Bürgerreporter berichten aus: Grünberg | Überall | Ort wählen...

Handball: HSG Grünberg/Mücke

Grünberg | HSG sammelt zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf!
HSG Grünberg/Mücke – HSG Münzenberg/Gambach 41:37 (19:17)
Abstiegskampf in Grünberg. In der von beiden Seiten intensiv geführten Partie, konnte sich die Sieben von Trainer Jens Dapper zunächst kaum Vorteile erspielen. Die Gallusstädter blieben insbesondere in der Defensive unter ihrem Niveau. Allerdings machte dies sich nur wenig bemerkbar, da beide Mannschaften mit offenem Visier spielten und schnell den Abschluss suchten. Bis zum 14:10 hatte Münzenberg in fremder Halle klar den Ton angegeben, doch nach einer Auszeit von Dapper lief bei den Hausherren einiges besser. Der Coach ließ sein Team nun eine offensivere Deckung praktizieren, mit der die Gäste überhaupt nichts anfangen konnten. Bis zur Pause erkämpfte sich die Spielgemeinschaft so eine 19:17-Führung und machte auch im zweiten Abschnitt keine Anstalten, das Heft noch aus der Hand zu geben. In den zweiten dreißig Minuten legte das Heimteam daher meist vor, während Münzenberg den Abstand halten konnte. Dank der überzeugenden Leistungen von Nils Siek und Philipp Schmitt, sowie dem Neuzugang Andre Biedenkapp in der Abwehr (kehrte im Winter von der HSG Wettenberg zurück), hielt Grünberg/Mücke dem Sturmlauf der Gäste stand und konnte im Angriff selbst viele Tore erzielen. Über das 27:26 ließ man in eigener Halle zu keinem Zeitpunkt eine Führung des Gegners zu und machte mit dem 40:35 kurz vor dem Ende alles klar.
Tore Grünberg/Mücke: Walter (3), Sascha Siek (7/3), Pyka (2), Nils Siek (11/2), Sayler (2), Biedenkapp (8), Schudt (5), Kaus (3). – Tore Münzenberg/Gambach: Kielich (2), Brückel (2), Simon (3), Florian Großmann (5), Zimmer (4), Häuser (3), Boller (2), Metzger (6/2), Kiehm (2), Weiser (5), Mogk (1), Menges (2).

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Jürgen Pilz

von:  Hans Jürgen Pilz

offline
Interessensgebiet: Grünberg
Hans Jürgen Pilz
1.276
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Obst und Gartenbauverein Lehnheim vor Auflösung?
Der Obst- und Gartenbau Verein steht kurz nach seinem „80-jährigem“...
Handball: HSG Grünberg/Mücke
Frauen Relegation zur Bezirksliga A HSG Grünberg/Mücke steigt...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Übergabe des Königs vom Förderverein an die Königsäger
Einweihung des Großfeld-Schachs im Hungener Schwimmbad durch die Königsjäger
Das Großfeld-Schach wurde auf Initiative des Fördervereins Freibad...
Jetzt für Tennis-Schnellkurs beim TV07 anmelden
Am Montag, 11. Juni, startet beim TV07 Watzenborn-Steinberg für...

Weitere Beiträge aus der Region

Senioren erleben den Vulkan!
Seniorenbeirat der Stadt Grünberg bietet Fahrt zum Hoherodskopf...
Gesangverein lädt für Fronleichnam zum Frühlingsfest
Männergesangverein Lardenbach/Klein-Eichen bietet im Lardenbacher...
Schulleiter Bernd Niesner freut sich über den Schlüssel zum neuen Auto, überreicht von Vorstand Dr. Lars Witteck und Regionaldirektorin Silke Haas. Musikalisch umrahmt von den Blechbläsern der Musik- und Kunstschule Grünberg.
Mobil dank der Volksbank Mittelhessen! Musik- und Kunstschule Grünberg nimmt Volksbank-Auto entgegen
Grünberg. Voller (Vor-)Freude setzten sich die Mitarbeiterinnen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.