Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mama, Mama, er hat überhaupt nicht gebohrt! Er hassche alle geschogen… Die HSG Wetzlar zeigt mehr Biss

Diese Bildunterschrift lag auf dem Punkt! So sieht es aus, wenn der Wetzlarer Handball-Star Steffen Fäth auf die Zähne beißt (rechts). Zbigniew Krycsiwiki (links) biss bei Bond immerhin noch auf Eisen. Offenbar verhandelt der Wetzlarer Bundesligist mit ei
Diese Bildunterschrift lag auf dem Punkt! So sieht es aus, wenn der Wetzlarer Handball-Star Steffen Fäth auf die Zähne beißt (rechts). Zbigniew Krycsiwiki (links) biss bei Bond immerhin noch auf Eisen. Offenbar verhandelt der Wetzlarer Bundesligist mit ei
Gießen | Deshalb lieben wir unsere Zeitung ja so. Weil sie Humor zeigt. Mitunter unbeabsichtigt. Sicherlich eine der treffendsten und pointiertesten Bildunterschriften seit langem. Möglicherweise aber auch eine verkappte Werbung, die den Leser zum Abschluss einer Zahnzusatzversicherung bewegen soll. Aus „KOMPAKT“, der Sonntagsbeilage der Zeitungsgruppe Lahn-Dill.
Neuerdings nun also auch mit realsatirischen Elementen. Aber in Wahrheit geht es darum, dass der Handball-Bundesligist aus Wetzlar mit einem neuen Sponsor verhandelt: Colgate-Palmolive und Blend-a-Med.
Und wieder eine neue Herausforderung für Bond, James Bond: Nicht geschüttelt, sondern gerührt! Und das sind wir auch. Bei der HSG Wetzlar hätte sich 007-Widersacher Zbigniew Krycsiwiki, der unvergessene „Beißer“ aus „Der Spion, der mich liebte“, der der Legende nach ja schon beim erstmaligen Aussprechen seines eigenen Nachnamens alle Zähne eingebüßt und daselbst verschluckt hatte, sicherlich noch eine Scheibe abschneiden, pardon, abbeißen können.
Gur, knapp verfehlt ist auch daneben, der Beschreibungstext scheint dem Redakteur etwas entgleist zu sein. Aber seien wir nicht kleinlich. In Wahrheit handelt es sich hier um einen dezenten Hinweis darauf, dass Handball-Bundesligist aus der Kreishauptstadt mit einem neuen Geldgeber liebäugelt: Colgate-Palmolive. Denn plastischer kann man den legendären Werbespot des Karies-Konzerns ja nicht illustrieren: „Mama, Mama, er hat überhaupt nicht gebohrt!“ Er hassche alle geschogen… http://www.youtube.com/watch?v=AXtERlHP4LQ
Im Sponoren-Rennen ist unbestätigten Meldungen zufolge aber nach wie vor auch Procter & Gamble mit seiner 1987 von der Mainzer Blendax-GmbH übernommenen Traditionsmarke Blend-a-Med: „Damit Sie auch morgen noch kraftvoll zubeißen können!“ Und etwas mehr Biss würde der HSG ja sicherlich auch gut tun. Nach oben ist da jedenfalls noch ein bisschen Luft…….

Diese Bildunterschrift lag auf dem Punkt! So sieht es aus, wenn der Wetzlarer Handball-Star Steffen Fäth auf die Zähne beißt (rechts). Zbigniew Krycsiwiki (links) biss bei Bond immerhin noch auf Eisen. Offenbar verhandelt der Wetzlarer Bundesligist mit ei
Diese Bildunterschrift... 
Die HSG will künftig mehr Biss zeigen. With a little Help from  Blend-a-Med und Colgate.
Die HSG will künftig... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Theodor-Litt-Schule Gießen wird zur „Bike-School“
Nach dem Laufen ist das Fahrrad für die meisten Jugendlichen der...
Santana Soren und ihre Frauengruppe in dem indischen Dorf Nityanagar. (Foto: Sven Wagner, NETZ Bangladesch)
Bangladesch-Zeitschrift: Neue NETZ-Sonderausgabe zum Thema Selbstbestimmung und Graswurzel-Empowerment gegen extreme Armut in Südasien
In Bangladesch ist laut Hungerindex jeder Siebte unterernährt. Im...
Werden Sie ein Teil von uns!!!
WERDEN SIE EIN TEIL VON UNS!!! Investieren Sie in die Zukunft von...
dm Drogerie Markt aus Lollar stattet D- und C-Juniorinnen mit Hygiene- und Pflegeartikel aus
+++dm Drogerie Markt aus Lollar stattet D- und C-Juniorinnen mit...
Reynabi Döner sponsort SV Eintracht 1920 Lollar - Mädchenfußball
Wir können einen neuen Sponsor für die Mädels der D- und...
Hochklassiger Leistungssport braucht Sponsoren: Die SWG unterstützen die Bender Baskets für drei weitere Jahre.
Stadtwerke Gießen unterstützen Basketballdamen aus Grünberg
Bereits seit 2008 kooperieren die Stadtwerke Gießen (SWG) mit den...
Reihe hinten von li.: Freuen sich, dass die E-Jugend der HSG Linden nach langer Wartezeit die neuen Trikots bekam: Stephanie Orlik, SWG-Marketing, E-Jugend-Trainer  Philipp Schmeken-Kant, Torsten Spengler, Bewerber „Spiel’ Dein Spiel“;Va
Verein mit Tradition
Ein Blick in die Geschichte der HSG Linden offenbart eine ruhmreiche...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Heimann

von:  Jürgen Heimann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Jürgen Heimann
2.591
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Brüder, zur Sonne, zum Freifall: Magische Augenblicke, aber vom Boden aus nicht zu sehen. Da muss schon ein Skydive-Paparazzi mit von der Partie und ganz dicht am Motiv sein.
Saison-Endspurt: Kehraus am Himmel Breitscheids – Nur noch wenige Tage bis zum Zapfenstreich
Von der "Worscht" mal abgesehen: Alles hat (einmal) ein Ende. Und ein...
Angler-Fantasien: So etwas würde mancher Würmerbader gerne mal am Haken haben. Da ist die Rute bis zum Sollbruch gespannt… Petri geil!
Dicke Brüste und Fische mit Schnappatmung: Petri geil! Der Angler von Welt findet den sexy Karpfen-Kalender total erotisch
nicht nachstehen. Für den Angler von Welt gibt es jetzt, Petri geil,...

Weitere Beiträge aus der Region

Volker Havemann (links, Gruppenleitung Wohnstätte "Grüninger Weg" in Garbenteich) und Dirk Oßwald, Vorstand der Lebenshilfe Gießen, freuen sich über den von der Aktion Mensch mitfinanzierten Sprinter.
Komfortable Mobilität dank Aktion Mensch - Lebenshilfe-Wohnstätte in Garbenteich freut sich über neuen Sprinter
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen freut sich über eine großzügige...
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++
+++Spende für die Lebenshilfe Gießen (Werkstatt Lollar)+++ Der...
Frau Christine Krüger zeigt in schwierigen Zeiten ein starkes Engagement und unterstützt unter anderem den Lebenshilfe-Reiseveranstalter proMundio mit selbstgenähten Masken.
Nähen für die gute Sache - Christine Krüger ist „heimliche Masken-Heldin“ des Lebenshilfe-Reiseveranstalters proMundio
Pohlheim (-). Christine Krüger ist zur Stelle, wenn Hilfe benötigt...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.