Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Theatergruppe Lehnheim spielt "Oh mein Gott, Herr Pastor!"

von Bernd Grebam 14.10.20161110 mal gelesenkein Kommentar
Grünberg | Theatergruppe Lehnheim spielt:

Oh mein Gott, Herr Pastor!
von Carsten Schreier
Lustspiel in drei Akten

Inhaltsabriss:

Geldnot – In der Pfarrgemeindekasse ist das Geld knapp. Durch einen Schaden am Taufbecken wird die Not noch größer und die Ideen immer interessanter, um an Geld zu gelangen.

Zusammen mit seinen Freunden, Bauer Charly und Otto, schmiedet der Pastor einen Plan, der zu lustigen Situationen führt. Neben allem Übel kommt es zu einer kuriosen Verwechslung, die das Chaos perfekt macht.

Ein sehr interessantes und amüsantes Stück, das zum Lachen und Nachdenken durch seine verzwickten Geschichten bewegt.


Es spielen:

Norbert Klaper
Regina Greb
Bernd Greb
Jennifer Ziska
Anita Simon
Andreas Lauber
Gottfried Lemke
Carla Theiß

18. + 19.11.2016 jeweils 20:00 Uhr Aufführungsbeginn
19.11.2016 Mittagsaufführung 14:00 Uhr
25. + 26.11.2016 jeweils 20:00Uhr Aufführungsbeginn

26.11.2016 erstmalig Samstagmittagsaufführung um 15:00 Uhr

Einlass eine Stunde vor Aufführungsbeginn. Keine Sitzplatzreservierung.

Kartenvorverkaufspreis 6,-€
Abendkasse 7,-€
Kinderermäßigung bis 14 Jahre 50%

Karten können telefonisch bei Getränke Quelle Greb in Lehnheim unter der Telefonnummer 06401-5430 vorbestellt werden.


Die Theatergruppe Lehnheim freut sich schon jetzt auf Ihren Besuch!
Schalten Sie ab und gönnen Sie Ihren Lachmuskeln vollste Beanspruchung!


Ihre Theatergruppe Lehnheim

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Diego Semmler
Dr. Diego Semmler kandidiert für FREIE WÄHLER im Wahlkreis Gießen I
„Hessen braucht eine neue Politik, Hessen braucht FREIE WÄHLER, denn...
BiZ-Veranstaltung: „Schulabschlüsse nachholen“
• Infoveranstaltung am 19.10 ab 10 Uhr im BiZ...
Sind Sie fit für den Arbeitsmarkt der Zukunft?
• Filmreihe zum 20-jährigen Jubiläum der Beauftragten für...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Das Abi in der Tasche: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums mit ihren Lehrkräften.
Hälfte aller Abschlüsse mit Note 1: Abendschule Gießen entlässt 15 Abiturienten
Die Abendschule Gießen entlässt in diesem Semester 15 erfolgreiche...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Genau am 1.Juli vor einem Jahr hat Thomas Benz erstmals hinter dem Schreibtisch im Bürgermeisterzimmer des Rathauses in Allendorf (Lumda) Platz genommen.
Seit einem Jahr ist Thomas Benz Bürgermeister der Stadt Allendorf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Greb

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.