Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Am Samstag Dorfweihnacht in Lardenbach

Grünberg | Nach der ersten Dorfweihnacht im letzten Jahr findet auch diesmal wieder diese Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus Lardenbach/Klein-Eichen statt. Verantwortlich für den besinnlichen Nachmittag ist erneut der örtliche Männergesangverein. Dieser wird mit seinem gemischten und dem Männerchor für die Gestaltung des am kommenden Samstag, 17. Dezember 2016 beginnenden Programmes sein. Begonnen wird um 15:30 Uhr mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken für die hoffentlich zahlreich erscheinenden Seniorinnen und Senioren, sowie alle Einwohner beider Grünberger Stadtteile. Nach den Auftritten der Chöre in besinnlicher Advents- und Weihnachtsstimmung wird um 18 Uhr der Nikolaus die jüngsten Besucher bescheren. Während der Weihnachtsfeier stehen allen Gästen zur Stärkung auch ausreichend zahlreiche Speisen und Getränke zur Verfügung.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

.... es wabbert der Nebel durch unser Land
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechtes in der Jauchegrube der Gnade!" *
In Giessen erschien von einer bestimmten Lebensmittelkette (Name tut...
Adventskonzert des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Lollar
Der Förderverein des Jugendblasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr...
11. Vetzberger Weihanchtsmarkt
Unterhalb der malerischen Burg Vetzberg veranstalten die Vetzberger...
Weihnachtspäckchen für Kinder in Not! Wetterauer sammeln bis 1.12.2017
Weihnachtsgeschenke für Kinder in Not Ab dem 1. November sammeln...
ACHTUNG KINDER: Das Christkind der GIEßENER ZEITUNG kommt wieder!
Liebe Kinder, habt Ihr schon Euren Wunschzettel geschrieben und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
830
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Am 22. Oktober geführte Wanderung auf dem ERZWEG
Am kommenden Sonntag, 22. Oktober 2017 bietet die Arbeitsgruppe...
Klein-Eichener Verein spendet an KITA Lardenbach
Eine besondere Freude bereitete der Klein-Eichener Verein der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die erfolgreichen Teilnehmer /-mannschaften
35. Grünberger Stadt-Pokal-Kegeln ein voller Erfolg
SC Bender Power verdienter Pokalsieger – Teilnehmerfeld...
Projektleiter Julian Roth (l.) und Till Spissinger (10. Schuljahr Theo-Koch-Schule Grünberg)vor seinem Präsentationsstand "Neutralisierung von Kunststoffgerüchen"
"Gießener Jugendliche forschen" : Theo-Koch-Schule Grünberg ebenfalls mit zwei Projekten vertreten
"Gießener Jugendliche forschen" (kurz: GiJufo) ist ein Projekt der...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Adventskonzert in Stangenrod
Grünberg-Stangenrod (eva). Am 1. Advent ist es wieder soweit. Der...
Die erfolgreichen Teilnehmer /-mannschaften
35. Grünberger Stadt-Pokal-Kegeln ein voller Erfolg
SC Bender Power verdienter Pokalsieger – Teilnehmerfeld...
Projektleiter Julian Roth (l.) und Till Spissinger (10. Schuljahr Theo-Koch-Schule Grünberg)vor seinem Präsentationsstand "Neutralisierung von Kunststoffgerüchen"
"Gießener Jugendliche forschen" : Theo-Koch-Schule Grünberg ebenfalls mit zwei Projekten vertreten
"Gießener Jugendliche forschen" (kurz: GiJufo) ist ein Projekt der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.