Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Lippstadter gestalten Gottesdienst in Grünberg

Grünberg | Im Rahmen ihrer Herbst-Konzertreise nach Oberhessen sind Kantorei, Jugendchor und Posaunenchor Lippstadt mit ca. 60 Personen am Sonntag, 28. September 2008 zu Gast in Grünberg.

Sie gestalten den Gottesdienst um 9:30 Uhr in der Stadtkirche Grünberg mit Motetten, Spirituals, Liedsätzen (auch im Wechsel mit der Gemeinde) und Bläsermusiken aus verschiedenen Epochen.

Die Chöre gehören zur kirchenmusikalischen Arbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Lippstadt/Westfalen, die dort einen gemeindlichen Schwerpunkt bildet: in dreizehn Chören und Instrumentalensembles für alle Altersgruppen sind regelmäßig ca. 200 Menschen aktiv.

Die Leitung hat Kirchenmusikdirektorin Christa Kirschbaum, die sieben Chöre dirigiert.

Kirschbaum erhielt ihre erste kirchenmusikalische Prägung in Lich bei Kantorin Mechthild Müller. 1980 legte sie das Abitur mit Leistungskurs Musik an der Liebigschule Gießen ab und studierte anschließend Kirchenmusik und Gesang an der Folkwang Musikhochschule Essen (A-Examen 1986). Nach sechsjähriger hauptberuflicher Tätigkeit in Duisburg ist sie seit 1993 in Lippstadt tätig, seit 1996 ist sie zudem Kreiskantorin für den Ev. Kirchenkreis Soest. 2002 wurde sie zur KMD ernannt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dr. Christiane Schmahl, Bauverantwortliche des Landkreises, das Leitungsteam der Theo-Koch-Schule, Mitglieder von Elternbeirat und Lehrerschaft sowie Schülerinnen und Schüler feierten die Einweihung auf der neuen Tribüne. Bild: Landkreis Gießen
Theo-Koch-Schule in Grünberg: Sporthalle nach Sanierungsarbeiten eingeweiht
„Die Sanierung war wegen der Betriebssicherheit und der Energetik...
Orgelführung
Wetzlar (kmp). Kantor Michael Harry Poths aus Selters-Haintchen...
Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
Orgelvesper am Karfreitag
Braunfels (kmp / kr). Die evangelische Kirchengemeinde Braunfels lädt...
Bv Hungen 3 - Damendoppel
Hungener Badmintonspieler vor Start in die Rückrunde
Nach einem sehr erfolgreichen Sportjahr 2016 starten die Spieler des...
Team gegen Neu Isenburg
Hungen verpasst, trotz starker Vorstellung, Aufstieg in die Hessenliga. Vorstand und Spieler sehr zufrieden über die tolle Badmintonsaison von Bv Hungen 1
Vergangenen Sonntag trafen sich die drei Meister der Verbandsligen um...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Redaktion GZ

von:  Redaktion GZ

offline
Interessensgebiet: Gießen
Redaktion GZ
12.166
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Interessante und anregende Gespräche kamen bei dem Bürgerreportertreffen mit der GZ auf.
Gemeinsames Treffen zum Gesprächsaustausch
Am 28. April lud die GIEßENER ZEITUNG in die Geschäftsstelle nach...
Auch bei der GZ ist der Frühling eingekehrt....
Einladung zum Bürgerreporter-Treffen
Liebe Bürgerreporter, gerne greifen wir Ihren Vorschlag auf, und...

Weitere Beiträge aus der Region

London Eye
Pilgern und Pilchern in Südengland
Zu einer Studienreise nach Südengland starteten 42 Teilnehmer am...
Gesangverein lädt zum Dorfsingen und Feiern ein
Am kommenden Sonntag, 2. Juli 2017 können sich wieder die...
Kirmes in Lehnheim
Kirmes in Lehnheim vom 29.06-02.07.2017 Hopfen –und Teeverein...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.