Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Da es sehr förderlich für die Gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein

Gießen | Dieses Zitat von Voltaire (1694-1778), frz. Philosoph u. Schriftsteller, trifft den Nagel auf den Kopf. Auch 2015 möchte man bei bester Gesundheit erleben. Meine eigene Krankheit und die damit verbundenen Krankenhausaufenthalte haben mir gezeigt, dass die Menschen, auch wenn es sie schwer gebeutelt hatte, sie ihren Humor behielten.

Sich nicht mehr mit unnützem belasten, sich den Luxus leisten an das eigene Glück denken. Gute Gedanken und Zufriedenheit verschaffen einen glücklichen Zustand. Die GESUNDHEIT ist das Wichtigste was der Mensch benötigt. Ohne geistige und körperliche Kräfte ist ein Leben auf Dauer nicht zu stemmen.

Ich wünsche allen denen es nicht so gut geht, dass sie die Kraft finden wieder Glück zu erleben. 2015 soll auch für sie ein gutes Jahr werden !

Mehr über

Neues Jahr (7)Leben (70)Krankheit (26)glück (29)2015 (10)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Heute ist der internationale Tag der Feuerwehrleute
Liebe Feuerwehrfrauen und Männer, ohne euch wäre so mancher nicht...
Wohnen und Leben in Wettenberg
„Der malerisch gelegene Ort Krofdorf-Gleiberg erstreckt sich zwischen...
Demenzwegweiser für Stadt und Landkreis Gießen
Die BeKo – Beratungs- und Koordinierungsstelle für ältere und...

Kommentare zum Beitrag

Christiane Pausch
6.494
Christiane Pausch aus Gießen schrieb am 30.12.2014 um 11:46 Uhr
Das wüsche ich Dir auch von Herzen!
Bettina Kunz
1.272
Bettina Kunz aus Lahnau schrieb am 30.12.2014 um 12:18 Uhr
Das ist eine sehr gute Einstellung! Ich wünschte nur, ich könnte sie auch umsetzen.
Birgit Hofmann-Scharf
10.362
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 30.12.2014 um 15:37 Uhr
Evtl. mag uns Christine mal einen Vortrag über ihre positive Lebenseinstellung halten - sehr gut !

Tja, die, die alles ( und manchmal noch mehr als das ) haben, sind oft so schlecht zufrieden zu stellen , warum nur ?
Wir können uns alle an der schönen Natur, der täglichen Mahlzeit, am sauberen Wasser, an unseren Lieben, etc. doch erfreuen - wir müssen das allerdings für uns erkennen.

Dabei braucht man keine rosarote Brille, denn das kritische Beobachten geht absolut konform mit einer positiven Lebenseinstellung.

Ihnen allen: Ein zufriedenes 2015 !!!!
Christine Stapf
8.220
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 30.12.2014 um 17:27 Uhr
@ Christiane, auch du bist ein sehr positiver Mensch trotz deiner Handicaps
Dir und Varli alle guten Wünsche für das neue Jahr !

@ Frau Kunz, ich denke jeder Mensch ist anders gestrickt :-)

@ Birgit, vielleicht ergibt es sich einmal das ich Ihnen einen Vortrag halte :-)
Ihren Zeilen stimme ich 100%tig zu !

Frau Kunz und Birgit auch Ihnen ein gutes und zufriedenes 2015
Bettina Kunz
1.272
Bettina Kunz aus Lahnau schrieb am 30.12.2014 um 18:24 Uhr
Dankeschön, ebenso!
Nicole Freeman
10.763
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 30.12.2014 um 20:44 Uhr
Ich wuensche euch gesundheit und zufriedenheit fuer das jahr 2015. deine zeilen sind so war christine. danke
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.220
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herbstspuren
Es ist wieder soweit, der „Nikolaus im Schuhkarton“
Im vierten Jahr startet Markus Machens diese Aktion. An die denken,...

Weitere Beiträge aus der Region

Einbruch und Vandalismus auf DLRG-Baustelle im Uferweg
Nicht die erste Tat - Kabeltrommel entwendet, Benzin geklaut, Kabel...
Bergung "Alter Schwede"
Wie der "Alte Schwede" aus der Elbe gefischt wurde
Der "Alte Schwede" ist ein Findling am Elbuferwanderweg in Hamburg,...
Lebenshilfe Gießen fordert Corona-Prämie auch für Mitarbeitende der Behindertenhilfe
Pohlheim (-). Die Corona-Pandemie ist eine riesige Herausforderung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.