Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Programm der Tonsprünge

Grünberg | Biebertal / Wettenberg / Lahnau-Dorlar / Aßlar (kmp). Der Chor Tonsprünge der Pfarrei Sankt Anna Biebertal (Foto) bereitet sich zur Zeit auf die musikalische Gestaltung der Abendmahlsfeiern am Gründonnerstag, dem 29. März, um 18 Uhr in Mariä Schmerzane Dorlar und um 20 Uhr in Christ König Aßlar vor. Als weiterer Auftritt ist die Gestaltung des ökumenischen Gottesdienstes in der Heiligen Dreifaltigkeit Krofdorf am Pfingstmontag (21. Mai) um 10:30 Uhr vorgesehen.

Erarbeitet werden zur Zeit unter anderem die Vertonung des 33. Psalms von Orlando di Lasso, "Geh unter der Gnade" von Manfred Siebald im anspruchsvollen Satz von J.M. Opfermann, "In Paradisum" ("Mögen Engelchöre dich behüten") im Satz von Johannes Klüpfel, "Ein guter Geist" von Alexander Bayer sowie "Sei getrost und unverzagt" von Eugen Eckert / Wolfgang Nickel. Derzeit besteht noch die Möglicheit für interessierte Sängerinnen und Sänger zum Einstieg. Die Proben finden immer montags von 20 bis 21:30 Uhr im Gemeindesaal von Mariä Schmerzen, Auweg, Lahnau-Dorlar (hinterer Eingang vom Lahnufer) statt. Weitere Infos gibt der Leiter der Tonsprünge, Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen unter 06475-9110490 oder www.kantor-poths.de

Mehr über

Stimmbildung (62)Religion (141)Musik (949)Kunst (523)Kultur (572)Kirche (713)Gottesdienst (102)Glaube (30)Gesang (289)Bildung (403)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
Einladung zu einer Kuba Veranstaltung
mit Lisset Gonzales von der kubanischen Botschaft. Am:...
Generalprobe
250 Kinder begeistern beim „SingBach“-Konzert
Das Konzept zu "SingBach" hat die Kirchenmusikerin Friedhilde Trüün...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
978
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
Konzert zur Einweihung der neuen Orgel
Wettenberg (kmp/kr). Ein Konzert anlässlich der Einweihung der neuen...

Weitere Beiträge aus der Region

Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen lädt ein zum zwölften Oktoberfest
In Lardenbach wird am 3. Oktober wieder das traditionelle und zum...
Hasenpflug-Chöre treffen sich zum Herbstkonzert
Mit dem diesjährigen Treffen der Hasenpflug-Chöre findet eine...
Jazz-Frühschoppen in Rabenau-Odenhausen
Michele Alberti Trio spielt am Sonntag am „Gleis 1“ Melodiöser Jazz...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.