Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Spezielle Fahrpläne für Heiligabend, Silvester und Neujahr

Gießen | An Weihnachten und Silvester gelten auch in diesem Jahr wieder Sonderfahrpläne für den Gießener Stadtbusverkehr. Die Linien der Stadtwerke Gießen (SWG) verkehren an Heiligabend bis zum späten Nachmittag nach dem bekannten Samstagsfahrplan. Ab etwa 17 Uhr legen sie eine Pause bis zum nächsten Morgen ein. Am 25. und 26. Dezember fahren die Busse nach dem gültigen Sonn- und Feiertagsfahrplan.
Wer mit dem Bus unterwegs ist, kann sich über ein besonderes Tarifangebot freuen. Tageskarten und Gruppentageskarten, die mit Gültigkeit für den 24. Dezember erworben werden, können Fahrgäste auch am 25. und 26. Dezember nutzen – und zwar ohne nochmals zu zahlen. Auch wer die Karte erst am 25. Dezember kauft, kann damit ebenfalls am 26. Dezember fahren.
An Silvester gilt von Betriebsbeginn bis etwa 23.30 Uhr der Samstagsfahrplan.

Nachtschwärmer aufgepasst
Die Nachtbuslinien Saturn und Venus fallen in der Zeit vom 22. Dezember bis zum 8. Januar aus.
Für die Silvesternacht haben die Stadtwerke Gießen jedoch wieder den beliebten Shuttledienst eingerichtet. Mit ihm kommen die Feiernden sicher nach Hause und können das eigene Auto stehen lassen.
Mehr über...
Zwischen 1 und 4 Uhr gilt in der Silvesternacht ein entsprechender Sonderfahrplan. Es gelten die allgemeinen Tarifbestimmungen. Die drei Silvesterbuslinien verkehren innerhalb der Stadt Gießen und nach Heuchelheim – jeweils im 60-Minuten-Takt. Folgende Rundrouten ab Berliner Platz werden gefahren:

Silvester-Shuttle A
Berliner Platz, Schiffenberger Weg, Sandkauter Weg, Ohlebergsweg, Aulweg, Frankfurter Straße, Klein-Linden, Allendorf, Lützellinden, Klein-Linden, Frankfurter Straße, Berliner Platz

Silvester-Shuttle B
Berliner Platz, Ostanlage, Marburger Straße, Wiesecker Weg, Wieseck, Philosophenwald, Grünberger Straße, Rödgener Straße, Rödgen, Licher Straße, Berliner Platz

Silvester-Shuttle C
Berliner Platz, Eichgärtenviertel, Weststadt, Heuchelheim, Kinzenbach, Berliner Platz

Auskünfte zum Fahrplan
Stets aktuelle Informationen zu Änderungen im Fahrplan erhalten Fahrgäste unter der SWG-Servicenummer 0641 708-1400, im Internet unter www.stadtwerke-giessen.de/verkehr oder direkt in der Mobilitätszentrale im SWG-Kundenzentrum am Gießener Marktplatz. Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Die Mobilitätszentrale ist an Heiligabend und Silvester geschlossen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das große Spruchband vor dem Haupteingang der privatisierten Klinik
1.-Mai-Aktion am Universitätsklinikum Gießen
Unabhängige Aktivist*innen haben vor dem Haupteingang des Gießener...
Offener Brief des Bündnisses 2035Null an die Oberbürgermeisterin der Stadt Gießen
Eigentlich hätten am 28. April die Ergebnisse der internen...
Fehlendes Bekenntnis der SWG zur Klimaneutralitätsverpflichtung 2035Null
Unsere Pressemitteilung vom 05. Juli: Klimabündnis fordert:...
Großbaustelle macht Busumleitungen nötig
Ab Betriebsbeginn am 4. Mai fahren zahlreiche Stadtbusse auf...
SWG passen Busfahrpläne dem Bedarf an
Ab dem 27. April gehen einige Schülerinnen und Schüler wieder zur...
Elf neue Gesichter: Auch in diesem Jahr ermöglichen die Stadtwerke Gießen wieder jungen Menschen einen optimalen Start ins Berufsleben.
Elf künftige Fachkräfte
Bei den Stadtwerken Gießen haben elf junge Menschen eine Ausbildung...
Schwimmvereine können wieder trainieren
Ab dem 15. Juni öffnen die Stadtwerke Gießen das Westbad für Vereine,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
4.163
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stadtwerke Gießen ersetzen Seilhängeleuchten
Am 24. und 25. September demontieren die Stadtwerke Gießen in die...
Eine außergewöhnliche Saison endet
Am 20. September öffnen die Gießener Bäder das Freibad Ringallee zum...

Weitere Beiträge aus der Region

Die letzten Sonnenblumen,wie schön
Ich wollte so gerne ein paar Sonnenblumen für meine Wohnung haben...
Links die SPDler und rechts die WG Bewohner und Lebenshilfe Mitarbeiterin Frau Koch
SPD Gießen Süd besucht Inklusive WG der Lebenshilfe
Die Mitglieder der SPD Gießen-Süd Dietlind Grabe-Bolz, Nina...
Eine gute Stimmung herrschte bei der Willkommensveranstaltung für die neuen FSJler*innen und Azubis der Lebenshilfe Gießen, die von (1. Reihe, v.l.n.r.) Dirk Oßwald (Vorstand), Ursel Seifert (Geschäftsführung) und Maren Müller-Erichsen begrüßt wurden.
"Eine große Bereicherung" - 83 junge Menschen beginnen FSJ oder praktischen Ausbildungsteil bei der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim (-). Wie bereits im vergangenen Jahr, freut sich die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.