Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Halbjahresprogramm 2018

Grünberg | Mit seinem erarbeiteten Programm mit Vorträgen, sportlicher Aktivität, zwei Tagesfahrten und Besichtigungen bietet der Seniorenbeirat der Stadt Grünberg im 2. Halbjahr 2018 den Senioren der Stadt Grünberg wieder viel Abwechslung. Zur frühzeitigen Anmeldung für die einzelnen Veranstaltungen und Fahrten sollten aber unbedingt die vorgegebenen Richtlinien eingehalten werden. So sind in Zukunft bei den Terminen mit einer vorherigen Anmeldung keine Gruppenanmeldungen mehr möglich. Jeder Interessent muss sich bei dem für die einzelnen Veranstaltungen zuständigen Beiratsmitglied persönlich anmelden. Ohne Anmeldung können sich sportliche Senioren ab sofort an den geführten Radtouren im Stadtteil Harbach beteiligen. Dort trifft man sich bis Ende August jeden Donnerstag um 19 Uhr am örtlichen Kinderspielplatz. Auskünfte zur kostenlosen Teilnahme erteilt das Beiratsmitglied Harald Braun unter Telefon 06401/3386. Zwei im Gemeindesaal der Katholischen Kirche Grünberg nicht anmeldepflichtige und kostenfreie Gesundheitsvorträge finden am 30. August jeweils um 18 Uhr zum Thema „Darmkrebs ist vermeidbar“ und am 25. Oktober
Mehr über...
zum Thema „Von Kopf bis Fuß auf Geriatrie eingestellt statt. Ein weiterer Vortrag am 6. September um 14.30 Uhr im Evangelischen Gemeindesaal Grünberg von Pfarrer a. D. Hartmut Miethe zum Thema „Ernst Ludwig von Hessen und bei Rhein“ ist ebenfalls kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Die Abfahrt zur Bootsfahrt auf der Lahn mit dem Schlammbeißerschiff startet am 3. August um 11 Uhr auf dem Gallusmarktplatz Grünberg. Die persönliche Anmeldung hierzu erfolgt beim Beiratsmitglied Marlene Queckbörner unter Telefon 06401/6263. Zwei Kinovorstellungen für Senioren finden am 24. August und am 23. November jeweils um 14.30 Uhr im Grünberger Kino statt. Die dort gezeigten Filme werden noch rechtzeitig bekannt gegeben. Den heimischen Obstanbau und die Möglichkeit zum Obsteinkauf wahrnehmen bietet am 1. September eine Führung auf dem Grünberger Warthof. Diese beginnt um 13.00 Uhr und ist bei Beiratsmitglied Marlene Queckbörner unter Telefon 06401/6263 anzumelden. Eine erneute Fahrt zur Schokoladenfabrik Läderach in Manderbach mit Führung und Verkostung und anschließendem Besuch von Herborn wird es am 9. Oktober um 8.00 Uhr ab der Bushaltestelle Schloßparkplatz geben. Für diesen Ausflug muss die Anmeldung telefonisch (06401/1653) oder per E-Mail e.w.schleenbecker@web.de bis spätestens zum 8. September 2018 erfolgen. Nach der Zustellung einer Buchungsbestätigung durch die Fa. Schwalb ist der fällige Betrag von 28 Euro bei einer Mindesteilnehmerzahl von 40 Personen vor Fahrtantritt an das Busunternehmen zu überweisen. Entsprechende Informationen zu dieser Fahrt liegen auch im Grünberger Rathaus aus. Zum Jahresausklang findet am 15. Dezember die Seniorenweihnachtsfeier in der Gallusshalle Grünberg statt. Der Ausgabetermin für die Eintrittskarten dieser kostenfreien Veranstaltung wird rechtzeitig in der Presse veröffentlicht.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
961
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nach dem Wählen auf dem Erzweg wandern
Am Wahlsonntag frische Luft und Informationen zum Erzabbau tanken ...
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nach dem Wählen auf dem Erzweg wandern
Am Wahlsonntag frische Luft und Informationen zum Erzabbau tanken ...
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Nach dem Wählen auf dem Erzweg wandern
Am Wahlsonntag frische Luft und Informationen zum Erzabbau tanken ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.