Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Kompositionen von Erich Wocke und mehr

Grünberg | Wetzlar (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel laden Kantor Michael Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) aus Selters-Haintchen und der Greifensteiner Trompeter Roman Pacholek in die Kirche Sankt Walburgis (Gutleutstraße 3, Niedergirmes) am Sonntag, dem 8. November, ein. Kantor Pohs wirkt dort regelmäßig als Organist, mit Pacholek verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit, mit seiner Partnerin Karola Reuter konzertiert er regelmäßig, die beiden bilden Musikschüler aus.
Diesmal werden sowohl vertraute als auch eher außergewöhnliche Werke erklingen. Während Karola Reuter mit Begleitung von Kantor Poths an der Orgel Arien von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach singt, werden Roman Pacholek und Michael Poths ein Konzert von Georg Philipp Telemann sowie die Suite in D-Dur von Händel spielen. Zu dritt werden die Musiker die Arien „Con voce festiva“ und „Si riscaldi il Tebro“ von Alessandro Scarlatti sowie „Let the Bright Seraphim“ von Händel zu Gehör bringen.
Außergewöhnlich und in der Region erstmalig erklingen Orgelwerke des Komponisten Erich Walter Wocke (1907-1972).
Mehr über...
Trompete (23)Religion (132)Orgel (153)Musik (904)Moderne (4)lied (5)Kunst (508)Kultur (545)Konzert (742)Klassik (58)Kirche (675)Gesang (270)Bildung (386)
Wocke studierte bei seiner Mutter, der Opernsängerin Emilie Wocke, und am Kölner Konservatorium, musste dann nach dem Krieg sein Haus in Wiesbaden wieder herrichten. Wocke wirkte als Bariton und komponierte Zwölftonmusik. Seit 2012 arbeitet Poths mit dem inzwischen 76jährigen Sohn Bernhard Wocke, selbst Bariton, zusammen, in dessen Haus und Konzertsaal in Montardit in den südfranzösischen Pyrenäen haben Wocke und Poths inzwischen dreimal konzertiert und etliche Werke auf CD eingespielt. Im Konzert erklingen von Erich Wocke Orgelwerke, zum einen Choralbearbeitungen über „Sonne der Gerechtigkeit“ (Trio), „O Lamm Gottes unschuldig“ kombiniert mit „O Haupt voll Blut und Wunden“ sowie Praeludium, Choral und Fuge über den Mörike-Text „Dein Liebesfeuer“.
Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
„Weckruf für die Grundschulen“ - aber was sind die Ursachen?
„Weckruf für die Grundschulen“ - IGLU stellt mittelmäßige...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
905
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Besonderer Orgelzyklus erklingt
Aßlar (kmp). Ein besonderer Orgelzyklus erklingt am 4. März (3....
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Wetzlar (kmp/kr). Im Sommer 2017 wurde die Orgel der Katholischen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Besonderer Orgelzyklus erklingt
Aßlar (kmp). Ein besonderer Orgelzyklus erklingt am 4. März (3....
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Wetzlar (kmp/kr). Im Sommer 2017 wurde die Orgel der Katholischen...

Weitere Beiträge aus der Region

MGV Lardenbach/Klein-Eichen resümiert das Jahr 2017
Am 9. März 2018 findet die seinerzeit aus Termingründen verlegte...
Die diesjährigen Schauspieler der Theatergruppe Stockhausen freuen sich schon jetzt auf ihre beiden Auftritte im März
Ist Stockhausen UFO gefährdet?
Der langen Tradition folgt auch in diesem Jahr wieder die...
Orgelvesper in Gonterskirchen
Orgelvesper am 25.02.2018 „In einer fernen Zeit gehst du nach...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.