Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Ausklang 2014. Wintermärchen


Mehr über

dass die weiße Pracht nicht allzu lan (1)Bei einem Spaziergang am 28.12014 in Allendorf/Gießen konnten wi (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.916
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 13.01.2015 um 22:48 Uhr
Schönes Foto, leider währte die Freude nur kurz.
Bernd Zeun
11.797
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 13.01.2015 um 23:53 Uhr
Bei der Heizkostenabrechnung ist sie dafür wieder größer. Foto gefällt mir auch.
H. Peter Herold
29.501
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 14.01.2015 um 21:11 Uhr
Hatten wir Schnee? Wunderschönes Bild. Bald wird es nur noch heißen: "Es war einmal"
Christine Weber
7.497
Christine Weber aus Mücke schrieb am 15.01.2015 um 11:56 Uhr
Wunderschönes Foto. Aber mein Geldbeutel freut sich über die Heizölrechnung.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Simone Becker

von:  Simone Becker

offline
Interessensgebiet: Gießen
60
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herbstspaziergang im Bergwerkswald
Herbstspaziergang im Bergwerkswald

Weitere Beiträge aus der Region

Theresa Simon erzielte für das Pharmaserv-Team in Freiburg 14 Punkte. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg klettert auf Platz 5
Sicher Sechster - mit Optionen Toyota 1....
Handzahme BARTI
Barti eine sehr handzahme Bartagame, aufmerksam beobachtet sie uns,...
„Das Amt ist für mich eine Herzensangelegenheit“. Aygül Pulina zeigt als Frauenbeauftragte viel Engagement.
„Der Weltfrauentag ist für mich sehr wichtig“ - Aygül Pulina ist Sprecherin aller Werkstatt-Frauenbeauftragten der Lebenshilfe Gießen
Giessen/Pohlheim (-). Mit dem Inkrafttreten der zweiten Stufe des...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.