Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Für uns seid ihr wie der Weihnachtsmann..." - Mitarbeiter des Gießener Hilfswerkes GAiN bekommen Dank aus dem Irak

Unterstützung für Bedürftige im Irak durch GAiN-Mitarbeiter.
Unterstützung für Bedürftige im Irak durch GAiN-Mitarbeiter.
Gießen | Der Bericht einer Frau, die von Mitarbeitern des Gießener Hilfswerkes Global Aid Network (GAiN) mit regelmäßigen Hilfspaketen unterstützt wird, freut die Unterstützer aus Gießen. Sie erzählt: "Ich komme aus Bartila. Mein Mann und ich haben zwei Töchter. Er arbeitet als Zimmermann und versucht auch jetzt uns zu versorgen. Ich koche und versuche etwas davon an Restaurants zu verkaufen. Aber während des Krieges reicht das nicht zum Überleben. Darum bin ich so froh, dass ihr uns Flüchtlinge unterstützt. Als ich euch das letzte Mal komen sah, sagte ich zu mir selbst: 'es ist fast so als bekämen wir Besuch vom Weihnachtsmann'. Dann wurde mir klar, dass ihr wirklich so wie der Weihnachtsmann seid, denn ihr beschenkt uns. Das bedeutet uns sehr viel, nicht nur aber auch in der Weihnachtszeit. Danke für das, was ihr tut, überall wo ihr hinkommt bringt ihr Lachen und Dankbarkeit hin."
Am Wochenende hat der nächste Hilfstransport von GAiN das Lager in der Siemensstraße in Richtung Irak verlassen. In der Siemensstraße steht ein Container. Dort können Tag und Nacht Kleidung, Decken und gut erhaltene Schuhe und ähnliches deponiert werden. Weitere Unterstützungsmöglichkeiten und Informationen zu GAiN bekommen Sie, wenn Sie eine Mail an info@gain-germany.org schreiben.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lkw-Fahrer Viktor Uspenski fährt Jubiläums-Transport nach Lettland
Hilfstransport anlässlich 30 Jahre Global Aid Network (GAiN) verlässt Gießen
Seit 1990 leistet Global Aid Network (GAiN) gGmbH humanitäre Hilfe in...
Helfen mit Herz und Hand im Hilfsgüterlager von GAiN
Flohmarkt und Ferienaktionen bei GAiN - Mitmachhilfswerk lädt zum Helfen mit Herz und Hand ein
Global Aid Network (GAiN) gGmbH bietet in den hessischen Herbstferien...
Benefizkalender "Herzblicke" von GAiN
Noch schnell ein Weihnachtsgeschenk sichern - Benefizkalender von GAiN
In der Woche vor dem 4. Advent können Interessierte aus Gießen und...
Sammelstelle für Hilfsgüter in der Siemensstr. 13
Hilfsgütersammlung beim Mitmachhilfswerk GAiN geht weiter
Seit diesem Montag sind die Logistiker der Hilfsorganisation unter...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Harry Weiß

von:  Harry Weiß

offline
Interessensgebiet: Gießen
361
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Shawn Mlynek
OperCHRISTUS debütiert in Kleinlinden: Leidenschaft und Exzellenz
Tenor Shawn Mlynek ist am hiesigen Stadttheater engagiert. Sein Leben...
"BOTTLE IOF HOPE" MiT PET-Pfandflaschen einen Brunnen in Afrika finanzieren
30 Schülergruppen machen mit bei der Hyperaktion der christlichen...

Weitere Beiträge aus der Region

Uwe Koperlik (gipanic) und Karin Solms-Turski ("Justus"-Projektteam) bei der symbolischen Spendenübergabe im Weltladen Gießen
In Gießen genießen - und Projekte in Nicaragua fördern
Weltladen überreicht Verkaufsabgabe an...
IMPFormations-Moderatorin Banu Kamaran-Kornberger im Dialog mit dem Gießener Virologen Prof. Dr. Friedemann Weber.
Virologe Prof. Dr. Weber beantwortete Fragen zum Impfen - Digitale Info-Veranstaltung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim/Giessen (-). Noch gibt es viele Unsicherheiten und Bedenken,...
NETZ fordert: Mehr Verantwortung beim Lieferkettengesetz
Wetzlar/Berlin – Die Bundesregierung hat sich Mitte Februar 2021 auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.