Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Herbst trifft Winter-08.11.2016, Grünberg-Stangenrod -nach einem Gewitter-Schneeschauer am Nachmittag


Mehr über

Winter (644)Stangenrod (206)Sonnenlandschaft (1)Schnee (421)Schauerwolken (15)Herbstbäume (10)Grünberg (2051)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tafelausgabe bis vorerst 6. April geschlossen
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektion stellen die...
Bei der heutigen Runde mit dem Hund aufgenommen
Winterliche Pilzzeit
Mammatuswolken gestern morgen über dem Lahntal
Wer gestern am frühen Vormittag zum Himmel geschaut hat, wird Zeuge...
Charlotte Kohl (Bender Baskets Grünberg) erhielt ein Stipendium für die renommierte Mississippi State Universitym
Charlotte Kohl erhält Basketball-Stipendium an der Mississippi State University - "Talentschmiede" Basketballinternat Grünberg
Mit Charlotte Kohl erhält eine weitere Schülerin des Grünberger...
am Nebelhorn/Gipfelhang
Statt eines Osterurlaubs ...
ein paar Impressionen von einem solchen im Jahre 2013. Die Fotos...
Cassidy Mihalko war mit 305 erzielten Punkten erfolgreichste Korbschützin im Team der Bender Baskets Grünberg
Bender Baskets beenden Zweitligasaison vorzeitig auf Platz 7 - Playoffs abgesagt !
Eigentlich sollten für die Bender Baskets am kommenden Wochenende die...
Heuchelheim ist ein kleiner romantischer Ort vor den Toren Gießens
Heuchelheim

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.816
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 09.11.2016 um 09:42 Uhr
Schönes kontrastreiches Bild!
Das war gestern Nachmittag eine wirklich erlebenswerte Sezenerie. Erst Sonne, dann zog eine sehr dunkele Wolkenwalze aus Nordwesten auf. Die Lichter gingen an und schon prasselten dicke Graupelkörner vom Himmel. Minuten später schien wieder die Sonne. Das war beeindruckend!
Ingrid Wittich
20.899
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 09.11.2016 um 12:07 Uhr
Gefällt mir gut.
Helmar Hoch
3.299
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 09.11.2016 um 17:59 Uhr
Danke schön! ja, hier war eigentlich kein Graupel, sondern nur große Schneeflocken..
Friedel Steinmueller
3.816
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 09.11.2016 um 19:50 Uhr
Das Gewitter ist im Blitzradar gut zu sehen. Es war von Gießen schon zu weit nordöstlich, so das hier kein Donner gehört werden konnte. War aber stets auf ein Gewitter gefasst; so wie das zeitweise ausgesehen hatte am Himmel.
Leider konnte ich kein Bild von der sehr dunklen Wolkenwalze machen, da ich gerade mitten in der Stadt war und so schnell sich kein Standort für einen Schnappschuss finden lies.
Helmar Hoch
3.299
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 10.11.2016 um 02:41 Uhr
hier hatte es ein paar mal gedonnert...
ja-das ist der Vorteil hier in der ländlicheren Gegend-ich habe nur paar Schritte ins freie Feld.
H. Peter Herold
28.840
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 10.11.2016 um 11:57 Uhr
Klasse Foto zu passendem Titel
Elke Jandrasits
1.338
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 10.11.2016 um 18:49 Uhr
Toller Kontrast!
Helmar Hoch
3.299
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 10.11.2016 um 20:28 Uhr
Danke schön!
Birgit Hofmann-Scharf
10.361
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 11.11.2016 um 19:24 Uhr
Das ist in der Tat ein hervorragendes Foto!
Helmar Hoch
3.299
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 13.11.2016 um 22:42 Uhr
danke, immer Glückssache-am richtigen Ort zur richtigen Zeit zu sein
H. Peter Herold
28.840
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.11.2016 um 22:48 Uhr
Wie wahr und eine Kamera dabei zu haben.
Helmar Hoch
3.299
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 14.11.2016 um 10:35 Uhr
oh, habe mein Handy immer dabei..
H. Peter Herold
28.840
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.11.2016 um 10:51 Uhr
;-)) wer nicht!
Helmar Hoch
3.299
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 15.11.2016 um 06:46 Uhr
stimmt..
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

von:  Helmar Hoch

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Helmar Hoch
3.299
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Als die Sonne heute Morgen sich durch den Nebel kämpfte-02.07.2020-35305 Grünberg
Morgensonne, 03.06.2020, 35305 Grünberg-Stockhausen
Morgensonne, 03.06.2020, 35305 Grünberg-Stockhausen

Weitere Beiträge aus der Region

Auf der Streuobstwiese hörten alle Teilnehmer gespannt den Ausführungen von Walter Reber zu.
Alles rund um den Apfelbaumschnitt: GZ-Leser unterwegs auf der Streuobstwiese
Mit großem Interesse verfolgten am Freitag in der vergangenen Woche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.