Bürgerreporter berichten aus: Überall | Ort wählen...

Vortrag „Die Medici in Italien und Frankreich"

DIG Mittelhessen e.V.
Vorträge & Seminare

18:00 Uhr bis 20:30 Uhr
am 17.02.2017

Museum Palais Papius
Kornblumengasse 1
35578 Wetzlar

Vortrag „Die Medici in Italien und Frankreich – Kunst, Politik, Intrigen und Gewalt“ mit den Referenten Oda Peter (Wetzlar) und Dr. Michael Wagner (Gießen)

Weitere Informationen:
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V., in Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Wetzlar e.V. und den Städtischen Museen Wetzlar, freut sich, Mitglieder, Kultur- und Geschichtebegeisterte zum Vortrag „Die Medici in Italien und Frankreich – Kunst, Politik, Intrigen und Gewalt“ mit den Referenten Oda Peter (Wetzlar) und Dr. Michael Wagner (Gießen) einzuladen. Nach dem großen Erfolg mit ausgebuchtem Saal im November 2016 wird der Vortrag nochmal angeboten. Die beiden Experten werden Aspekte der Dynastie der Medici in Italien und Frankreich präsentieren. Oda Peter wird über die Geschichte der Fürsten in Italien berichten, während Dr. Michael Wagner zu den französischen Königinnen referieren wird. In der Pause können die Gäste einen italienischen und französischen Aperitif bei Renaissance-Musik (aus CD) genießen. Es ist außerdem möglich, in Kleingruppen die Renaissance-bezogenen Exponate des Museums zu besichtigen. Eintritt frei, Spenden erwünscht. Anmeldung erforderlich bis zum 16.02.2017 beim Museum: Tel. 06441/994150, E-Mail: museum@wetzlar.de

Zeige das Beste
Deiner Heimat.
Werde Teil der größten Bürgerreporter
Community für Hessen und triff Dich
mit anderen Heimatbegeisterten.
Schon dabei?
E-Mail-Adresse:
Passwort:

Neu dabei

Maria Shabanova
Doris Reinhard
Patrick Kaufmann
Gerhard Wißner

Neue Gruppen

Athletik Camp
Förderverein Laubacher Stift
Talente - Tauschring Giessen
Drei reichen!
Schönes Mallorca
BAUHAUS Info
Reif für die Insel
Valder-Wohnen - Azubi 2016 gesucht!