Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Klausurtagung der CDU-Fraktion Grünberg in Schotten

Stadtverordnete, Stadträtin Löffert und Stadträte der CDU-Fraktion Grünberg
Stadtverordnete, Stadträtin Löffert und Stadträte der CDU-Fraktion Grünberg
Grünberg | Am letzten Wochenende tagte die CDU-Fraktion im Haus Sonnenberg in Schotten. Dabei beschäftigten sich die Fraktionsmitglieder mit dem Haushaltsplan für das Jahr 2016.

Das Hauptaugenmerk der Fraktion lag auf einer sparsamen Haushaltsführung. Trotz eines zurzeit ausgeglichen Haushaltes sieht die CDU weitere Einsparpotenziale. Dabei fiel das hohe Defizit im Bereich des Ambulanten Pflegedienstes erneut auf. Die Fraktion hatte bereits Mitte des Jahres einen Antrag zur Minimierung des Zuschusses gestellt. Es sollte dabei geprüft werden bei gleicher Qualität den Ambulanten Pflegedienst zu optimieren, einen Eigenbetrieb oder sogar zu privatisieren.

„Kleene Grimmicher“ eine Line und im Stundentakt.

Die Buslinie „Kleene Grimmicher“ die zurzeit mit zwei Bussen im halbstündigen Tackt gefahren wird könnte zur nächsten Fahrplanänderung geändert werden. Damit die Kosten in diesem Produkt „Förderung des ÖPNV“ nicht aus dem Ufer rudern schlägt die CDU eine Buslinie im Stundentackt, bei gleicher Streckenführung, vor.

Ja zum Neubau eines „Mehrzweckgebäudes“ Harbach

Die Forderung des Ortbeirates
Mehr über...
und der Ortsvereine Harbach für einen Neubau eines „Mehrzweckgebäudes“ befürwortet die CDU-Fraktion, zumal die Sanierungskosten des bestehenden DGH’s bei rund 349.000 Euro, ohne spürbare Verbesserung der Situation, von uns nicht favorisiert wird.

Mehr interkommunale Zusammenarbeit

Im Produkt 57.5.01 Tourismus ist beabsichtigt 20.000 Euro für ein externes Tourismuskonzept bereit zu stellen. Da die Städte Grünberg, Laubach, Lich und Hungen im Ostkreis bereits interkommunal in mehreren Bereichen zusammenarbeiten sehen wir ein gemeinsames Konzept als sinnvoll an. Dadurch können die Kosten minimiert werden.

Das bereits vorhandene Liegenschafts- und Gebäudemanagement ist auf dem neuesten Stand zu halten, um den Überblick bei der Vielzahl der städtischen Liegenschaften für die Arbeit der Fraktionen zu erleichtern.

Mehr Bürgerbeteiligung – Einsatz eines „Mängelmelders“ auf der städtischen Internetseite

Die Fraktion beschäftigte sich außerhalb der Haushaltsberatung u.a. mit der Bürgerbeteiligung durch einen sogenannten „Mängelmelder“. Aufmerksame Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, über den „Mängelmelder“ an die Verwaltung der Stadt Grünberg Verbesserungsvorschläge und Änderungswünsche zu melden, die dann so schnell wie möglich bearbeitet werden. Wenn Bürgerinnen und Bürger z.B. eine defekte Straßenlaterne entdecken, ein zerstörtes Verkehrsschild sehen oder einen Straßenschaden bemerken, hätten sie die Möglichkeit mit Hilfe des Mängelmelders die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der städtischen Verwaltung in ihrer Arbeit zu unterstützen.

Die Vorschläge werden durch die CDU-Fraktion in die Haushaltsberatungen einfließen und durch Anträge unterlegt.

Weitere Informationen im Internet

Mehr Informationen bezüglich unserer politischen Standpunkte, sowie Kontaktmöglichkeiten und bei Interesse an der Teilnahme an politischen Diskussionen finden sich im Internet unter www-cdu-gruenberg.de.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Marie Bertholdt (links) tritt am Sonntag in Nördlingen an. Foto: Melanie Weiershäuser
Pokal: Auswärtsspiel bei Donau-Ries
„Alle sind mental gut drauf“ Deutscher Pokal, Achtelfinale: TH...
Braun: „Heimische Landwirtschaft arbeitet mit modernster Technik - das schont die Umwelt“
„Unsere heimische Landwirtschaft arbeitet mit modernsten Methoden, um...
Helmut Kohl forever
Nun enden die Sondersendungen und Artikel auf der Seite eins...
Die Marburgerinnen feiern den Heimsieg gegen Donau-Ries.
Heimsieg gegen Donau-Ries
„Mega geil!“ Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TH...
Die Kanzlerin kommt nach Gießen! Brandplatz, Do. 21.9. ab 15.30 Uhr!
Wie bereits im Rahmen des letzten Bundestagswahlkampfes wird auch...
Wahlplakate von SPD, CDU und Grünen in Allendorf (Lumda) mutwillig zerstört
Aus einem dummen Spaß kann aber schnell Ernst werden - denn Vandalen...
Volker Kauder sprach im Busecker Schlosspark
"Dass es im Kanzleramt so gut läuft, ist auch ein Verdienst von Helge...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marcel Schlosser

von:  Marcel Schlosser

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Marcel Schlosser
1.225
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
v.l. Birgit Gans, Marcel Schlosser, Ingo Christ, Beate Weimer und Stefanie Abendroth
Neuer Personalrat und Fairnessbeauftragte der Gemeinde Reiskirchen gewählt
Bei den Personalratswahlen und der Wahl zur Fairnessbeauftragten bei...

Veröffentlicht in der Gruppe

CDU Grünberg

CDU Grünberg
Mitglieder: 2
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der Landtagsabgeordnete Ismail Tipi und der Stadverbandsvorsitzende Marcel Schlosser
Landtagsabgeordneter Ismail Tipi zu Gast in Grünberg
Themen: Türkei, Vollverschleierung, Salafismus und die innere...
CDU-Fraktion Grünberg fragt nach
In der Stadtverordnetenversammlung am 12. Mai 2016, hatte die CDU...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

In Lardenbach am Samstag Dorfweihnacht
Unter der Regie des Männergesangvereins „Eintracht“...
Theo-Koch-Schule Grünberg in der Wettkampfklasse 3: Hintere Reihe v.l.: Trainer Ralf Römer, Alina Straube, Klara Römer, Ena Walther, Emilia Arnheiter, Sixta Herzberger. Vordere Reihe v.l. Minette Stark, Lena Kruske, Shaline Henß, Lynn Schmadel
Theo-Koch-Schule Grünberg für Landesfinale qualifiziert
Im Wettbewerb "Jugend trainiert für Olympia" konnten sich beim...
auf der Ruine der Buirg Wartenberg
Wenn Luther heute reisen würde ...
Von Lauterbach nach Großenlüder 15 km entlang der Vogelsbergbahn...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.