Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

HERZENSWÜNSCHE

Gießen | Mehr als alles, behüte dein Herz.
Denn in ihm entspringt die Quelle des Lebens.

Allen ein gutes, gesundes neues Jahr und mögen Herzenswünsche in Erfüllung gehen.


Danke an Alle, die hier schon gute Wünsche für 2015 kund getan haben.

Mein Wunsch für 2015 ist es, hier wieder häufiger Berichte einzustellen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
13.688
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 31.12.2014 um 14:04 Uhr
Auf mehr Berichte von dir im neuen Jahr würde ich mich sehr freuen.
Irmtraut Gottschald
7.936
Irmtraut Gottschald aus Heuchelheim schrieb am 31.12.2014 um 14:46 Uhr
Sehr schönes Foto. Dir auch alles Gute für 2015 liebe Regina und vielleicht sehen wir uns ja mal wieder bei einer Lesung oder im Buchladen in der Bahnhofstraße.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Regina Appel

von:  Regina Appel

offline
Interessensgebiet: Gießen
Regina Appel
4.738
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Glöckchen im Mai
Regenbogenseifenblasen
einfach schön!

Weitere Beiträge aus der Region

Tolle Fußballchronik im Fußballkreis Gießen
Der Fußballkreis Gießen wird in diesem Jahr 75 Jahre alt. Er war –...
Kreisfußballausschuss Gießen
Kreisfußballtag Gießen – Henry Mohr weiterhin an der Spitze
Der Kreisfußballtag, im März abgesagt, ging jetzt reibungslos über...
Auf der Streuobstwiese im Vitos Park Gießen gibt es viele verschiedene Apfelsorten. (Foto: Vitos)
Schulstunde unterm Apfelbaum
Grundschüler erkunden die Streuobstwiese im Vitos Park...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.