Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Rödgener SPD-Grenzgang mit 38 Personen und Prof. Dieter Kraushaar

Gießen | SPD-Ortsvereinsvorsitzender Jürgen Becker konnte zum traditionellen Rödgener SPD-Grenzgang nicht nur die Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz und den Landtagsabgeordneten Gerhard Merz, sondern 36 weitere treue GrenzgängerInnen begrüßen, die trotz Kälte den Weg zum Bürgerhaus gefunden hatten. Freunde aus den Ortsvereinen Gießen-Nord und Wieseck waren ebenfalls mit von der Partie. Besonderer Dank galt Prof. Dieter Kraushaar, der als profunder Kenner Rödgens Entwicklung von einem kleinen Bauerndorf zu einem Stadtteil der Universitätsstadt Gießen aus historischer Sicht beleuchtete. Zu Straßennamen, Häusern und Bewohnern hatte Kraushaar immer wieder humorvolle Anekdoten parat, die zum Schmunzeln veranlassten. Bei Weihnachtsstollen, Kaffee und Getränken, von fleißigen Helferinnen und Helfern an geschmückten Tischen serviert, und vielen Gesprächen endete das traditionelle Ereignis.

 
 
 
 

Mehr über

Prof. Kraushaar hatte Anekdoten zum Schmunzeln parat (1)Grenzgang der Rödgener SPD (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

2.463
Gertraud Barthel aus Gießen schrieb am 29.12.2014 um 09:34 Uhr
Und das war Alles ? Hat irgendjemand auch etwas zu den
geplanten Bauprojekten in Rödgen gesagt?
158
Claus Engelking aus Gießen schrieb am 29.12.2014 um 23:36 Uhr
Wer den Artikel genau gelesen hat, hat sicherlich verstanden, dass es um Rödgener Geschichte und humorvolle Anekdoten gegangen ist. Und da gehört die aktuelle tagespolitische Diskussion nicht dazu.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Werner Döring

von:  Werner Döring

offline
Interessensgebiet: Gießen
Werner Döring
2.425
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zwei Gruppen bildeten..........
VHC Hoherodskopf zu Besuch im Kloster Arnsburg - Hauptversammlung wird am Jahresende fortgesetzt
Nach dem Ausfall coronabedingter Veranstaltungen des Vogelsberger...
von rechts die beiden Geehrten Lisa Walldorf und Hugo Walldorf und Frank-Tilo Becher und Jürgen Becker
Jahreshauptversammlung der SPD Rödgen - Vorsitzender Jürgen Becker wiedergewählt - Geschlossenheit bei geheimen Wahlen
Geheime Vorstands und Delegiertenwahlen sowie Ehrungen und Berichte...

Weitere Beiträge aus der Region

Herbst-Workshops des Gießener Tanz-Clubs 74
Der Gießener Tanz-Club 74 bietet in den Herbstferien Workshops in 6...
Deutsche Herzstiftung
Niedriger Blutdruck: Harmlos oder bedenklich für das Herz?
Wann man zum Arzt gehen sollte und welche Personen besonders häufig...
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.