Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Viola Tamm macht das Triple perfekt: Band gewinnt auch deutschen Rock- und Pop-Preis 2014

VIOLA TAMM (von links): Mike Brandt, Marcel Jahn, Marlies Buijse, Stefanie Geister, Viola Tamm, Manuel Schönherr, Nic Knoll
VIOLA TAMM (von links): Mike Brandt, Marcel Jahn, Marlies Buijse, Stefanie Geister, Viola Tamm, Manuel Schönherr, Nic Knoll
Gießen | Es ist die Zeit der Triumphe. Am späten Abend des 13. Dezember 2014 überreichte der Siegener Bürgermeister Steffen Mues der Band Viola Tamm den „Rock-Oscar“ als Beste Band Deutschlands 2014. Nachdem Viola Tamm im November bereits den ersten Platz bei der Kulturförderung der Aventis Foundation und anschließend noch den Hessischen Rock und Pop Preis 2014 gewonnen hat, kennt die Freude in der Siegerlandhalle nach einem langen Tag keine Grenzen mehr.
Damit setzten sich Viola Tamm und ihre Band im Finale des Deutschen Rock- und Pop-Preises erfolgreich gegen 15 Mitbewerber in der Kategorie Rock durch. Dafür hatte die Band, wie alle anderen Finalisten, nur einen Song zur Verfügung. Doch die Band zeigte genau in diesen Minuten, warum sie zu Recht diesen Titel mit nach Hause nehmen durfte. Der Geheimtipp 2014 darf nun hoffnungsvoll in das Jahr 2015 blicken.
O-Ton Viola Tamm: „Es war ein aufregendes Event. Wir durften die Kategorien „Pop“ und auch „Rock“ eröffnen. Das war ein bisschen Fluch und Segen zugleich. Einerseits waren wir die Band, die vor Beginn der Veranstaltung für alle anderen 79 Gruppen den Soundcheck machen
Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
durfte. Andererseits hieß das für uns vor einer noch nicht „aufgewärmten“ Halle zu spielen. Wir hatten also kurz vor den beiden Auftritten ganz schön Lampenfieber, aber das gehört ja dazu. Die ganze Atmosphäre war ohnehin „fiebrig“, so viele aufgeregte Musiker findet man selten auf einem Haufen. In der Kategorie Rock sind wir mit „Day One“ ins Rennen gegangen, ein Song der uns unheimlich viel Spaß macht und der natürlich auch auf unserem kommenden Album „It's Not Logic“ zu hören sein wird. Dass der Song dem Publikum und der Jury offensichtlich auch so viel Spaß macht, darüber sind wir sehr glücklich. Während unserer Performance sah ich das Jury-Mitglied Julia Neigel die Arme heben und richtig mitgehen. Julia Neigel ist eine tolle Künstlerin, die ich schon lange verfolge, daher hat mich das schon stolz gemacht.
Nun können wir es kaum erwarten auch den Rest des Albums für alle hörbar zu machen. Wir schließen uns jetzt erstmal ins Studio ein und kommen erst dann wieder raus, wenn es richtig geil ist!“
Jetzt geht die Arbeit also erst richtig los. Noch vor Weihnachten wird die Band in den Horus Studios zu Hannover mit ihrem Produzenten Peter Jordan an dem von den Fans sehnsüchtig erwarteten Album „It´s Not Logic“ weiterarbeiten. Im Februar wird Viola Tamm dann schon das Video für ihre zweite Single „In Colors“ drehen. Drücken wir der Band die Daumen, dass bald schon wieder eine hessische Band die Charts stürmt.

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Giezek

von:  Bernd Giezek

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Giezek
175
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Große Horn testet Weine virtuell: Pohlheimer Weinrunde trotzt dem Lockdown
Die Gaststätten im Landkreis sind seit Anfang November geschlossen....
Über den Bäumen
Wer gerne klettert und in luftigen Höhen zwischen Bäumen durch die...

Weitere Beiträge aus der Region

Deutsche Herzstiftung
Gute Vorsätze für ein gesundes Herz
Neujahrsvorsätze: Herzstiftung empfiehlt sieben Schritte für gesundes...
Der Große Horn testet Weine virtuell: Pohlheimer Weinrunde trotzt dem Lockdown
Die Gaststätten im Landkreis sind seit Anfang November geschlossen....
Roberto Bates veröffentlicht neue Single: eine Zeitreise in die 80er
Nach dem erfolgreichen Abschluss des letzten Jahres mit dem zweiten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.