Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Osternacht mit Chor- und Orgelmusik

Grünberg | Lahnau / Wetzlar / Asslar / Dutenhofen (kmp). Die Osternachtliturgie im Kirchort Mariä Schmerzen in Lahnau-Dorlar wird musikalisch gestaltet vom Chor "Tonsprünge" unter Leitung von Kantor Michael Harry Poths (Foto). Die Tonsprünge singen "Und ein neuer Morgen", "Ich bin das Brot", "Morning has broken" und "Wir haben Gottes Spuren festgestellt". Die Liturgie wird zelebriert von Pfarrer Heinz Ringel und Gemeindereferentin Alexandra Mühl. Kantor Poths, der auch die Psalmen singt und die orgel spielt, wird als besonderes Orgelstück "Incantation pour un Jour Saint" von Jean Langlais (1907-1991) spielen, in dem die Themen der Osternachtliturgie verarbeitet werden (Lumen Christi und die Allerheiligenlitanei). Der Gottesdienst findet am Ostersonntag um 6 Uhr statt. Bereits am Vorabend um 21 Uhr zelebrieren Pfarrer Peter Kollas und Diakon Dr. Norbert Hark die osternachtliturgie in St. Walburgis Wetzlar-Niedergirmes, wo Kantor Poths ebenfalls die Orgel spielt und dieses Stück darbietet. Der Kirchenchor unter Leitung von Alice Kuhnigk gestaltet den Gottesdienst mit. Zwei weitere Darbietungen dieses Werkes gibt es in Christ König Aßlar im Ostersonntagsgottesdienst um 10:30 Uhr mit Pfarrer Martin Weber sowie am Ostermontaggottesdienst in Sankt Johannes Nepomuk Dutenhofen um 11 Uhr mit Pfarrer Ivo Blajic, in dem der Kirchenchor unter Leitung von Werner Brandl mitwirkt.

Mehr über

Religion (129)Orgel (145)Musik (884)Kunst (504)Kultur (530)Kirche (660)Gottesdienst (95)Chor (338)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
"Kulturelle Bildung leistet einen Grundstein für ein zivilisiertes Zusammenleben"- Vernissage im staatlichen Schulamt in Gießen
Am 30.08.2017 fand im staatlichen Schulamt Gießen eine Vernissage...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Butzbacher Künstler stellt Ihr Projekt "un-ARTIG" in Hanau aus
"Farbe als Spiegel von Gefühl und Seele" Bis zum Ende des Jahres...
Der Projektchor
„Luther“- ein Pop-Oratorium aufgeführt vom Projektchor evangelischer Gemeinden Gießen
Ein Mensch mit Ängsten, Zweifeln, Gewissenskonflikten, aber festen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
885
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikalisch-literarischer Gottesdienst
Weilmünster (kmp/kr). Am Buß- und Bettag (22. November) um 19:30 Uhr...
Musikalische Vesper
Braunfels (kmp/kr). Zu einer musikalischen Vesper zum Thema "Martin...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Musikalisch-literarischer Gottesdienst
Weilmünster (kmp/kr). Am Buß- und Bettag (22. November) um 19:30 Uhr...
Musikalische Vesper
Braunfels (kmp/kr). Zu einer musikalischen Vesper zum Thema "Martin...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert in Stangenrod
Grünberg-Stangenrod (eva). Am 1. Advent ist es wieder soweit. Der...
Die erfolgreichen Teilnehmer /-mannschaften
35. Grünberger Stadt-Pokal-Kegeln ein voller Erfolg
SC Bender Power verdienter Pokalsieger – Teilnehmerfeld...
Projektleiter Julian Roth (l.) und Till Spissinger (10. Schuljahr Theo-Koch-Schule Grünberg)vor seinem Präsentationsstand "Neutralisierung von Kunststoffgerüchen"
"Gießener Jugendliche forschen" : Theo-Koch-Schule Grünberg ebenfalls mit zwei Projekten vertreten
"Gießener Jugendliche forschen" (kurz: GiJufo) ist ein Projekt der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.