orlando di Lasso erklingen, die Motette "Schaff in mir, Gott, ein reines Herz" von Johann Philipp Krieger oder das Sanctus aus der Gospel Mass von Robert Ray. Ebenso werden die Tonsprünge den Gottesdienst zum Pfarrfamilienfest am 16. September um 14 Uhr mitgestalten. Im Rahmen einer Aktion des Referates Kirchenmusik im Bistum Limburg werden auch die Tonsprünge am Montag, dem 3. September um 20 Uhr ihre Chorprobe als öffentlche Chorprobe halten, das heißt, jede(r) ist herzlichst zum "Schnuppern" eingeladen, zuhören und/oder mitsingen. Die Tonsprünge proben unter Leitung von Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen an jedem Montag Abend von 20 bis 21:30 Uhr im Gemeindesaal Mariä Schmerzen, Auweg 3, Lahnau-Dorlar (hinterer Eingang vom Lahnufer). Jetzt ist gute Gelegenheit zum Neueinstieg! Infos gibt es unter 06475-9110490 oder www.kantor-poths.de

Mehr über

Stimmbildung (62)Religion (144)Musik (970)Kunst (527)Kultur (581)Konzert (808)Kirche (723)Gesang (300)Chor (401)Bildung (406)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Warum torpediert der Bürgermeister eine Waldkindergartengruppe? Fandré und Knorz: "Wünsche aus der Elternschaft werden nicht ernst genommen!".
„Was in mittlerweile über eintausendfünfhundert Kommunen...
Schwibbogen aus dem Erzgebirge. Foto: Birgitta meinhardt
Die Weihnachtskrippe – Entstehung und Bedeutung
„Lichtbildervortrag“ von Dr. Birgitta Meinhardt Noch mag es ein...
Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Hammondlive am 10.8.18 um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) in St. Thomas Morus
Jazz-Arrangements für Orgel und Schlagzeug am 10.8.18 20 Uhr in St. Thomas Morus
Orgelkonzerte sind langweilig, verstaubt und trocken. Das Image...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
983
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
"Harmonie"
Deutsch-Russischer Chor überzeugt mit Herbstkonzert
Anlässlich der Wanderausstellung im Grünberg Rathaus "Deutsche aus...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Weitere Beiträge aus der Region

vor der Hospitalkirche stand ehemals die Luthereiche
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Vom Hessenbrückenhammer nach Ilsdorf 17 km zurückgelegt Vom...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.