Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Auf „Erzweg Mitte“ am 7. Mai geführte Wanderung

Der Erzweg Mitte mit einem Teil der Grube Ilsdorf
Der Erzweg Mitte mit einem Teil der Grube Ilsdorf
Grünberg | Die Projektgruppe Erzweg bietet am Sonntag, dem 7. Mai 2017 eine geführte Wanderung auf dem Erzweg Mitte an. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Infotafel am Bahnhof Mücke. Die Führung wird von dem Gruppenmitglied und Zeitzeugen Werner Wißner vorgenommen. Eine vorherige Anmeldung wird nicht benötigt. Der Rundweg führt über abgetrocknete Schlammteiche entlang an zum Teil noch offenen und gut erkennbaren historischen Eisenerzgruben. Zu sehen sind dabei auch noch Reste alter Aufbereitungsanlagen. Da für die überwiegend ebene 12 Kilometer lange Strecke eine Wanderzeit von 5 Stunden eingeplant ist, wird den Teilnehmern eine persönliche Rucksackverpflegung empfohlen. Da überwiegend Natur belassene Wege begangen werden, ist festes Schuhwerk erforderlich. Die Wanderung selbst ist kostenlos, wobei jedoch freiwillige Spenden für die Unterhaltung des Erzweges willkommen sind. Weitere Informationen zu den beiden Erzwanderwegen gibt es unter www.erzwanderweg.de oder unter der Telefonnummer 06400/8218 von Werner Wißner.

Mehr über

ERZWEG Wanderung (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
1.012
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Seniorenbeirat bietet Vortrag über „3 D-Druck“ an
Mit einem Vortrag über die Anwendung und Möglichkeiten des „3...
Vielfältiges Programm des Seniorenbeirates im Angebot
Kreisvolkshochschule ergänzt mit mehreren Kursen Für alle...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
von links: Daniel Heßler, Lukas Töllich, Stadtbrandinspektor Lothar Theis, Dominik Theiß, Wehrführer Roger Friedrich
Lukas Töllich neuer Jugendfeuerwehrwart
Versammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Lehnheim Am...
Seniorenbeirat bietet Vortrag über „3 D-Druck“ an
Mit einem Vortrag über die Anwendung und Möglichkeiten des „3...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

von links: Daniel Heßler, Lukas Töllich, Stadtbrandinspektor Lothar Theis, Dominik Theiß, Wehrführer Roger Friedrich
Lukas Töllich neuer Jugendfeuerwehrwart
Versammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Lehnheim Am...
Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen blickt auf arbeitsreiches Jahr zurück
Am vergangenen Samstag fand die Mitgliederversammlung der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.