Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Tatütata - Feuerwehr zu Gast in der Villa Kunterbunt

Grünberg | Die Kinder im Kindergarten "Villa Kunterbunt" in Grünberg-Lehnheim haben seit mehreren Wochen das Thema „Feuer und Feuerwehr“ behandelt. Nun wurde die Feuerwehr eingeladen, um bei diesem Thema mitzuwirken. So besuchten zwei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lehnheim die Kindergruppen der „Mäuse“ und „Häschen“ an zwei Tagen zur Brandschutzerziehung. Unter anderem wurde das Anzünden und Ausblasen einer Kerze geübt und die Feuerwehrkameraden Roger Friedrich und Jens-Uwe Horst staunten über das bereits vorhandene Wissen um die Arbeit der Feuerwehr und der Notrufnummer „112“. Auch die mittlerweile gesetzlich vorgeschriebenen Rauchwarnmelder waren den Kindern bekannt. Nach dem Besprechen vom Umgang mit Feuer, dem nützlichem und Schaden-Feuer wurde mit Hilfe einer Telefonanlage der Notruf geübt. Die Kinder konnten sich eine Geschichte anhand von Beispielfotos (Garagenbrand, Autounfall, Haushaltsunfall etc.) aussuchen und danach den Notruf wählen. Der Klassiker war wie so oft die „Katze im Baum“. Horst war mit dem „Notruf-Telefon“ in einem zweiten Raum und nahm die Anrufe als „Leitstelle und Notrufannahme“ entgegen, während Friedrich die Kinder unterstützte. Danach konnten die Kinder noch der „Verwandlung“ eines Feuerwehrmannes in Uniform in einen Atemschutzgeräteträger zusehen. Dies soll vor allem in einem möglichen Ernstfall die Angst der Kinder nehmen, wenn Atemgeräusche und Atemschutzmasken zu einem „bedrohlichen“ Aussehen führen. Zum Abschluss konnten die Kinder noch das mitgeführte Feuerwehrfahrzeug erkunden und sich die Ausrüstung erklären lassen, bevor alle mit einem „Feuerwehr-Brandschutzdiplom“ für ihr Wissen um die „112“ ausgezeichnet wurden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Die Marburgerinnen feiern den Heimsieg gegen Donau-Ries.
Heimsieg gegen Donau-Ries
„Mega geil!“ Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TH...
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände
Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz...
3.Platz Mixed Krüger/Beyer (rechts)
Starker Auftritt der Hungener Badmintonspieler beim Lampionturnier in Bad Camberg. Caroline Beyer gleich zweimal auf dem Siegerpodest
Beim überregional bekannten Turnier in Bad Camberg waren die Hungener...
Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...
Die vor Schulklassen hinten von links: Rolf Ihle, Bastian Schmandt, Leni Weimar, Doris Ihle, Christa Magel, Hannelore Schmandt und Lisa Bender
Wo ist den hier Bad, Dusche und WC?
Wenn sechsjährige Vorschulkinder in die Wohn- und Lebensräume ihrer...
Von links: Jürgen Görig, Jörg Haas und Bernd Briegel präsentieren den Jubiläumsaktionstag
Großer Aktionstag bei Feuerwehr und DRK
Gemeinsam, in Kooperation wie dies seit Jahrzehnten zwischen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Roger Friedrich

von:  Roger Friedrich

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Roger Friedrich
305
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„wet-ness“ statt wellness – Motorradfreunde in Südtirol
Am Mittwoch starteten die Motorradfreunde Lehnheim mit sechs Bikern...
die neun Tourer
Motorradfreunde unterwegs in der Schwäbischen Alb
Am Freitag vor Pfingsten starteten die Oberhessen um neun Uhr zur...

Veröffentlicht in der Gruppe

Freiwillige Feuerwehr

Mitglieder: 18
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Tatütata - Feuerwehr zu Gast in der Villa Kunterbunt
Die Kinder im Kindergarten "Villa Kunterbunt" in Grünberg-Lehnheim...
Erster "Auslandseinsatz" für die Heuchelheimer Feuerwehr
Erster „Auslandseinsatz“ für die Heuchelheimer Feuerwehr Das LF8...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Theo-Koch-Schule Grünberg in der Wettkampfklasse 3: Hintere Reihe v.l.: Trainer Ralf Römer, Alina Straube, Klara Römer, Ena Walther, Emilia Arnheiter, Sixta Herzberger. Vordere Reihe v.l. Minette Stark, Lena Kruske, Shaline Henß, Lynn Schmadel
Theo-Koch-Schule Grünberg für Landesfinale qualifiziert
Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" konnten sich beim...
auf der Ruine der Buirg Wartenberg
Wenn Luther heute reisen würde ...
Von Lauterbach nach Großenlüder 15 km entlang der Vogelsbergbahn...
Wenn Luther heute reisen würde ...
von Bahnhof zu Bahnhof entlang der Vogelsbergbahn Die Pilgertage...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.