Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Lippstadter gestalten Gottesdienst in Grünberg

Grünberg | Im Rahmen ihrer Herbst-Konzertreise nach Oberhessen sind Kantorei, Jugendchor und Posaunenchor Lippstadt mit ca. 60 Personen am Sonntag, 28. September 2008 zu Gast in Grünberg.

Sie gestalten den Gottesdienst um 9:30 Uhr in der Stadtkirche Grünberg mit Motetten, Spirituals, Liedsätzen (auch im Wechsel mit der Gemeinde) und Bläsermusiken aus verschiedenen Epochen.

Die Chöre gehören zur kirchenmusikalischen Arbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Lippstadt/Westfalen, die dort einen gemeindlichen Schwerpunkt bildet: in dreizehn Chören und Instrumentalensembles für alle Altersgruppen sind regelmäßig ca. 200 Menschen aktiv.

Die Leitung hat Kirchenmusikdirektorin Christa Kirschbaum, die sieben Chöre dirigiert.

Kirschbaum erhielt ihre erste kirchenmusikalische Prägung in Lich bei Kantorin Mechthild Müller. 1980 legte sie das Abitur mit Leistungskurs Musik an der Liebigschule Gießen ab und studierte anschließend Kirchenmusik und Gesang an der Folkwang Musikhochschule Essen (A-Examen 1986). Nach sechsjähriger hauptberuflicher Tätigkeit in Duisburg ist sie seit 1993 in Lippstadt tätig, seit 1996 ist sie zudem Kreiskantorin für den Ev. Kirchenkreis Soest. 2002 wurde sie zur KMD ernannt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Hanna Reeh tritt mit dem Pharmaserv-Team am Mittwoch in eigener Halle an.
Heimauftakt im CEWL-Europapokal am Mittwoch
„Wir dürfen nicht schlafen!“ CEWL-Europapokal: BC Pharmaserv...
Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
Comeback des Mitternachtsturnier der Hungener Badmintonspieler
Nach über zehn Jahren veranstaltet der Badmintonverein aus Hungen am...
Vierhändige Orgelmusik zur Vorabendmesse im Dom
Wetzlar (kmp/kr). Die Vorabendmesse am Samstag, dem 29. Dezember um...
Theatergruppe Lehnheim spielt "Einmal Bali und zurück!"
Theatergruppe Lehnheim spielt: „Einmal Bali und zurück!“ Volle...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.200
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kaminabend des Breitensportvereins Biebertal
Als Dankeschön für die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit lud...
Zusammen mit unserem GZ Christkind haben zahlreiche Kinder ihre Wunschzettel für Weihnachten geschrieben.
Frohe Weihnachten!
Das Team der GIEßENER ZEITUNG wünscht allen Lesern, Bürgerreportern...

Weitere Beiträge aus der Region

René Spandau, Cheftrainer am Grünberger Basketball-Internat trifft mit Bundesminister Heiko Maas einen "alten Bekannten" in der Grünberger  Theo-Koch-Schule
BTI-Cheftrainer René Spandauw trifft "alten Bekannten" Bundesminister Heiko Maas in Grünberg
Bundesaußenminister Heiko Maas besuchte am heutigen Montagabend die...
Ev. Kirche Ober-Ohmen
Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Von Ilsdorf nach Schellnhausen 16 km zurückgelegt In Ilsdorf...
Klassenvorspiel der Musik- und Kunstschule Grünberg
Ende Februar fand in der TKS Haus M ein Klassenvorspiel der Musik-...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.