Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Nun ist es doch noch Winter in Kleinlinden geworden

Der Garten tief verschneit
Der Garten tief verschneit
Gießen | Als ich von meinem Kurzurlaub über Weihnachten nach Hause kam, lag der Garten unter einer dicken Schneedecke.
Nun also ist es doch noch Winter geworden. Am 1. Weihnachtsfeiertag hatten wir im Allgäu 10 - 15 cm Neuschnee, nachdem es am Heiligen Abend herrlichen Sonnenschein und blauen Himmel bei Minusgraden gab.

Der Garten tief verschneit
Der Garten tief... 
Die unteren Äste musste ich erst freilegen
Die unteren Äste musste... 

Mehr über

Weihnachtsbaum mit Kugeln (1)Verschneite Wiese im Garten (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.373
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 30.12.2014 um 09:11 Uhr
Herzlich willkommen im Hessenland !
Allgäu ? Ich dachte, ...................

Dein Weihnachtsbaumschmuck hängt ja noch, wir hatten hier nämlich auch Starkwind.
Alles Gute für den Jahreswechsel und für 2015 !!!
LG
H. Peter Herold
29.456
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.12.2014 um 09:16 Uhr
Starkwind den kenne ich vom Segeln, also hängen meine Kugeln noch.
Zum Wechsel auch Dir alles Gute.
Wolfgang Heuser
8.611
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 30.12.2014 um 18:42 Uhr
Peter, auch bei uns kam der Schnee am 27. Dezember ständig runter und das Schnee wegschieben nahm kein Ende! Heute zum 30. Dezember ist im Lahntal bei Marburg der Schnee schon fast weg, aber bei uns hat es noch eine Schneeschicht. Es ist eigentlich normal für diese Jahreszeit... wir werden es sehen wie es im neuen Jahr mit dem Winter so weiter geht!
H. Peter Herold
29.456
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 30.12.2014 um 23:05 Uhr
2014 wärmstes Jahr seit der Wetteraufzeichnung. + 2,1 ° mehr als der mittlere Durchschnitt
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) H. Peter Herold

von:  H. Peter Herold

online
Interessensgebiet: Gießen
H. Peter Herold
29.456
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Früher Sonntagsmorgen
Ein schöner sonniger Sonntag - 31. Januar am Hafen von Barßel
Der Sonntagmorgen kündigt sich schon mit Sonne an, da werde ich nach...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
So früh konnte ich sie bis jetzt noch nicht so singen hören, diese Heckenbraunelle auf dem Lebensbaum!  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/117901/fruehlingsgesang-einer-heckenbraunelle/
Die singende Heckenbraunelle auf der Baumspitze im Februar!
Heute am 17. Februar hat es noch etwas Schnee in unserem Garten, die Schneeglöckchen ragen da schon wieder raus, sie trauen sich! Der gleiche Tag:  http://www.giessener-zeitung.de/giessen/beitrag/7926/schnee-oder-eisgloeckchen-am-17-februar-2009/
Wortwörtlich der Name ,,Schneeglöckchen"

Weitere Beiträge aus der Region

„Rent a 11-er Räter“ sammelte Spenden für das Tierheim
Die Vorsitzende des Tierheim Gießen nahm mit großer Freude den...
Ein Heiliger Zorn - Tempelreinigung Jesu
Ein Heiliger Zorn! Wortgottesfeier am 7. März 2021 18:30 Uhr in St. Thomas Morus Gießen
Der Tempel ist Anlass für einen heftigen Zornesausbruch Jesu. So wird...
Alex Wilke erzielte für das Pharmaserv in Hannover den einzigen Dreier. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg macht die Playoffs klar
Ha-Hei-Ha! Hurra! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  TK...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.