Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Jahreshauptversammlung der GWG 2017: Mitgliederwachstum erreicht

GWG Vorstand Bernd Messerschmidt und Johanna Lang von der Stadt Grünberg bei der Ziehung der Gewinner.
GWG Vorstand Bernd Messerschmidt und Johanna Lang von der Stadt Grünberg bei der Ziehung der Gewinner.
Grünberg | Die Grünberger Werbegemeinschaft (GWG) kann auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2016 zurückblicken, denn alle gesteckten Ziele aus dem letzten Jahr wurden erreicht. Bereits im Februar vergangenen Jahres setzte man sich im Vorstand zusammen, um alle wichtigen Aufgaben schriftlich zu fixieren und zu organisieren, wodurch neue Strukturen und Aufgabenbereiche geschaffen wurden. So haben die Vorstandsmitglieder neben allgemeinen Vorstandstätigkeiten nun auch individuelle Aufgaben, wie beispielsweise Öffentlichkeitsarbeit, Marketing oder die Organisationen von Veranstaltungen wie dem Himmelfahrtsmarkt. Vergangenen Mittwoch lud der Vorstand der GWG die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung 2017 in die Gallushalle in Grünberg ein. Nach einem gemütlichen Sektempfang mit reichhaltigem Buffet begrüßte Präsidiumsmitglied Patrick Müller die anwesenden Gewerbetreibenden und stellte die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest, bevor sein Präsidiumskollege Bernd Messerschmidt auf die erreichten Meilensteine des Jahres 2016 einging.
Um sicherzugehen, dass sich die GWG auf dem richtigen Weg befindet, wurden im April letzten Jahres
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
in einer Sondersitzung die Leitsätze der GWG auf den Prüfstand gestellt und überarbeitet. Es folgte die Überarbeitung der GWG Homepage und des Mitgliederverzeichnisses. Des Weiteren wurde die Ortseingangsbeschilderung neu erstellt. Durch die bereits sechs Mal erschienenen Mitgliederinformationen, die künftig regelmäßig verschickt werden, gelang es der GWG, alle Mitwirkenden stets über aktuelle Themen aufzuklären. Zusätzlich wurden die Mitglieder im Rahmen von Befragungen in die Meinungsbildung der GWG einbezogen. Über gut besuchte Veranstaltungen wie das jährlich stattfindende Altstadtfest mit Himmelfahrtsmarkt, verkaufsoffene Sonntage und den Grünberger Weihnachtsmarkt berichtete Präsidiumsmitglied Ingo Licher.
Ein sehr wichtiges, strategisches Projekt wurde im Herbst 2016 in Zusammenarbeit mit der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Stadt Grünberg von der GWG ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Professor Dr. Christian Diller und Professor Dr. Alexander Haas erarbeiteten rund 20 Studenten verschiedene Konzepte, um den richtigen Branchenmix für die Grünberger Innenstadt zu finden und Leerständen entgegenzuwirken. Diese und weitere Maßnahmen sollen die Grünberger Innenstadt für Besucher in Zukunft noch attraktiver
Bei der Jahreshauptversammlung in Grünberg gab es viel Positives zu berichten.
Bei der Jahreshauptversammlung in Grünberg gab es viel Positives zu berichten.
machen. „Der Stadt sei es aktuell bereits gelungen, die zehn leerstehenden Geschäfte auf fünf zu reduzieren, was für eine Stadt in unserer Größenordnung eine sehr gute Zahl ist“, so Bürgermeister Frank Ide. Die abschließenden Ergebnisse werden in einer Präsentation von Professor Dr. Haas, der GWG und der Stadt Grünberg am 29.06.17 im Rahmen einer öffentlichen Stadtverordnetensitzung vorgestellt.
Ein weiterer Erfolg, auf den man „durchaus sehr stolz“ sein könne, sei das Grünberg Magazin, das künftig zwei Mal jährlich erscheinen wird, so Bernd Messerschmidt. Dieses bietet den Mitgliedern Raum, sich und ihr Gewerbe vorzustellen. Der beigelegte Einkaufsführer macht Grünbergs Geschäfte für jedermann zugänglich. In diversen Sonderrubriken werden Vereine, „Helden des Alltags“, Veranstaltungen oder besonders schöne Seiten von Grünberg vorgestellt. Eine sehr gute Resonanz erhielt das Gewinnspiel des letzten Magazins: Über 150 Einsendungen erreichten die GWG. Johanna Lang von der Stadt Grünberg zog die fünf glücklichen Gewinner, die jeweils einen 100 Euro Gutschein für einen der teilnehmenden Gewerbepartner erhalten. Über positive Finanzen berichtete der Finanzverwalter, Tobias Zipf. Bevor die Wahl eines neuen Kassenprüfers anstand, entlasteten die Kassenprüfer den Vorstand der GWG. Für den neuen Kassenprüfer Florian Halbich wurde mehrheitlich abgestimmt.
Johanna Lang, die in der Stadt Grünberg u.a. für das Stadtmarketing verantwortlich ist, stellte in einem spannenden Impuls-Vortrag die Ergebnisse einer bundesweiten Passantenbefragung vor, die sich mit der Einschätzung der Attraktivität beziehungsweise Einzelhandelsvielfalt der Innenstädte befasste. Besonders positiv schnitt Grünberg vor allem mit Optikern, Büchereien, dem Lebensmittelhandel und Schreibwarengeschäften ab. Nachholbedarf gäbe es in den Bereichen Drogerie und Spielwaren. Mit der Gesamtnote 2,5 liegt Grünberg damit leicht besser als der Schnitt der 110 befragten Städte.
Ein weiteres Ziel für 2017 sei es, endlich die 100-Mitglieder-Marke zu erreichen, so Adrian Horst, der als Schriftführer auch für das Mitgliederverzeichnis verantwortlich ist. Auch dieses Jahr traten einige neue Gewerbetreibende der GWG bei, wodurch der Verein ein positives Wachstum auf über 90 Mitglieder verzeichnen kann.
Wie Patrick Müller weiter berichtete, soll die GWG ein Netzwerk und Treffpunkt für alle Mitglieder sein und bei Neugründungen sowie Notlagen unterstützend zur Seite stehen. Ein besonderes Augenmerk wird in Zukunft auf Veranstaltungen mit „Mehrwert“ liegen, bei denen Gastredner eingeladen werden, die den Mitwirkenden neue, interessante Impulse näherbringen. Abschließend bedankte sich der Vorstand bei allen Mitgliedern für ihr Vertrauen und die angenehme Zusammenarbeit sowie dem Bürgermeister Frank Ide und den Vereinen für die Kooperation.

Die Gewinner des Magazin-Gewinnspiels:
Karina Schneider aus Laubach-Lauter – 100 Euro-Gutschein Optik Licher,
Dieter Knecht aus Grünberg – 100 Euro-Gutschein Modehaus Allmendinger,
Monika Becker aus Reiskirchen – 100 Euro-Gutschein Rewe Messerschmidt,
Jasmin Bott – 100 Euro-Gutschein Pepperone Steinmetz,
Ralf Schlosser aus Grünberg – 100 Euro-Gutschein Sparkasse Grünberg.

GWG Vorstand Bernd Messerschmidt und Johanna Lang von der Stadt Grünberg bei der Ziehung der Gewinner.
GWG Vorstand Bernd... 
Bei der Jahreshauptversammlung in Grünberg gab es viel Positives zu berichten.
Bei der... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Natalija Köppl - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

von:  Natalija Köppl - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Natalija Köppl - Mitarbeiterin der GZ-Redaktion
370
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Buntes Programm auf der 6. Lahnauer Gewerbeschau
Vergangenen Samstag war es soweit: Zum 6. Mal eröffnete die Lahnauer...
Schlendern Sie durch Lollars Straßen.
16. Schmaadleckermarkt und 775-jähriges Jubiläum der Stadt Lollar bieten Grund zum Feiern: Die GZ ist mit dabei!
Am 3. September findet der beliebte Lollarer Schmaadleckermarkt...

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Zu einer Orgelvesper "In einer fernen Zeit gehst du nach Golgatha"...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.