Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Motorradfreunde entfliehen dem Regen – Wochenende im Harz

Abendstimmung in Herzberg am Harz
Abendstimmung in Herzberg am Harz
Grünberg | Am ersten Juni-Wochenende starteten die Motorradfreunde Freitagmorgen bei Nebel in Richtung Vogelsberg. Ab Ermenrod kamen die ersten Tropfen und bei Niederjossa wurde man in die Regenkombi gezwungen. Doch nach etwa 45 Minuten konnte man im Mittelgebirge des „Seulingswald“ in Friedewald zur Kaffeepause den Kombi in der Sonne abstreifen. Von dort ging weiter durch den Naturpark Eichsfeld-Hainach-Werratal nach Heilbad Heiligenstadt über Duderstadt nach Herzberg am Harz. Die Tagestour am Samstag führte die Oberhessen nach Norden über Osterode, Lautenthal nach Goslar. Nach einem Kaffee ging es wieder südlich nach Altenau, durch den Naturpark Harz nach Bad Harzburg, Ilsenburg zum Mittagsstopp in Wernigerode. Von dort fuhren die Biker nach Elend, Richtung Hasselfelde mit einem letzten Stopp in Pullman City Harz. Über Sorge und St. Andreasberg endete die sonnenreiche Tour in Herzberg. Am Sonntag ging die Heimreise nach Westen über Göttingen bis Oberwesel; der Weser folgte man bis Hann. Münden, Kaufungen und Melsungen. Nach dem Mittagessen in Neukirchen im Knüll entschied man sich aufgrund der Unwetterwarnungen direkt über Alsfeld der B49 zu folgen und erreichte Lehnheim nach etwa 780km (regenfrei) am Nachmittag.

Abendstimmung in Herzberg am Harz
Abendstimmung in... 
 
Die Tagestour
Die Tagestour 
Monument Nationalpark am Torfhaus, Urgesteine aus Diabas, Gabbro und Granit
Monument Nationalpark am... 
Am Torfhaus, im Hintergrund der "Brocken"
Am Torfhaus, im... 
Parken am Torfhaus
Parken am Torfhaus 
...
... 
Blumenampeln in Pullman City Harz
Blumenampeln in Pullman... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Kleiner Herbst im Harz

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
29.124
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 01.09.2016 um 01:44 Uhr
Spät aber doch noch gelesen. Den Bildern nach war das Wetter doch gar nicht so schlecht. Das Schönste ist gleich das erste.
Danke für Beitrag und Bilder.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Roger Friedrich

von:  Roger Friedrich

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Roger Friedrich
328
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
von links: Thomas Kober und 1. Vorsitzender Thorsten Theiß
Tourenreiche Saison der Motorradfreunde
Am Samstag, 14.3.2020 fand die Jahreshauptversammlung der...
von links: Daniel Heßler, Lukas Töllich, Stadtbrandinspektor Lothar Theis, Dominik Theiß, Wehrführer Roger Friedrich
Lukas Töllich neuer Jugendfeuerwehrwart
Versammlung der Einsatzabteilung der Feuerwehr Lehnheim Am...

Veröffentlicht in der Gruppe

Biker

Biker
Mitglieder: 21
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mit 20 im Frühjahr auf einer Trainingsfahrt
Biken ohne Motor
Was soll denn noch verboten werden?
Motorradfahrer gegen Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Schon jetzt zum Blutspenden anmelden
Am 9. November nächster Termin in der Gallushalle Grünberg Der...
Der ehemalige Gießener und langjährige Bundestrainer Kay Blümel wurde in Frankfurt mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Kay Blümel mit dem "Friedrich-Prinz-Preis" ausgezeichnet
Zu Ehren des verstorbenen langjährigen Landestrainers Friedrich...
HBV-Präsident Michael RÜSPELER steht seit 2004 an der Spitze des Hessischen Basketball Verbandes und von "Amtsmüdigkeit" kann keine Rede sein: "Ich bin gerne Präsident und meine Arbeit macht nach wie vor viel Spaß"
Michael Rüspeler: "Ich bin gerne Präsident dieses Verbandes"
Bei der am vergangenen Sonntag in Frankfurt stattgefundenen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.