Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Eröffnungsgäste waren von Ausstellung überwältigt

Groß war das Interesse bei den Besuchern der Ausstellungs-Eröffnung
Groß war das Interesse bei den Besuchern der Ausstellungs-Eröffnung
Grünberg | Ein proppenvolles Barfüßerkloster, die Darbietungen des „Ilsdorfer Flöten-Ensemble und die Bewunderung der weit über 100 Ausstellungsstücken waren das äußere Zeichen der Eröffnung der unter dem Motto „Patchwork“, das aus dem Rahmen fällt“ stehenden Ausstellung der Quiltfreunde Lardenbach/Klein-Eichen. Mit ihren Instrumenten erfreuten zu Beginn und während der Veranstaltung unter der Leitung von Minette Kraft Flötenspielerinnen Lisa Breuning, Jana Löffert, Johanna Weicker und Klara Gerken mit einem alten Tanz, einen Folklied aus Irland und einem modernen Kinderlied mit Drehorgel-Charakter die Anwesenden. Unter den vielen Besuchern weilten bei der offiziellen Eröffnung am vergangenen Donnerstag neben Bürgermeister Frank Ide mit Ehefrau Tanja, Marktfrau Susanne Gerdewitz, der Leiterin der Stadtbücherei Ute Adomat, den Ortsvorstehern Jürgen Hofmann (Lardenbach) und Werner Zimmer(Klein-Eichen) auch Dekan Norbert Heide, Pfarrerin Cordula Michaelsen (Lardenbach) und Pfarrer Hartmut Miethe (Grünberg). Den besonderen Dank während ihrer Eröffnungsrede richtete Gruppensprecherin Ursula Schombert an die Barfüßer, an die
Mehr über...
Ausstellung in Grünberg (1)
Stadt Grünberg, an die Grünberger Bücherstube mit Sigrid Wiegand und an die Kirchengemeinde Lardenbach/Klein-Eichen für die vielseitige Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung der Ausstellung. Ihr Dank galt auch den nahezu zwanzig Gruppenmitgliedern für die harmonische Zusammenarbeit und das Zusammenstellen der nunmehr 4. Ausstellung zum 20-jährigen Bestehen der Gruppe. Diese zeigt ausschließlich Exponate der letzten fünf Jahre. Dabei sind u. a. eine große Anzahl von Hand- und Maschinengenähten Decken, Taschen, Kissen und Wandbehänge mit ansehbaren Motiven zu bewundern. Neben ansprechenden Weihnachtsmotiven präsentieren die „fleißigen Näherinnen“ den bei der letzten Ausstellung verlosten und inzwischen wieder zurückgekommenen und gemeinsam zu 40 x 40 großen Deckchen verarbeiteten Quilt. Ein besonderes Exemplar ist auch der von den jüngsten Hobbynäherinnen erstellte „Hochzeitsquilt“. Eine schon am Eröffnungsabend sehr gut angenommene Verlosung mit einem gemeinsam erstellten Sternenquilt als Hauptpreis fand reges Interesse. Der Erlös dieser mit weiteren 150 Preisen ausgestatteten Tombola kommt der Grünberger Stadtbücherei zu Gute. Nach den Worten von Schombert können mit der entsprechenden Spende alle Altersgruppen bedacht werden. Einen Einblick in die vielseitige „Welt des Nähens“ vermitteln während der noch täglich bis zum kommenden Sonntag, 1. November von 10 bis 17 Uhr geöffneten Ausstellung die beiden Pohlheimerinnen Marion Schweitzer und Birgitt Seehaber. Als Team „kreatives Nähen“ bieten sie in Nähkursen allen Interessierten ihr Wissen und Können an.

Groß war das Interesse bei den Besuchern der Ausstellungs-Eröffnung
Groß war das Interesse... 
Das Flötenensemble unter der Leitung von Minette Kraft (li) eröffnete musikalisch die Ausstellung
Das Flötenensemble unter... 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Karl-Ernst Lind

von:  Karl-Ernst Lind

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Karl-Ernst Lind
882
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Am 18. Februar geführte Wanderung auf dem ERZWEG
Am kommenden Sonntag, 18. Februar 2018 bietet die Arbeitsgruppe...

Veröffentlicht in der Gruppe

Grünberger

Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Das erfolgreiche TKS-Team: v.l.n.r.:Lynn Schmadel, Sixta Herzberger, Alina Straube, Emilia Arnheiter, Coach Ralf Römer, Klara Römer, Shaline Henss, Minette Stark, Lena Kruske
Gold und Bronze für Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale- "BERLIN, BERLIN...wir fahren nach BERLIN!"
Großer Erfolg für die Theo-Koch-Schule Grünberg beim Landesfinale im...

Weitere Beiträge aus der Region

Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...
Unbekannt.
Was sind das für Vögel
Heute Morgen bei Grünberg habe ich 5 von diesen Vögeln gesehen.Leider...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.