Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Orgelvesper am Karfreitag

Grünberg | Braunfels (kmp / kr). Die evangelische Kirchengemeinde Braunfels lädt zur Orgelvesper am Karfreitag (14. April) um 15 Uhr in die Friedenskirche Braunfels ein. Pfarrerin Cornelia Starosta trägt meditative Texte zum Thema "Opfer - Ungerechtigkeit . Die Bedeutung des Karfreitags für uns heute" vor. Die Gedanken münden in eine gemeinsame Abendmahlsfeier. Musikalisch wird die Orgelvesper von Karola Reuter und Kantor Michael Harry Poths (Foto) aus Selters-Haintchen gestaltet. Karola Reuter, die in Frankfurt am Main und Wiesbaden als Sopranistin ausgebildet wurde sowie Musik- und Kunstgeschichte studiert hat, wird als Sopranistin die Arien "Ich folge dir gleichfalls" und "Ich will dir mein Herze schenken" aus den großen Passionen von Johann Sebastian Bach singen, an der Orgel begleitet von ihrem Partner Michael Poths. Kantor Poths, der in Frankfurt am Main Kirchenmusik studiert hat, wird darüber hinaus die Fantasie g-moll sowie die beiden Orgelchoräle "An Wasserflüssen Babylon", bekannte unter "Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld", an der Bosch-Orgel interpretieren. passend zur Dramatik des Tages spielt er zudem die Fantasie f-moll KV 608 für eine Orgelwalze von Wolfgang Amadeus Mozart. Bei dem zweiten der vier ernsten Gesänge von Johannes Brahms, der passend zur Thematik Prediger Salomo, Kapitel 4, vertont hat, wird Poths seine Partnerin am Flügel begleiten. Aus der Feder des Impressionisten Henri Mulet wird der Organist das "Chant funèbre" aus den 1914-1919 komponierten und der Basilika Sacré-Cœur de Montmartre gewidmeten "Esquisses Byzantines" darbieten. Nach dem Abendmahl werden Karola Reuter und Michael Poths vierhändig mit der Fantasie c-moll op. 35 des schlesischen Komponisten Adolph Friedrich Hesse die Orgelvesper beschließen.

Mehr über

Religion (124)Orgel (144)Musik (863)Kunst (495)Kultur (517)Konzert (703)Kirche (652)Gottesdienst (92)Gesang (260)Genuss (54)Freizeit (390)Bildung (365)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Immer wieder interessant…
…sind die musikalischen Nachmittage von Rosel Oesterle im AWO...
Intensive musikalische Kommunikation: "poco piu" in St. Thomas Morus
Ein “Sommernachtstraum” am Donnerstag Abend: "poco piu" zu Gast in St. Thomas Morus
“Standing ovations” für Cordula Poos und Markus Reich (“poco piu”)...
Unterhaltsame Gitarrenklänge ziehen durch den Raum…
… wenn Felix und Uschy Golf den musikalischen Nachmittag gestalten....
Die „Soundscapes“ und „Konfis“ im Konzert. Vor von links vorne links am Keyboard, Silas Lehrmund und mit Gitarre Peter Damm (musikalischer Leiter)
Popcorn zum Finale von Chor- und Orgelkonzert
„Popcorn“ zum Konzert Finale, gab‘s tatsächlich am Samstagabend in...
Die Männer vom VW Club bei der Arbeit
Wir werden 80 Jahre alt und laden zum Mitfeiern ein
Der Musikzug und der VW Club beide aus Holzheim feiern am 3. und 4....
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Tobias Salin (26) macht eine Ausbildung bei BOSCH TT in Lollar, er ist aktiver IG-Metaller, hat in Kuba Ökonomie und Geschichte studiert, ist Herausgeber des Buchs "Kuba im Wandel", ist im Bundesvorstand der SDAJ und Redakteur des Jugendmagazins POSITION
Die Verhältnisse spitzen sich zu, Zeit für Widerstand - Warum ich für die DKP zur Bundestagswahl antrete
Arme werden ärmer - Reiche werden reicher Bald sollen wir bis 70...

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.160
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 22.03.2017 um 23:17 Uhr
Darf getanzt werden?
Florian Schmidt
4.160
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 24.03.2017 um 17:39 Uhr
Unglaublicher Schwachsinn im jahr 2017.
Jakob Handrack
555
Jakob Handrack aus Gießen schrieb am 25.03.2017 um 14:15 Uhr
Schön. Die katholischen Orgelpfeifen und Glocken reisen ja immer zur alljährlichen Inspektion an Gründonnerstag nach Rom und kommen erst in der Osternacht wieder. (frag mich, wie die das in Rom logistisch hinkriegen) ;-)

Wünsche viel Erfolg und eine gelungene Vesper!
Michael Poths
854
Michael Poths aus Grünberg schrieb am 26.03.2017 um 13:45 Uhr
Vielen Dank lieber Kollege. Ich bin so unendlich dankbar für das Zeitalter der gelebten Ökumene. Als Katholik, der auf dem Papier evangelisch ist ;) , genieße ich es, Gründonnerstag zwei katholische Gottesdienste bis Gloria mit Orgel und dann vorsängerisch zu musizieren, Karfreitag evangelische Orgelvesper, in der Osternacht zwei katholische Osternachtliturgien um 21 und 6 Uhr, letztere mit meinem katholischen Chor "Tonsprünge".
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
854
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Konzert in der Barockkirche
Greifenstein (kmp/kr). Wie jedes Jahr gastieren auch in diesem wieder...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Konzert in der Barockkirche
Greifenstein (kmp/kr). Wie jedes Jahr gastieren auch in diesem wieder...

Weitere Beiträge aus der Region

11. Oktoberfest der Feuerwehr Lardenbach/Klein-Eichen
Am 3. Oktober wird es wieder rund um das „Lardenbacher Spritzenhaus“...
Referent Dr. Rooge
Was Kinder und Jugendliche heute brauchen
Am 18. September 2017 kommt Dr. Jan-Uwe Rogge nach Grünberg in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.