Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ist Stockhausen UFO gefährdet?

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Grünberg | Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die Theatergruppe Stockhausen mit der Aufführung eines neuen Theaterstückes. So können sich alle Theaterfreunde der Region am 17. und 24. März 2018 auf zwei vergnügliche Vorstellungen im Dorfgemeinschaftshaus freuen. Diesmal spielen in gewohnter und gekonnter Weise sechs Laienschauspieler die Komödie „Ein UFO fürs Dorf“. In drei Akten wollen Sabine Hallstein, Steffen Röhm, Pamela Bräuning, Carina Kraft, Larissa Albohn und Gunter Hartmann mit Unterstützung des Souffleurs Sascha Röhm den Besuchern wieder viel Freude und eine Abwechslung vom Alltag bieten. Die Vorstellung des Lustspiels von Steffen Vogel beginnt an den beiden besagten Samstagen jeweils um 20 Uhr. Der Kartenvorverkauf für beide Aufführungen ist am Samstag, 3. März von 16 bis 17 Uhr ebenfalls im Dorfgemeinschaftshaus. Eventuell noch vorhandene Restkarten können dann später zudem bei Hannelore Pigors unter der Telefonnummer 06400/8281 erworben werden.

Mehr über

Theater (403)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Oshe und Bari – Ist unser Klima noch zu retten?
„Oshe und Bari“ heißt das Stück, das junge peruanische Künstlerinnen...
Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Kurz vor der Premiere
Bretter, die die Welt bedeuten...
Da stehe ich nun auf der Bühne. Höchste Konzentration. Gleich hebt...
Die Laienschauspieler...
In Langgöns wird wieder Theater gespielt - Die Proben laufen auf Hochtouren und mit schauspielerischem Einsatz! Kartenvorverkauf beginnt.
Es geht in die Endphase der Proben für das neue Theaterstück der...
Theater - im Kleinen und im Großen und überhaupt
Am 26.09.2018 hatten beide Theater- AGs der Brüder Grimm Schule aus...
Der Teufel und seine Großmutter
Wer wagt sich in die Hölle des Teufels?
Es ist November. Draußen wird es langsam kalt, trüb und nass. Sogar...
Keller Theatre Cast: The Farndale Avenue... / Bild: Paul Ndimz/PaulPhotography7
the Keller Theatre spielt The Farndale.... Production of "A Christmas Carol" ab 23.11.2018 in der Kleinen Bühne Gießen
Das englischsprachige Keller Theatre läutet die vorweihnachtliche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
1.038
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 24. Februar bei Weickartshain
Rundwanderung mit Geschichten aus der Heimat Am kommenden Sonntag,...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Am 24. Februar bei Weickartshain
Rundwanderung mit Geschichten aus der Heimat Am kommenden Sonntag,...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Am 24. Februar bei Weickartshain
Rundwanderung mit Geschichten aus der Heimat Am kommenden Sonntag,...
Die Dampfmaschine, Baujahr 1937, ist heute noch voll funktionsfähig.
10 Jahre GZ: Leser besuchen Holz- und Technikmuseum
Am Freitag folgten 50 glückliche Gewinner der Einladung der GIEßENER...
Am 22. Februar wieder Seniorenkino in Grünberg
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg ermöglicht wieder einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.