Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Musikalische Reise in den Barock und die Romantik

Grünberg | Weilmünster-Wolfenhausen (kmp / kr). Begleiten Sie uns auf eine musikalische Reise in den Barock und in die Romantik am Sonntag, dem 29. Januar in der evangelischen Kirche Wolfenhausen.
Wie bereits am Reformationstag 2015 musiziert das Ensemble Kantor Michael Harry Poths (Orgel), Karola Reuter (Gesang) und Roman Pacholek (Trompete), Barbara Langer führt mit Erläuterungen durch das Programm. Den Auftakt bilden alle drei Musiker gemeinsam mit der Arie "Eternel Source" HWV 74 von Georg Friedrich Händel, einem getragenen Stück im Dialog von Koloratursopran und Trompete über den Akkorden der Orgel. Kantor Poths schließt noch in Rückbesinnung an den Jahreswechsel die Toccata C-Dur BWV 564 von Johann Sebastian Bach an. Dieses Stück mit virtuosem Manualmonolog, gefolgt vom Pedal-Solo, bevor die eigentliche Toccata beginnt, erinnert an zuckende Blitze bzw. an ein Feuerwerk. Passend folgt von Roman Pacholek und Michael Poths das Rondeau C-Dur aus der Feder von Jean Joseph Mouret. Die Reise geht weiter in den italienischen Barock zu Alessandro Scarlatti. Zunächst singt Karola Reuter mit Orgelbegleitung von Poths die
Mehr über...
Roman (22)Religion (135)Musik (921)Kunst (509)Kultur (557)Konzert (768)Kirche (692)Bildung (394)Barock (22)
Arie "Son tutta duolo" im eher ernsten Charakter, es folgt von allen drei Künstlern das beschwingte "Rompe sprezza". Als einen Zeitsprung in die Romantik präsentieren Reuter und Poths an der Orgel vierhändig mit der Fantasie c-moll op. 35 von Adolph Friedrich Hesse, bevor Trompete und Orgel mit "The Queen's Dolour" von Henry Purcell wieder in den Barock zurückspringen. Zwei sehr gegensätzliche Werke des Orgelromantikers Max Reger folgen: die Toccata d-moll op. 59 Nr. 5 mit brausenden Läufen und Tutti-Akkorden sowie das zarte und verhaltene Ave Maria op. 80 Nr. 5. Passend dazu singen Karola Reuter und Kantor Michael Poths das Ave Maria von César Franck. Noch einmal barock wird es mit den letzten beiden Stücken: dem Concerto D-Dur für Trompete und Orgel von Giuseppe Torelli und der prächtigen Arie "Let the Bright Seraphim" von Georg Friedrich Händel, mit der die drei Künstler das Konzert beschließen.
Das Programm beinhaltet ein Pause mit der Möglichkeit, bei einem Getränk ins Gespräch zu kommen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Weitere Informationen unter www.kantor-poths.de oder www.karolareuter.de

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
942
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.