Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Kleiner Ort ganz groß! Garde- und Showtanzgruppen des TSV Freienseen deutschlandweit erfolgreich

Die Junioren-Garde bei den Süddeutschen Meisterschaften 2018
Die Junioren-Garde bei den Süddeutschen Meisterschaften 2018
Grünberg | Freienseen, im März 2018 – Das war wieder eine aufregende, spannende und vor allem erfolgreiche Saison für die Tanzsportabteilung des TSV Freienseen. Nicht nur an Fasching heißt es hoch die Beine und lächeln, von September bis März sind die Garde- und Showtanzgruppen des Laubacher Stadtteils in ganz Deutschland unterwegs – und das mit großem Erfolg!
Neben den Bezirks- und Hessenmeisterschaften sind es vor allem die verschiedenen Qualifikationsturniere, für die fleißig trainiert wird immer das Ziel der Qualifikation für die Süddeutschen Meisterschaften der karnevalistischen Tänze vor Augen. Dort misst sich der TSV dann mit den ganz großen Vereinen des Landes. Eine riesige Aufgabe, denn als kleiner „Dorfverein“ muss man da ganz schön zaubern. Ob Garde- oder Showtanz, für alle Gruppen müssen Kostüme entworfen werden, die dann in tagelange – und manchmal nächtelanger Handarbeit selber genäht werden. Requisiten müssen gebastelt und vor allem die Choreografie für die Tänze erstellt werden. „Das geht nur, wenn alle mit anpacken“, weiß Spartenleiterin Ute Brodt und lobt das großartige Engagement der Eltern, die immer wieder Sonderschichten einlegen, um den Kostümen und Requisiten den letzten Schliff zu verpassen. Ein großer Dank geht speziell auch an das Trainerteam.
Auch in diesem Jahr waren die verschiedenen Gruppen des TSV wieder sehr erfolgreich und erreichten neben vielen Bezirks- und Hessenmeistertiteln sogar mit den Junioren (Altersklasse 11-14) die Süddeutschen Meisterschaften im Garde- und Showtanz. Eine Woche nach der erfolgreichen Ausrichtung der Bezirksmeisterschaften in Laubach, bei sich der TSV alleine fünf von sieben Titeln in verschiedenen Klassen und Kategorien sicherte, starteten die 25 Mädchen mit Betreuer- und Fanteam nach Würzburg. Dort erwartete alle ein aufregender Tag sportlicher Höchstleistungen. Den Auftakt machten die Tanzpaare, gefolgt von den Gardegruppen. Als erster Starter machten die 16 Mädels des TSV eine sehr gute Figur. Da schon die Qualifikation ein Höhepunkt war, erwartete man hier keine vordere Platzierung. Hier war das Motto „Dabei sein ist alles“ angesagt. Nach dem Auftritt hieß es schnell rein in die Showtanz-Kostüme, denn nach den Tanzmariechen, die nun an der Reihe waren, standen die Showtänze als krönender Abschluss auf dem Programm. Auch hier rechnete man sich keine vorderen Platzierungen
Skunks - Nur ein Pups oder doch die große Liebe?
Skunks - Nur ein Pups oder doch die große Liebe?
aus, denn dazu war die Konkurrenz der großen Vereine einfach zu stark. Dennoch beeindruckten die 25 Showtänzerinnen die Jury und ernteten nicht nur stürmischen Beifall sondern sicherten sich die beste Punktzahl der Saison. Am Ende landete die Showtanzgruppe mit ihrem Tanz „Skunks – Nur ein Pups oder doch die große Liebe?“ auf einem hervorragenden 10. Platz von insgesamt 18 Startern.
„Das war ein einmaliges Erlebnis auf den Süddeutschen Meisterschaften zu tanzen“, so eines der Showtänzerinnen. Und ja, das ist es wirklich, wenn man bedenkt, dass der TSV Freienseen als kleiner Verein unter den großen so weit kommt. Auch wenn die kurze Pause über Ostern schon naht, freuen sich alle bereits auf die kommende Saison, das Training, die Qualifikationsturniere, den ein oder anderen Titel und die Süddeutschen Meisterschaften dabei immer fest im Blick.
Sei dabei! Schnuppertraining nach Ostern!
Neugierig geworden? Interesse geweckt? Dann komm doch einfach am 10/ 12. oder 13. April 18 nach Freienseen zum Schnuppertraining da kannst du dich bei uns mit dem Tanzsportvirus anstecken. Ob Mini-Minis (ab 3 Jahren)(Freitag 17.30-18.30 Uhr, Jugendgarde (6-10 Jahre)Di 16.30-18.30 Uhr, Juniorengarde (11 – 14 Jahre)Di/Do 17.30-19.30 oder Prinzengarde (Ü15)19-21.30 Uhr – bei uns ist jeder herzlich willkommen – auch Jungs. Komm vorbei – wir freuen uns auf Dich! Erfahre mehr über die Tanzsportabteilung des TSV Freienseen hier: https://www.tsv-freienseen-tanzsport.de/ Laubacher Gewerbeschau am 17 und 18. März um 14:30 Uhr in die Sport- und Kulturhalle Laubach, da kannst du die Stinktiere und Käse Junioren/Jugend-Schautanz sehen. Ansonsten freuen wir uns über jedes neue Gesicht. Wie wäre es mit Schnuppern?

Die Junioren-Garde bei den Süddeutschen Meisterschaften 2018
Die Junioren-Garde bei... 
Skunks - Nur ein Pups oder doch die große Liebe?
Skunks - Nur ein Pups... 
Showtanz bei den Bezirksmeisterschaften
Showtanz bei den... 
Die Showtanzgruppe der Junioren nach dem Erreichen der Qualifikation zu den Süddeutschen Meisterschaften!
Die Showtanzgruppe der... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

SPORTING Kämpferin Jill-Marie Beck gewinnt das Weltranglistenturnier Turkish Open
Jill-Marie Beck von SPORTING Taekwondo gewann in Istanbul die Turkish...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Gewinner der 65ccm Klasse: Armin Waldschmidt, Leonas Seipp, Ryan Bretz, Leon-Luca Blasius, Ben Spamer, Darren Spaar
AMC Langgöns: Siegerehrungen und Weihnachtsfeier vereint
Die Jahresabschlussfeier des AMC Langgöns im Landgasthof zum...
Tanzen und Feiern für den guten Zweck
Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der TSG 1893 Leihgestern e.V....
Pia Mölcher und Andrea Jäger
Jubiläum der Krümelfrösche - 10 Jahre U3 Betreuung in Freienseen
Die Krümelfrösche in Freienseen feierten am Wochenende ihr...
Tanzen für einen guten Zweck
Zwei Monate nach der Durchführung des 1. Gaudi-Cups der Tanzgruppe...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kerstin Raab

Weitere Beiträge aus der Region

Orgelvesper am Sonntag „Cantate“,29.04.2018, „Lobet und preiset, ihr Völker, den Herrn“
Am kommenden Sonntag, den 29. April 2018, findet um 19.00 Uhr eine...
Beim Kinobesuch
Mein Praktikum ist zu Ende
Ich hätte nicht gedacht, dass die zwei Wochen so schnell umgehen ...
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.