Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Orgelvesper am Karfreitag

Grünberg | Braunfels (kmp / kr). Die evangelische Kirchengemeinde Braunfels lädt zur Orgelvesper am Karfreitag (14. April) um 15 Uhr in die Friedenskirche Braunfels ein. Pfarrerin Cornelia Starosta trägt meditative Texte zum Thema "Opfer - Ungerechtigkeit . Die Bedeutung des Karfreitags für uns heute" vor. Die Gedanken münden in eine gemeinsame Abendmahlsfeier. Musikalisch wird die Orgelvesper von Karola Reuter und Kantor Michael Harry Poths (Foto) aus Selters-Haintchen gestaltet. Karola Reuter, die in Frankfurt am Main und Wiesbaden als Sopranistin ausgebildet wurde sowie Musik- und Kunstgeschichte studiert hat, wird als Sopranistin die Arien "Ich folge dir gleichfalls" und "Ich will dir mein Herze schenken" aus den großen Passionen von Johann Sebastian Bach singen, an der Orgel begleitet von ihrem Partner Michael Poths. Kantor Poths, der in Frankfurt am Main Kirchenmusik studiert hat, wird darüber hinaus die Fantasie g-moll sowie die beiden Orgelchoräle "An Wasserflüssen Babylon", bekannte unter "Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld", an der Bosch-Orgel interpretieren. passend zur Dramatik des Tages spielt er zudem die Fantasie f-moll KV 608 für eine Orgelwalze von Wolfgang Amadeus Mozart. Bei dem zweiten der vier ernsten Gesänge von Johannes Brahms, der passend zur Thematik Prediger Salomo, Kapitel 4, vertont hat, wird Poths seine Partnerin am Flügel begleiten. Aus der Feder des Impressionisten Henri Mulet wird der Organist das "Chant funèbre" aus den 1914-1919 komponierten und der Basilika Sacré-Cœur de Montmartre gewidmeten "Esquisses Byzantines" darbieten. Nach dem Abendmahl werden Karola Reuter und Michael Poths vierhändig mit der Fantasie c-moll op. 35 des schlesischen Komponisten Adolph Friedrich Hesse die Orgelvesper beschließen.

Mehr über

Religion (135)Orgel (159)Musik (934)Kunst (513)Kultur (563)Konzert (775)Kirche (697)Gottesdienst (100)Gesang (281)Genuss (58)Freizeit (416)Bildung (395)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Einladung zu einer Kuba Veranstaltung
mit Lisset Gonzales von der kubanischen Botschaft. Am:...

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.450
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 22.03.2017 um 23:17 Uhr
Darf getanzt werden?
Florian Schmidt
4.450
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 24.03.2017 um 17:39 Uhr
Unglaublicher Schwachsinn im jahr 2017.
Jakob Handrack
722
Jakob Handrack aus Gießen schrieb am 25.03.2017 um 14:15 Uhr
Schön. Die katholischen Orgelpfeifen und Glocken reisen ja immer zur alljährlichen Inspektion an Gründonnerstag nach Rom und kommen erst in der Osternacht wieder. (frag mich, wie die das in Rom logistisch hinkriegen) ;-)

Wünsche viel Erfolg und eine gelungene Vesper!
Michael Poths
942
Michael Poths aus Grünberg schrieb am 26.03.2017 um 13:45 Uhr
Vielen Dank lieber Kollege. Ich bin so unendlich dankbar für das Zeitalter der gelebten Ökumene. Als Katholik, der auf dem Papier evangelisch ist ;) , genieße ich es, Gründonnerstag zwei katholische Gottesdienste bis Gloria mit Orgel und dann vorsängerisch zu musizieren, Karfreitag evangelische Orgelvesper, in der Osternacht zwei katholische Osternachtliturgien um 21 und 6 Uhr, letztere mit meinem katholischen Chor "Tonsprünge".
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
942
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...

Weitere Beiträge aus der Region

Oepn Air Kino auf dem Grünberger Marktplatz
Exclusive Preview im Open Air Kino Grünberg
Am Samstag, den 28. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg...
Spitzentennis auf der Anlage des TC „Am Jacobsweg“ in Grünberg
DTB Herren Ranglistenturnier „7. Bender Open 2018“ beim TC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.