Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Volksbank Mittelhessen unterstützt Jubiläumsverein

Grünberg | Zum 50-jährigen Jubiläum des Spiel- und Sportvereins Lardenbach/Klein-Eichen erhielt im Rahmen eines Tischtennisturniers der Grünberger Stadtteilverein eine Spende der Volksbank Mittelhessen. Der selbst am Jubiläumsturnier teilnehmende Filialbereichsleiter Norbert Steinmüller übergab dabei einen Scheck über 500 Euro. Die an den Vereinsvorsitzenden Kurt Scharmann und die für die Tischtennisabteilung zuständigen Vorstandsmitglieder Frank Hollederer und Klaus-Dieter Kraft übergebene Zuwendung wird jeweils zur Hälfte in der Tischtennisabteilung und in der Nachwuchsarbeit eine Verwendung finden. Scharmann dankte für die Spende und verwies dabei besonders auf die vom SSV Lardenbach/Klein-Eichen intensive und kostenträchtige Jugendförderung, wofür eine derartige Spende dann auch willkommen sei. Unser Bild zeigt die Scheckübergabe mit Frank Hollederer, Kurt Scharmann, Klaus-Dieter Kraft und Norbert Steinmüller

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Geschäftsführer der Diakonie Gießen Holger Claes, Anna Conrad, Erich Gelzenleuchter, Vorstandsmitglied der Stiftung Ulrike Büger
20.000€ Spende an die Tafel: "Es reicht nie"
Zum neuen Jahr wird die Tafel Gießen mit einer großzügigen Spende...
"67er Herzen" spenden an das Kinderherzzentrum Gießen
Die Damen-Vereinigung "67er Herzen" der 50er Vereinigung Gießen hat...
v.l.: Dr. Hans-Joachim Schaefer, Erika Wagner, Elisabeth Puhl, Barbara Fandré
2000 Euro für PalliativPro - Langgönser "Fingerfertige" übergeben Spende aus dem Erlös ihrer Handarbeiten
"Wir haben zwar inzwischen keinen Stand mehr auf dem Langgönser...
Gute Nachbarschaft
Freunde sind nicht mit Geld zu bezahlen, Nachbarn schenkt der liebe...
Panagiotis Tzalas (Mitte links) bei der Übergabe des Schecks
Dem Spender sei ein Trulala!
Großzügige Spende von Physiotherapie Tzalas an den Blues-Chor...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
882
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Am 18. Februar geführte Wanderung auf dem ERZWEG
Am kommenden Sonntag, 18. Februar 2018 bietet die Arbeitsgruppe...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Das erfolgreiche TKS-Team: v.l.n.r.:Lynn Schmadel, Sixta Herzberger, Alina Straube, Emilia Arnheiter, Coach Ralf Römer, Klara Römer, Shaline Henss, Minette Stark, Lena Kruske
Gold und Bronze für Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale- "BERLIN, BERLIN...wir fahren nach BERLIN!"
Großer Erfolg für die Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale im...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Zu einer Orgelvesper "In einer fernen Zeit gehst du nach Golgatha"...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.