Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Ein anderes Leben ist möglich!

Grünberg | Vortrag und Film über DAMANHUR - ein Staat im Staate
Samstag, 16. Mai 2009, 19.00 Uhr, im DGH Grünberg OT Lumda

Damanhur - die Stadt des Lichts - wurde 1975 in Norditalien gegründet und ist eine international bekannte Öko-Gesellschaft, ein Zusammenschluss von Gemeinschaften und Ökodörfern mit einer sich entwickelnden sozialen und politischen Struktur.
Im Jahre 2005 wurde Damanhur von den Vereinten Nationen als ein Modell für nachhaltige Gesellschaftsformen ernannt.
Die ‚Federazione di Damanhur’ umfasst 20 Gemeinschaften zu je 30 Mitgliedern. In benachbarten Dörfern leben mehr als 400 unterstützende Menschen, die regelmäßig an Damanhur-Aktivitäten teilnehmen.
Das Gemeinschaftsleben ermutigt zur Entwicklung eines Sozialen Modells das auf Solidarität, Mitarbeit, Respekt für andere, Umweltschutz und auf dem Teilen von spirituellen und ethischen Werten beruht. Die Siedlungen in Valchiusella erstrecken sich über 500 Hektar, darunter Wälder, Äcker und mehr als hundert Privathäuser, Ateliers, Werkstätten, Unternehmen und Fabriken.
Die Gemeinschaft hat eigene Schulen, vom Kindergarten bis zur Mittelstufe, verlegt eine interne Tageszeitung, vierteljährlich ein Magazin, hat einen eigenen Verlag;
Mehr über...
Wirtschaftskrise (12)Vortrag (208)Lebenskrise (2)Film (71)Bankenkrise (1)
eine eigene „Verfassung“, die dem täglichen Leben miteinander zugrunde liegt; eine eigene Währung: den Credito!
Damanhur ist bekannt für seine „Tempel der Menschheit“, ein unterirdischer Komplex (www.thetemples.org), der in den letzten dreißig Jahren von Hand von seinen Mitgliedern gebaut wurde und schon mehrfach als das „8. Weltwunder“ gepriesen wurde. Die Kraft und das Vermögen zur gemeinschaftlichen Gestaltung, das darin sichtbar wird, ist außergewöhnlich.

Einführungsvortrag und neues Video über Damanhur

von und mit Vultura Pisello und Piviere Cetriolo
(Damanhurianische Botschafter und langjährige Mitglieder der Gemeinschaft)
Samstag, 16. Mai 2009, 19.00 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus Lumda
Dorfstraße 28, 35305 Grünberg-Lumda
Kostenbeitrag: 10,- Euro
Anmeldung : „Schäfer’s Hof“ Sabine Leitz + Lothar H. Henke
Tel.: 06401 – 22 58 31

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Plakat Fotoausstellung der Arbeitsloseninitiative Gießen e. V.
Bedingungsloses Grundeinkommen – ein Ausweg aus Armut und Arbeitslosigkeit?
Fotoausstellung und Filmvorführung im Jokus Gießen: Am Mittwoch,...
Francesco Vizzarri referiert über die italienische Migration nach Deutschland.
Vizzarri präsentierte Aspekte der Migration und der politischen Partizipation der Italiener in Deutschland im Rahmen der „Italienischen Kontraste“ im KuKuK
Das Hauptthema der von KuKuK Wettenberg e.V. und DIG Mittelhessen...
Seniorenfrühstück am 7. November 2018
Mehr als 80 Seniorinnen und Senioren hatten sich im Saal der Ev....
Karl-Heinz Theiß
Mundart im Advent
Mit dem Slogan „immer (mal) wieder sonntags…“, geht es am 9. Dezember...
Vortrag mit Dr. L. Brake, Leiter des Stadtarchivs in Gießen
Am Mittwoch, 26.09.2018 findet um 19:00 Uhr in der Büchergilde am...
Mit dem „Gut Zeit Bus“ und dem „Tonrohr“ on Tour. Die „Boygroup66+“ v.L. Dieter Schäfer (musikalische Leitung), Ewald Marx, Werner Tunkel, Peter Schmidt, Dieter Schäfer, Karl Sommer, Walter Damasky, Stefan Viehl, Günthe
"Boygroup66+" erfreute erneut die Senioren!
Nach bereits vier vorangegangenen musikalischen Nachmittagen im...
Vortrag mit Dr. L. Brake, Leiter des Stadtarchivs in Gießen
Zur Erinnerung: am Mittwoch, den 26.09.18 findet um 19:00 Uhr ...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lothar Henke

von:  Lothar Henke

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Lothar Henke
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musizierende Pflanzen ...
Pflanzen und Bäume musizieren! Internationales Pflanzenkonzert kommt nach Grünberg-Lumda
Nachdem Mitte Mai 2009 die Botschafter der Föderation von Damanhur ...

Weitere Beiträge aus der Region

Die beiden "Hessinnen" Ilinca Secuianu (TSV Grünberg,links) und Akosua Ahmed (Eintracht Frankfurt, rechts) absolvierten in Frankreich ihre ersten Länderspiele für Deutschland
Grünberger Basketballerin Ilinca Secuianu im U15-Nationalteam
Für die Grünbergerin Ilinca Secuianu (TSV Grünberg; davor SKG...
Am 30. Dezember 2018 Preisskat in Lardenbach
Zum Jahresausklang 2018 führt am Sonntag, 30. Dezember 2018 der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.