Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Abendsonnenhimmel nach Schauer, 02.03.2015, 35305 Grünberg

Grünberg | Nachdem es am späten Nachmittag immer trüber wurde und ich eigentlich mit Regenwetter bis in de Nacht gerechnet hatte, zeigte sich ziemlich bald nochmals kurz die Abendsonne zu meiner Freude-mit einem herrlichen Abendhimmel

 
 
2
 
 
 
 
 
1
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Pharmaserv-Team um Paige Bradley fährt am Sonntag als Tabellenführer zum Deutschen Meister.
Als Spitzenreiter beim Meister
„Wir fangen nicht an zu träumen“ Damen-Basketball-Bundesliga:...
Mali Sola hofft, nach langer Verletzungspause in der Saison 2018/19 wieder für den BC Pharmaserv Marburg auflaufen zu können. Foto: Melanie Weiershäuser
Mali Sola auf dem Weg zum Comeback
In knapp drei Monaten beginnt die neue Spielzeit in der...
Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Sportart "3gegen3" wurde die U18 des Hessischen Basketball Verbandes
"Hessen-Girls" werden Deutscher Meister 2018 in der neuen olympischen Disziplin "3gegen3" - "Hessen-Boys" ebenfalls erfolgreich
Großer Erfolg für die 3x3-Teams des Hessischen Basketball Verbandes:...
Sooo schön - einfach bewusst wahrnehmen und genießen ...
Abendstimmung auf Borkum im Urlaub ...
Der Himmel brennt am Ohrid-See.
Heinrich Simon betreut ab 1. Juni für den BC Marburg unter anderem die Minis sowie das Schul- und Kitaprojekt des Vereins.
Marburgs neuen Jugendtrainer im Interview
Neuanfang als Deutscher Meister Ab dem 1. Juni wird Heinrich Simon...
Tonisha Baker trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des Pharmaserv-Teams. Foto: Melanie Weiershäuser
Tonisha Baker bleibt beim BC
Nach Kapitänin Katie Yohn, bleibt auch Tonisha Baker dem BC...

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.370
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 03.03.2015 um 01:27 Uhr
Wir wurden heute im Gießener Becken noch weitgehend verschont von unwetterartigen Vorgängen. Diese gab es ja letzte Nacht im Vogelsbergkreis und heute Nachmittag - wie so oft - im Ruhrgebiet und dem Rheinland. Dort tobten heftige Wintergewitter.
Helmar Hoch
3.265
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 03.03.2015 um 16:55 Uhr
ja, Sonntag auf Montag tobte bei Gemünden eine Windhose-und auch in Grünberg ein Wintergewitter-zwischen Göbelnrod und Grünberg lag auch ein Baum auf der Straße
Friedel Steinmueller
3.370
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 03.03.2015 um 18:20 Uhr
Die Vogelsbergregion scheint anfällig für Tornados zu sein.
In Göbelnrod war vor langen Jahren ein Tornado durchgezogen und hat dann in der Nähe ein Waldstück durchpflügt. Das war am 10. Mai 1987; oder in Grünberg/Lumda am 24. August 2010.
Am 23. November 1984 traf es Grünberg ziemlich hart.
Helmar Hoch
3.265
Helmar Hoch aus Grünberg schrieb am 04.03.2015 um 07:13 Uhr
ja, der in Lumda ist mir auch in Erinnerung-von Reinhardshain her zog der quer rüber...obwohl das ja noch nicht direkt zur Vogelsbergregion gehört
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmar Hoch

Veröffentlicht in der Gruppe

Fotofreunde Mittelhessen

Fotofreunde Mittelhessen
Mitglieder: 142
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Sonnenaufgang, 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Die Sonne ist ins Netz gegangen - am Morgen des 17.10.2018, 35305 Grünberg-Stangenrod
Glüklicher Ausgang!
Eine ausgezehrte Podenco Hündin fiel Urlaubern in einer entlegenen...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Unterwegs auf dem Lutherweg 1521
Die diesjährigen Pilgertage führen samstags auf dem Lutherweg 1521...
"Tonsprünge" und "Bunte Töne" singen zur Firmung
Wettenberg-Krofdorf / Selters-Haintchen (kmp). Am 28. Oktober um 16...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.