Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Schwierige Laufbedingungen beim Sparkasse Gießen Silvesterlauf

Gießen | (jth) 456 Teilnehmer nahmen am Sparkasse-Gießen-Silvesterlauf „Rund um den Schiffenberg“ teil. Das LAZ Giessen Stadt und Land hatte wieder, mit Unterstützung des Sportamtes und der Universität der Stadt Gießen sein Bestes gegeben. „Zwischen den Jahren ist es nicht immer einfach ausreichend Helfer und Streckenposten zu organisieren, doch in diesem Jahr war der Schneefall am Vortag die große Herausforderung. Die Teilnehmer waren in diesem Jahr außerordentlich rücksichtvoll auf der Strecke unterwegs, denn es waren einige sehr schwierige Passagen dabei. Trotz der schwierigen Laufbedingungen gab es zum Glück keine größeren Probleme“ so LAZ-Chef Eckhard Paul.



Viele Läuferinnen und Läufer nutzen den Silvesterlauf als Jahresausklang und um sich nach den Weihnachtstagen so langsam wieder in alt gewohnte Form zu bringen. Es geht dabei vielen nicht um Spitzenzeiten, sondern um den gemeinschaftlichen Jahresabschluss mit Trainingspartnern und Lauffreunden.

Auf der Halbmarathondistanz kam Georg Dewald (TSV Krofdorf-Gleiberg) mit guten 1:18,54 min am besten mit der Strecke zurecht. Auf dem zweiten Rang konnte sich knapp dahinter Vereinskollege Maximilian Schmidt (TSV Krofdorf-Gleiberg) mit 1:19,02 min platzieren. Florian Bartels (Triathlon Wetterau / 1:22,23 min) belegte den dritten Rang.

Mehr über...
Im Feld der Damen siegte Martina Osmann (Spiridon Frankfurt) in 1:38,21 min vor Birgit Lennartz (LLG St.Augustin/ 1:40,05) und Maria Schmidt (TSV Krofdorf-Gleiberg / 1:40,15 min).

Der 10 km Sieg bei den Männern ging in 36:07 min an Johannes König vom SRSMTV Ingolstadt. Auf dem Silberplatz folgte Sven Bartels (Triathlon Wetterau / 37:00 min) vor Christopher Wenzel (LAZ Giessen/MTV Gießen / 37:39 min).

Der oberste Podestplatz im 10 km Damenklassement ging an LAZ-Neuzugang Franziska Rachowski (LAZ/ TSG Lollar). Sie siegte mit ausgezeichneten 39:47 min. Knapp dahinter platzierten sich Anna Reuter (PSV Grün Weiß Kassel / 39:54 min) und die W 35 Siegerin Anne Dörper (RVG Rockenberg / 46:04 min).

Tom Weber (Triathlon Wetterau / 18:42 min) und Vereinskollegin Manuela Bartels (Triathlon Wetterau / 21:15 min) gewannen den 5 km Jedermannslauf mit ausgezeichneten Zeiten. Im Schülerlauf über 1200 m setzte sich Leon Schimpf (TV Großen Linden) mit 5:06 min vor Jana Becker (LAZ Giessen / TSG Lollar – 5:18 min) und Emma Hofmann (LG Wettenberg / 5:38 min) durch.

Ergebnisse sowie eine Fotostrecke sind unter www.laz-giessen.de einzusehen.

 
 
 
 
 
 
 
 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sparkasse Gießen Silvesterlauf „Rund um den Schiffenberg“
Laufstrecken von 5 bzw. 10 km und Halbmarathon von 21,1 km. (jth)...
Onlineanmeldung für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet
(jth) Der Count-Down für die Onlineanmeldung zum 44. Sparkasse Gießen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

von:  LAZ Giessen Leichtathletikzentrum

offline
Interessensgebiet: Gießen
LAZ Giessen Leichtathletikzentrum
302
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Sparkasse Gießen Silvesterlauf „Rund um den Schiffenberg“
Laufstrecken von 5 bzw. 10 km und Halbmarathon von 21,1 km. (jth)...
Onlineanmeldung für den LAZ-Silvesterlauf ist freigeschaltet
(jth) Der Count-Down für die Onlineanmeldung zum 44. Sparkasse Gießen...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 130
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Orthopädischer Rehabilitationssport - jetzt beim BSV Biebertal
Ab März 2018 gibt es eine neue Anlaufstelle für zertifizierten...
Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...

Weitere Beiträge aus der Region

Eine gute Entscheidung für den Steuerzahler
Mehrkosten für ein Risikospiel sollen von der Deutschen Fußball Liga...
Buchtipp: Rentierköttel – Lars Simon
Inhalt : Gödseltorp war gestern: Auf nach Lappland! Gerade...
NICHT VERGESSEN!!! ÜBERMORGEN Freitag den 23.2.2018 gastiert zum 1.mal die Band Swinging Jack im Jazzkeller Grünberg!
NICHT VERGESSEN!!! ÜBERMORGEN Freitag den 23.2.2018 gastiert zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.