Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt

Grünberg | Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als die Künstler Karola Reuter (Sopran) und Kantor Michael Harry Poths (Orgel) aus Selters-Haintchen wieder einmal in Weilmünster musizierten. Gemeinsam mit Bürgermeister Manfred Heep sowie Pfarrerin Konstanze Buddruss von der Evangelischen Kirchengemeinde und Pfarrer Hans Mayer von der Katholischen Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit wurde die Herstellung einer CD in den Weilmünsterer Kirchen geplant.
Karola Reuter, gebürtige Wolfenhäuserin, ist hauptberuflich Sopranistin und seit 12 Jahren Organistin. Kantor Michael Harry Poths ist examinierter Kirchenmusiker und Konzertorganist. So enthält die CD neben reinen Orgelwerken, darunter zwei vierhändige Fantasien von Adolph Friedrich Hesse, auch Werke für Gesang und Orgel. Die Bandbreite reicht vom Barock bis in die Gegenwart, von eher „ernsten“ Werken bis hin zu eingängigen und eher „volkstümlichen“ wie z.B. das „Cantabile for you“ von Enrico Pasini oder das tänzerische „Sortie“ Es-Dur von Louis James Alfred Lefébure-Wély. Selbstverständlich sind Dietrich Buxtehude und Johann Sebastian Bach wie auch Wolfgang Amadeus Mozart vertreten.
Mehr über...
Sopran (9)Religion (155)Orgel (180)Musik (1033)Kunst (566)Kultur (627)Konzert (875)Klassik (68)Kirche (768)Gesang (326)Bildung (421)Barock (23)
Interessant zu hören sind die beiden sehr unterschiedlichen Orgeln, die um 1820 entstandene Orgel von Daniel Raßmann (Möttau) in der katholischen Kirche Heilige Dreifaltigkeit und die von der Licher Orgelbaufirma Förster & Nicolaus 1954 erbaute Orgel der evangelischen Kirche mit elektropneumatischer Steuerung. Dazu die sehr gegensätzliche Akustik der beiden Gotteshäuser. Kantor Poths, der die Aufnahmen selbst gefertigt, geschnitten und gemastert hat, legt großen Wert auf die authentische Darstellung der Instrumente, so dass auf „künstliche“ Nachbearbeitung mit Hall-Zusatz o.ä. verzichtet wird, die Aufnahmen klingen exakt wie die Instrumente live in den Kirchen.
Ab dem Bauernmarkt in Weilmünster (9./10. September) ist die CD mit dem Titel „Klänge aus den Kirchen Weilmünsters“ zum Stückpreis von 10 EUR erhältlich bei Reuter / Poths in Selters-Haintchen, der Gemeinde Weilmünster sowie den Kirchengemeinden.

 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kanutour auf der Lahn
Noch nichts vor in den Ferien?
So wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr wieder eine...
Der neue 1. Vorsitzende Bernd Baier (links) und der zukünftige Geschäftsführer Marc Rohde
Theater in Friedberg lebt weiter - Liquidation der Volksbühne Friedberg aufgehoben - Bernd Baier neuer 1. Vorsitzender
Der Clubraum der Stadthalle war am Dienstag den 28.05.2019 bis auf...
Alenya lässt wieder durch den Orient tanzen…
Alenya läßt wieder durch den Orient tanzen… So viele Bewerbungen...
www.musikschule-gruenberg.de
Kindermusical in der Grünberger Stadtkirche
„Kleiner Stock, ganz groß“ Am Donnerstag, dem 27.Juni, findet in...
STADTGESTALTEN – Kunst und Begegnung auf dem Kirchenplatz
Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet am 22. und 23. Mai die...
Erneut Musikalischer Frühschoppen mit dem Blasorchester Langgöns an Fronleichnam
Schon wieder ist ein Jahr vergangen, denn an Fronleichnam sollte...
Nicht nur 5 Minuten: Last5Minutes zu Gast in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Pop und Gospel in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 18:30 Uhr
Nicht nur die letzten fünf Minuten, sondern 60 Minuten ist das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Dutenhofen
Michael Poths
1.066
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Erlesene Werke erklingen in der Wallfahrtskirche
Schotten (kmp). Zu einem anspruchsvollen Konzert mit Vokal- und...
Organologische Zeitreise
Wetzlar (kmp). Eine Reise durch die Jahrhunderte erwartet die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Orientierungsangebot an der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Oktober starten wieder Instrumenten-Schnupperkurse, die sich an...
Orchesterleiter Georgi Kalaidjiev
Musik- und Kunstschule Grünberg startet neues Projekt „Mein Kammerorchester“
Alle Streicher (Violine, Bratsche, Cello und Kontrabass) zwischen 10...

Weitere Beiträge aus der Region

Orientierungsangebot an der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Oktober starten wieder Instrumenten-Schnupperkurse, die sich an...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.