Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Kompositionen von Erich Wocke und mehr

Grünberg | Wetzlar (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel laden Kantor Michael Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) aus Selters-Haintchen und der Greifensteiner Trompeter Roman Pacholek in die Kirche Sankt Walburgis (Gutleutstraße 3, Niedergirmes) am Sonntag, dem 8. November, ein. Kantor Pohs wirkt dort regelmäßig als Organist, mit Pacholek verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit, mit seiner Partnerin Karola Reuter konzertiert er regelmäßig, die beiden bilden Musikschüler aus.
Diesmal werden sowohl vertraute als auch eher außergewöhnliche Werke erklingen. Während Karola Reuter mit Begleitung von Kantor Poths an der Orgel Arien von Georg Friedrich Händel und Johann Sebastian Bach singt, werden Roman Pacholek und Michael Poths ein Konzert von Georg Philipp Telemann sowie die Suite in D-Dur von Händel spielen. Zu dritt werden die Musiker die Arien „Con voce festiva“ und „Si riscaldi il Tebro“ von Alessandro Scarlatti sowie „Let the Bright Seraphim“ von Händel zu Gehör bringen.
Außergewöhnlich und in der Region erstmalig erklingen Orgelwerke des Komponisten Erich Walter Wocke (1907-1972).
Mehr über...
Trompete (24)Religion (135)Orgel (158)Musik (921)Moderne (4)lied (5)Kunst (510)Kultur (557)Konzert (768)Klassik (59)Kirche (692)Gesang (279)Bildung (394)
Wocke studierte bei seiner Mutter, der Opernsängerin Emilie Wocke, und am Kölner Konservatorium, musste dann nach dem Krieg sein Haus in Wiesbaden wieder herrichten. Wocke wirkte als Bariton und komponierte Zwölftonmusik. Seit 2012 arbeitet Poths mit dem inzwischen 76jährigen Sohn Bernhard Wocke, selbst Bariton, zusammen, in dessen Haus und Konzertsaal in Montardit in den südfranzösischen Pyrenäen haben Wocke und Poths inzwischen dreimal konzertiert und etliche Werke auf CD eingespielt. Im Konzert erklingen von Erich Wocke Orgelwerke, zum einen Choralbearbeitungen über „Sonne der Gerechtigkeit“ (Trio), „O Lamm Gottes unschuldig“ kombiniert mit „O Haupt voll Blut und Wunden“ sowie Praeludium, Choral und Fuge über den Mörike-Text „Dein Liebesfeuer“.
Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
"Romantik Pur" Kantor Michael H. Poths (Orgel) und Karola Reuter (Sopran) zu Gast in der St.-Thomas-Morus-Kirche am 22. April um 16 Uhr
Vier Hände für ein Halleluja! 37. Orgelvesper am 22. April 16 Uhr St. Thomas Morus mit Kantor Michael H. Poths (Wetzlar)
„Romantik Pur“ präsentieren Kantor Michael H. Poths (Orgel) und...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Poths

von:  Michael Poths

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Michael Poths
942
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...
Konzert mit Werken für Sopran, Trompete und Orgel
Sinn-Fleisbach (kmp/kr). Zu einem Konzert mit Werken für Sopran,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Künstler

Mitglieder: 6
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...
Musikalisch gestalteter Gottesdienst
Wettenberg (kmp). Zu einem ökumenischen Gottesdienst laden die...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.