Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Gottesdienst mit geistlicher Musik

Grünberg | Weilmünster (kmp / kr). Der Abschaffung des Buß- und Bettages als gesetzlicher Feiertag zum Trotz lädt die evangelische Kirchengemeinde Weilmünster zu einem Gottesdienst mit geistlicher Musik in ihr Gotteshaus ein. Gerade in einer Zeit der andauernden kriegerischen Aktivitäten und Ausbeutung armer Völker sind Gedanken des Weltfriedens und der Bewahrung der Schöpfung unerlässlich, auch und gerade unsere Wohlstandsgesellschaft bedarf der Buße und der Umkehr, wenn wir unseren Frieden erhalten und global erweitern wollen.

Die lyrische Sopranistin Karola Reuter und Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen (Foto), die sich aktiv für die Umwelt und den Frieden engagieren, werden in diesem Gottesdienst am Buß- und Bettag musizieren. Zunächst erklingt die Kantate "Die ihr des unermesslichen Weltalls Schöpfer ehrt" von Wolfgang Amadeus Mozart mit dem Text von Franz Heinrich Ziegenhagen. Bereits in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts wurde das kriegerische Massentöten von diesen Geistern angeprangert, und diese Mahnungen sind heute so aktuell wie damals. Die Sopranistin, begleitet von ihrem Partner an der
Mehr über...
Umwelt (153)Religion (174)Politik (380)Orgel (199)Musik (1111)Konzert (944)Kirche (823)Gottesdienst (135)Gesang (344)Frieden (86)
Orgel, wird zudem die ersten beiden der vier ernsten Gesänge von Johannes Brahms vortragen mit Texten von Prediger Salomo. Kritische Aussagen über die Beziehung von Mensch und Tier sowie Klagen über Unterdrückung von Menschen seitens der Mächtigen sind die Inhalte dieser Stücke. Schließlich erklingt als Gesangsdarbietung die Arie "Höre, Israel" von Felix Mendelssohn-Bartholdy, in der das Volk Israel ermahnt wird, auf die Stimme des Herrn zu hören.

Kantor Poths wird als Orgelstück passend zu der romantischen Orgel das Carillon "Tu es petra et portae inferi non praevalebunt adversus te" aus den "Esquisses Byzantines" von Henri Mulet vortragen. Mulet komponierte diesen Zyklus in den Jahren 1914-1919 und widmete ihn der Basilika Sacré-Chœur de Montmartre.

Umrahmt wird der Gottesdienst von zwei vierhändigen Orgelwerken aus der Feder von Adolph Friedrich Hesse, zu Beginn die Fantasie c-moll op. 35 und am Schluss die Fantasie d-moll op. 87, die Karola Reuter und Michael Poths gemeinsam vortragen.

Auch die Gemeinde wird Lieder und Kanons zum Thema des Tages singen.

Pfarrerin Konstanze Buddruss und Pfarrer Hans Peter Fuchß werden passende Lesungen und Meditationen zum Buß- und Bettag vortragen.

Der Gottesdienst findet statt am Mittwoch, dem 16. November um 19 Uhr.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Singen verboten?
"Mundschutzgottesdienst" Impuls von Pfarrer und Klinikseelsorger Matthias Schmid
Die Deutsche Bischofskonferenz hat in dieser Woche Regelungen der...
Leer Tisch im Restaurant!
Das Team vom Hotel und Restaurant protestiert gegen die Schließung!
Altes Eishaus, wir protestieren gegen die Schließung mit leeren...
Vielleicht bringt Corona positive Veränderungen
Vielleicht sind Kreuzfahrtschiffe nicht mehr in Massen unterwegs,...
"Immer wieder sonntags"-Eröffnungssendung mit Matthias Lenz
Matthias Lenz aus Laubach hat das Glück und ist ausgewählt worden, in...
bei Milatos
Friedhöfe und Kapellen auf Kreta
Wieder einmal handelt es sich hier nicht um aktuelle Bilder, sondern...
Klima-Aktionstage vom 19. - 21. Juni 2020 Teil 2
Den Abschlusstag der Gießener Klimaaktionstage am Sonntag, den 21....
Das Pendant zu Johann Sebastian Bach
war Max Reger! Liebe Freunde der Orgel- und Kirchenmusik, ...

Kommentare zum Beitrag

Florian Schmidt
4.899
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 10.10.2016 um 12:31 Uhr
Und wer sollte mehr über die Unterdrückung der Schwachen wissen als die Kirche? Vorallem wenn man dem Geiste Martin Luthers folgt.
Michael Poths
1.151
Michael Poths aus Dutenhofen schrieb am 10.10.2016 um 13:25 Uhr
Luther er schon großartig. Die Lehren der Freimaurer noch viel mehr allerdings sind die Logen heute höchst umstritten
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Dutenhofen
Michael Poths
1.151
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Vokal- und Orgelmusik
Wetzlar (kmp). Anspruchsvolle Chor- und Orgelwerke aus fünf...
60. Geburtstag der Königin
Als Königin der Musikinstrumente wird völlig zu Recht die...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Vokal- und Orgelmusik
Wetzlar (kmp). Anspruchsvolle Chor- und Orgelwerke aus fünf...
60. Geburtstag der Königin
Als Königin der Musikinstrumente wird völlig zu Recht die...

Weitere Beiträge aus der Region

Bäume umarmen
Waldbaden mit Hunden
Alle Welt redet und schreibt seit einiger Zeit über die vielfältigen...
Neben dem Austausch von beschädigten und fehlenden Wegschildern mussten von den Erzweglern auch schon besprühte Infotafeln gereinigt werden
Schilderaustausch verbessert ERZWEG- Streckenführung
Stiftung der Sparkasse Grünberg unterstützt mit Spende die Maßnahme -...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.