Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Über 80 Aussteller informieren über das heimische Gewerbe

Zahlreiche Besucher informierten sich im vergangenen Jahr an den zahlreichen Ständen. Mit dabei auch die GIEßENER ZEITUNG.
Zahlreiche Besucher informierten sich im vergangenen Jahr an den zahlreichen Ständen. Mit dabei auch die GIEßENER ZEITUNG.
Grünberg | Auch dieses Jahr werden über 80 Aussteller aus Handel, Handwerk und Dienstleistungsgewerbe während des Grünberger Schaufensters erwartet. Zum zehnten Mal können alle Besucher der Schau- und Einkaufstage, in drei großen Ausstellungszelten, der Gallushalle und auf dem Freigelände die Stände der Unternehmen entdecken. Beginn der zweitägigen Ausstellung ist der 3. Oktober um 10 Uhr in Zelt 1. Grünbergs Bürgermeister Frank Ide wird gemeinsam mit der „Grimmicher Märtfraa“ Susi Gerdewitz, die offizielle Eröffnung einleitet.

Bungee-Jumping Anlage

Neben den vielen unterschiedlichen Unternehmen, dem handwerklichen Können und Produkten aus der Region, sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für entsprechende Kurzweile und Stimmung – für Groß und Klein. So wird es im Außenbereich eine abenteuerliche Bungee-Jumping Anlage geben, die Sie in luftige Höhen katapultiert und Sie das bunte Treiben auch von oben bestaunen lässt.
Die Wetterauer Vereinigung der Ziegenhalter und Ziegenzüchter veranstaltet eine Ziegenzuchtschau und vieles mehr – lassen Sie sich überraschen.

Verkaufsoffener Sonntag

Eine weitere Besonderheit werden die kostenlosen Tickets sein, die im Hauptzelt gegen Kaffee und Kuchen eingetauscht werden können. Von den Gewerbebetreibenden kostenlos zur Verfügung gestellt, sollen sie zum Verweilen und Unterhalten anregen. Ebenfalls werden Grünbergs Geschäfte samstags und sonntags geöffnet sein und zum Bummeln einladen. Schlendern Sie durch die historische Altstadt und genießen Sie zwei spannende Tage in Grünberg.

Viel Spaß beim 10. Grünberger Schaufenster am 3. und 4. Oktober von 10 bis 18 Uhr.

Zahlreiche Besucher informierten sich im vergangenen Jahr an den zahlreichen Ständen. Mit dabei auch die GIEßENER ZEITUNG.
Zahlreiche Besucher... 
Zahlreiche Besucher informierten sich im vergangenen Jahr an den zahlreichen Ständen.
Zahlreiche Besucher... 
Zahlreiche Besucher informierten sich im vergangenen Jahr an den zahlreichen Ständen.
Zahlreiche Besucher... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Schatzmeister Gerd Balser und einige Mitglieder freuten sich, den symbolischen Spendenscheck aus den Händen von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas entgegenzunehmen
Volksbank Mittelhessen unterstützt Randsportart Badminton
Der Bv Hungen feiert in diesem Jahr sein 20 jähriges Bestehen. Mit...
Heinrich Simon betreut ab 1. Juni für den BC Marburg unter anderem die Minis sowie das Schul- und Kitaprojekt des Vereins.
Marburgs neuen Jugendtrainer im Interview
Neuanfang als Deutscher Meister Ab dem 1. Juni wird Heinrich Simon...
Magie der Farben
Vernissage und Ausstellung „Magie der Farben“ im KuKuK
Magische Momente können die Besucher der nächsten Ausstellung „Magie...
Tonisha Baker trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des Pharmaserv-Teams. Foto: Melanie Weiershäuser
Tonisha Baker bleibt beim BC
Nach Kapitänin Katie Yohn, bleibt auch Tonisha Baker dem BC...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Marc Wack - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Marc Wack - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Marc Wack - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
332
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Große Freude über die Gewinne bei allen Teilnehmern.
Kulinarische Grillschlacht in Lollar
Für alle Fußball- und Grillsympathisanten waren die vergangenen...
Die Mitarbeiterinnen des Lahnpark Vital Janina Leib und Antonia Ried, bei der Bescherung der Kinder.
Vorzeitige Bescherung im Lahnpark Vital
Die Kinder- und Jugendhäuser Lollar setzen sich nun seit mehr als 40...

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...
Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock gehören zu den 12 besten hessischen Spielerinnen der Jahrgänge 2003/2004
Drei Grünberger Basketballerinnen stehen im Team der Hessenauswahl
Mit Klara Römer, Ilinca Secuianu und Linn Villwock (Foto v.l.n.r.)...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.