Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Joe Cocker ist verstorben

Gießen | Joe Cocker ist tot. Nach langem Kampf gegen den Lungenkrebs ist der Sänger im Alter von 70 Jahren verstorben. Eine der prägendsten Stimmen der Musik ist stumm. Bekannt wurde er vor allem durch seine Cover Version des Beatles Hit „With a litle Help from my Friends“ die er beim legendären Woodstock Konzert gesungen hat. Auch den Soundtrack zum Film „Ein Offizier und Gentleman“ prägte er mit seiner Duett Partnerin Jennifer Warnes und dem Titel „Up where we belong“.
Egal ob melancholisch wie in „You are so beautiful“ oder kraftvoll wie bei „Summer in the City“ seine Stimme war einzigartig. Rauchig, charakteristisch und warm. Einer den man aus dem Radio Einheitsbrei immer raus hören konnte. Zu seinem deutschen Publikum hatte Joe Cocker ein gutes Verhältnis, er wird eine Lücke hinterlassen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Birgit Hofmann-Scharf
10.363
Birgit Hofmann-Scharf aus Gießen schrieb am 23.12.2014 um 08:20 Uhr
"You Are So Beautiful" - because of your music !!!!!
Michael Beltz
7.779
Michael Beltz aus Gießen schrieb am 23.12.2014 um 11:47 Uhr
Ja, er war einer der Großen.
Carmen Gerlach
743
Carmen Gerlach aus Biebertal schrieb am 29.12.2014 um 21:34 Uhr
Musik ohne Zweifel toll, ansonsten hat er ja nichts ausgelassen, hat sich ja auch schon mal fast tot gesoffen.
Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 30.12.2014 um 21:49 Uhr
Och der gute Joe hat schon gut einen geballert und andere Substanzen genommen. Aber da hat er sich auch gut rausgekämpft.
Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 31.12.2014 um 13:21 Uhr
Herr Neufunkel, nun werden sie aber wirklich affig.
Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 31.12.2014 um 13:40 Uhr
Der kleine Christian möchte bitte von der Mutti im Bällebad abgeholt werden.
Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 31.12.2014 um 14:03 Uhr
Fundierte Kritik nehme ich gerne an, aber ihre persönliche Abneigung gegen mich als Kritik zu verkaufen ist einfach lächerlich. Das ist keine Kritik sondern ihre eigene gekränkte Eitelkeit. Das kann ich nur etwas besser trennen als sie.
Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 31.12.2014 um 14:19 Uhr
Meinen Stil überlassen sie dann doch mir. Ich gebe ihnen ja auch keine Beziehungstipps.
Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 31.12.2014 um 15:29 Uhr
Frau Back, ich werde auch weiter solitär durchs Leben gehen. Diesmal fiel mir die Entscheidung aber dann doch sehr leicht.
Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 31.12.2014 um 15:51 Uhr
Auch meine Toleranz hat Grenzen. Aber dann möchte ich an dieser Stelle die Gelegenheit nutzen und ihnen einen guten Rutsch wünschen Frau Back. Frei von Ironie und ernst gemeint.
Florian Schmidt
4.969
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 31.12.2014 um 16:05 Uhr
Vielen Dank
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Florian Schmidt

von:  Florian Schmidt

online
Interessensgebiet: Gießen
Florian Schmidt
4.969
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Herrenlose Tiere sind ab sofort auf Bahnschienen anzuleinen.
Um eine Überlastung der örtlichen Tierpflegeeinrichtungen zu...
Miesmuscheln irischer Art mit Guinness
Die Monate mit „R“ sind traditionelll die Monate in denen Muscheln...

Weitere Beiträge aus der Region

Fastnacht funktioniert auch zu Hause. Foto B. Meinhardt
Fasten und Feiern - Karnevalsbräuche,ihre Herkunft und Bedeutung
IN Coronazeiten müssen die Volkshochschule und der Karneval andere...
Online-Seminar für Frauen: Mein gelungenes Vorstellungsgespräch
Eine Einladung zum Vorstellungsgespräch ist häufig mit Freude und...
Frühling gemalt
Frühling und Herbst Bilder
Bis zu den ersten Ackerfurchen hat es noch Zeit und den Herbst haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.