Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Tanzen: Rot-Weiß-Tänzer mit Erfolgen im In- und Ausland

Sieger in den Niederlanden: Gunnar Kretzschmar & Yuliya Traum
Sieger in den Niederlanden: Gunnar Kretzschmar & Yuliya Traum
Gießen | Zum Jahresende stehen die Turnierpaare des Rot-Weiß-Paare noch fleißig und sehr erfolgreich auf dem Wettkampfparkett.

Ins niederländische Oldenzaal führte der Weg von Gunnar Kretzschmar und Yuliya Traum, die erstmals im Ausland an den Start gingen. Bei der „Christmas Challenge Trophy“ gingen die Gießener in der Senioren I B-Klasse an den Start und trafen auf zehn Konkurrenten in der Standardsektion, darunter zwei weitere deutsche Paare. Mit einer ausgezeichneten Vorrundenleistung gelang es Kretzschmar/Traum, sich gemeinsam mit einem weiteren Paar direkt ohne Redance für die nächste Runde zu qualifizieren. Nach einer Zwischenrunde mit neun Paaren wurde das Rot-Weiß-Duo auch für das Finale aufgerufen und seiner Favoritenstellung gerecht. Klar gingen Gunnar Kretzschmar/Yuliya Traum im ersten Tanz in Führung und ließen sich die Position eins nicht mehr aus den Händen nehmen. Mit dem Gewinn aller Tänze erhielten sie bei der Siegerehrung die Christmas Trophy.

Niedersachsen war diesmal das Ziel von Andreas Kraushaar und Anja Hesele. Die beiden Sonderklassentänzer waren eines der insgesamt neun Paare der höchsten Leistungsklasse der Senioren II in den Standardtänzen beim Adventspokal des TSC Gifhorn. Doch zunächst stand der Start der Gießener auf wackeligen Füßen. Durch einen Stau auf der A 7 kamen sie quasi zum Turnierbeginn an, mussten schnell in Kleid und Frack schlüpfen und sofort zum ersten Vorrundentanz auf dem Parkett stehen. Trotz nicht optimaler Vorbereitungsbedingungen sicherten sich Kraushaar/Hesele problemlos die Endrundenqualifikation. Jetzt hatten sie sich warm getanzt und punkteten in gewohnter Manier. Am Ende standen die Gießener auf dem Treppchen und freuten sich über Platz drei hinter Norbert Jäger/Beate Christine Jäger-Eberhardt (TSC Blau Gold Berlin). Turniersieger wurden Knut und Antje Wichmann von der Braunschweig Dance Company.

Sieger in den Niederlanden: Gunnar Kretzschmar & Yuliya Traum
Sieger in den... 
In Gifhorn auf dem Treppchen: Andreas Kraushaar & Anja Hesele
In Gifhorn auf dem... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tanzen: Schnupperwochen Gesellschaftstanz beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rot-Weiß-Club Gießen

von:  Rot-Weiß-Club Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rot-Weiß-Club Gießen
982
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tanzen: Schnupperwochen Gesellschaftstanz beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...
Tanzen: Neue Gesellschaftstanz-Gruppe startet am 4. September beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...

Weitere Beiträge aus der Region

Rachel Arthur erzielte gegen ihr Ex-Team 13 Punkte. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg siegt in Heidelberg
Arbeitssieg! Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga:  SNP Bascats...
Uwe Koperlik (gipanic) und Karin Solms-Turski ("Justus"-Projektteam) bei der symbolischen Spendenübergabe im Weltladen Gießen
In Gießen genießen - und Projekte in Nicaragua fördern
Weltladen überreicht Verkaufsabgabe an...
IMPFormations-Moderatorin Banu Kamaran-Kornberger im Dialog mit dem Gießener Virologen Prof. Dr. Friedemann Weber.
Virologe Prof. Dr. Weber beantwortete Fragen zu Corona-Impfungen - Digitale Info-Veranstaltung der Lebenshilfe Gießen
Pohlheim/Giessen (-). Noch gibt es viele Unsicherheiten und Bedenken,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.