Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wintereinbruch, da kommen auch diese Bergfinken

Zumindest bei uns sind sie wieder am Futterplatz, im letzten Winter waren sie nicht da, diese Bergfinken
Zumindest bei uns sind sie wieder am Futterplatz, im letzten Winter waren sie nicht da, diese Bergfinken

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Was ist das denn im Kirschbaum für ein Vogel, zum Glück hatte ich die Kamera in der Nähe und konnte so einen Eisvogel erstmals so aufnehmen! Eigentlich hatte ich die Rabenvögel im Sinn, welche bei uns im Moment so rumfliegen und nach Futter suchen.
Was macht ein Eisvogel bei uns zuhause im Kirschbaum?
Da waren sie wieder an den Futterplätzen, diese Bergfinken
Extrem kaltes Wetter und die Vogelwelt bei uns im Garten!
Heute, den 7. Februar, hatten wir ein extremes Winterwetter mit...
So ein Futtersilo ist auch für einen männlichen Bergfink kein Problem für sein Futterverhalten!
Kein Problem ist das Futtersilo für so einen Bergfink!
Kurz vor Mitternacht begann es zu schneien
Nun war es doch noch Winter in Friesoythe geworden, ....
.... wenn auch nur für kurze Zeit. In der Zeit von Samstag Nacht...
m Mittag des 29. Januars
Wintereinbruch in Friesoythe
Noch gar nicht so lange her. Da lag in Friesoythe relativ, wenn ich...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Viehmann
1.397
Klaus Viehmann aus Hüttenberg schrieb am 28.12.2014 um 05:04 Uhr
Bei uns an den Futterstellen noch keinen gesehen, bei einem Bekannten nur 800 Meter enfernt sind sie anzutreffen.
Wolfgang Heuser
8.617
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 28.12.2014 um 13:55 Uhr
Bei so einem Wintereinbruch kommen die schon mal an die Futterplätze, im letzten Winter war das nicht der Fall! Vielfach kommen sie mit den normalen Buchfinken... Danke zum Interesse an diesem Thema!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
8.617
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Schön eingebettet in einem Steingarten, so sind diese Winterlinge in der Blüte, das konnte ich so in Hochwaldhausen sehen!
Die Zeit der Winterlinge ist da!
Das war mir gestern am 28. Februar im Hohen Vogelsberg so aufgefallen!
Was für ein schön gehörnter Ziegenbart!

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Krokusse und andere Frühblüher
Frühling die Zeit de Krokusse, Christrosen, Schneeglöckchen und...
Der Frühling ist da - Hornveilchen 45 Cent das Stück
Das Gartencenter hat wieder auf. Sofort hin und mir die kleinen...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

von links Tobi Winter, Gerhard Kerzmann, Nawid Mdjidian, Michel Winter, Astrid Eibelshäuser
SPD Gießen-Süd übergibt Fair-Trade Fußbälle an Menschen Tore Vielfalt
Die Spitzenkandidatin der SPD Gießen für die Kommunalwahl am...
Krokusse und andere Frühblüher
Frühling die Zeit de Krokusse, Christrosen, Schneeglöckchen und...
Der Frühling ist da - Hornveilchen 45 Cent das Stück
Das Gartencenter hat wieder auf. Sofort hin und mir die kleinen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.