Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Mareile Bück und Henning Schaake bei Finalturnier in Wetzlar dabei

Mit Mareile Bück (links) und Henning Schaake (rechts) wurden zwei Nachwuchsspieler vom TSV Grünberg für die Finalveranstaltung nominiert
Mit Mareile Bück (links) und Henning Schaake (rechts) wurden zwei Nachwuchsspieler vom TSV Grünberg für die Finalveranstaltung nominiert
Grünberg | Seit nunmehr zwei Jahren suchen die ING-DiBa und der Deutsche Basketball Bund durch bundesweiteSichtungen „Talente mit Perspektive“. Die jungen Spielerinnen und Spieler der Altersklasse U14 spielten in den vergangenen Monaten an vier Standorten (Münster, Hannover, Nürnberg und Dessau) den DBB-Bundestrainern, angeführt von Dirk Bauermann und Imre Szittya, vor.
Vom 15.-17. Mai ist es dann für die 96 auserwählten jungen Talente soweit: die finale Sichtung durch
die Bundestrainer des Deutschen Basketball Bundes steht in der Sporthalle der Pestalozzischule in Wetzlar an. Die Spannung steigt für die Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet. Alle Talente haben hart trainiert und wollen die Bundestrainer von sich überzeugen. Dass der Puls bei vielen
Jugendspielern steigt, wenn sie ihr Können vor den Bundestrainern beweisen müssen, ist klar: „Man will es besonders gut machen, zeigen, was man drauf hat, und dann gehen die ganz einfachen Sachen daneben – man ärgert sich, aber das macht alles noch schlimmer“, beschreibt Robert aus Tübingen die verzwickte Situation, in der viele Spielerinnen und Spieler stecken.

Die
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
schwierige Auswahl aus den knapp 400 Talenten mussten die DBB-Bundestrainer vornehmen. „Das war nicht immer leicht, denn an den Standorten herrschte teilweise ein hohes Niveau“, erklärt DBBHerren-Bundestrainer Dirk Bauermann. Zuletzt waren es 180 Teilnehmer in Nürnberg (Jungen) und
Dessau (Mädchen), die sich für das Finalturnier qualifizieren wollten. Traten die U14-Talente in den bisherige Veranstaltungen in ihrem Landesteam an, werden die Karten in Wetzlar, auch was die Mannschaftszusammenstellung angeht, die Karten neu gemischt. Die DBB Bundestrainer haben bei ihrem Auswahlverfahren jeweils zwei Mannschaften in den teilnehmenden Städten zusammengestellt, in denen sich die jungen Spieler bei der Finalveranstaltung behaupten müssen.

Mit Henning Schaake und Mareile Bück (Foto) wurden auch zwei Spieler vom TSV Grünberg nominiert.

Wie hoch die Veranstaltung bei den verantwortlichen Trainern im Kurs steht, zeigt die Tatsache, dass alle DBB-Bundestrainer in Wetzlar vor Ort sein werden.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) BTI Grünberg

von:  BTI Grünberg

offline
Interessensgebiet: Grünberg
1.026
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...
Neben Amy Patton (links) haben die Bender Baskets für ihr Zweitligateam mit "Lex" Davis eine zweite US-Amerikanerin verpflichtet
Bender Baskets verpflichten mit A´Lexxus Faith Davis zweite US-Amerikanerin
Durch die verletzungsbedigten Ausfälle haben sich die...

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.