Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Volksbank Mittelhessen übergibt Spendenscheck an die TKS Grünberg

Frau Schwarz (v.r.), Frau Kratz-Gunkel und Schulleiter Keller nehmen den Scheck von Norbert Steinmüller gerne entgegen.
Frau Schwarz (v.r.), Frau Kratz-Gunkel und Schulleiter Keller nehmen den Scheck von Norbert Steinmüller gerne entgegen.
Grünberg | Große Freude herrschte bei den Bläserklassen der Theo-Koch-Schule Grünberg, als Norbert Steinmüller, Bereichsleiter der Volksbank Mittelhessen, eine Spende in Höhe von 500€ überreichte. Die Bläserklassen und das Blasorchester aus Grünberg befinden sich seit 2010 in regelmäßigem und gutem Austausch mit der einzigen Bläserklasse in ganz Polen. Nachdem die Nachwuchsmusiker der Theo-Koch-Schule im vergangenen Jahr die Musiker in Südpolen besuchten, reisen in diesem Jahr bereits zum dritten Mal ca. 46 Schüler, 6 Begleitpersonen sowie der Schulleiter nach Deutschland. Statt dem üblichen Treffpunkt an der Hessischen Landesmusikakademie in Schlitz findet das Treffen vom 29.Mai bis 04 Juni erstmals in Weilburg statt. Für die musikalische Begegnungsreise können die jungen Bläser die Spende der Volksbank Mittelhessen bestens gebrauchen. Auf dem Programm stehen in Weilburg unter anderem gemeinsame Proben und Konzerte, an denen die Schüler ihr ganzes Können präsentieren. Die Teilnahme am Hessentagsfestzug in Herborn sowie weitere gemeinsame Aktivitäten, wie beispielsweise die Besichtigung der Kristallhöhle Kubach und der Besuch des Tierparks sind genauso geplant wie eine Stadtbesichtigung in Weilburg. Trotz der Spende werden die Schüler beim Faschingsumzug in Mücke mithelfen, um im Gegenzug von den Faschingsvereinen aus Flensungen und Merlau ebenfalls finanzielle Unterstützung zu erhalten. Da es für einige Schüler in diesem Schuljahr noch auf Klassenfahrt geht freuen sich Theo-Koch-Schule und ihre Schüler auf eine möglichst gut gefüllte Kasse.

Frau Schwarz (v.r.), Frau Kratz-Gunkel und Schulleiter Keller nehmen den Scheck von Norbert Steinmüller gerne entgegen.
Frau Schwarz (v.r.),... 
Das Blasorchester bei der Arbeit
Das Blasorchester bei... 
Nach einem kleinen Ständchen ging es raus zum Fototermin
Nach einem kleinen... 
Dirigentin Frau Schwarz gibt den Takt vor
Dirigentin Frau Schwarz... 
Die Schüler sitzen konzentriert vor ihren Notenblättern
Die Schüler sitzen... 
Die Tuba ist nicht zu übersehen
Die Tuba ist nicht zu... 
500€, die die Schule bestens gebrauchen kann.
500€, die die... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team und seine Fans feiern im „Firedome“ zu Bad Aibling den Einzug ins Halbfinale.
Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale
„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL:...
Gegen Arad mit (von links) Flavia Ferenczi und Ildiko Nagy hatte es Marburg mit Tonisha Baker (am Ball) schwer, aber das bessere Ende für sich. Foto: Melanie Weiershäuser
Europapokal: Marburg fährt zum Final Four
„Wir wissen, wie man es spannend macht“ CEWL-Europapokal: BC...
Das Team Mittelhessen gewann in Marburg auch das zweite Viertelfinalspiel gegen DJK Brose Bamberg und zog damit ins WNBL-Top-4 um die Deutsche U18-Meisterschaft ein.
U18-Playoffs: Team Mittelhessen steht im Top-4
„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche...
Tonisha Baker war im Heimspiel gegen Herne erfolgreichte Marburger Schützin. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Herne
„ Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC...
CEWL: Marburg steht im Finale
„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia...
Das Pharmaserv-Team mit dem Pokal für den zweiten Platz beim CEWL-Final-Four.
CEWL: Marburg erringt zweiten Platz
„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale:...
Foto: Christine Stapf
Stadtführung Grünberg
Stadtführungen in Grünberg – Daheim erleben mit der >>GIEßENER...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jannik Dietz

von:  Jannik Dietz

offline
Interessensgebiet: Lich
Jannik Dietz
130
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der VfR Lich lädt zum 1. VfR-Oktoberfest
Oans, zwoa, g‘suffa, heißt es am Samstag, 01.Oktober 2016 ab 18 Uhr...
Das Herzstück des Neubaus: Einer der beiden neuen und vollausgestatteten OP-Säle
Wichtiger Meilenstein in Licher Asklepios Klinik vollendet
Nach einem Jahr Bauphase wurde Anfang Februar das umfangreich...

Weitere Beiträge aus der Region

Oepn Air Kino auf dem Grünberger Marktplatz
Exclusive Preview im Open Air Kino Grünberg
Am Samstag, den 28. Juli wird der historische Marktplatz in Grünberg...
Spitzentennis auf der Anlage des TC „Am Jacobsweg“ in Grünberg
DTB Herren Ranglistenturnier „7. Bender Open 2018“ beim TC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.